chilifee.de


Chiliricky

Jung-Chilitarier
Beiträge
142
Dann anbei auch mal ein Kommentar von mir hierzu.
Über die Chili Samen möchte ich mir noch kein Urteil erlauben sind gerade in quelltabletten sollen nämlich für mein erstes indoor Projekt genommen werden. Dazu also mehr in den nächsten Wochen.

Zu anderen Samen der chilifee:

- Radieschen Mischung 100% keimrate
- 2 Gurken Typen 100% Erfolg
- 2 Tomaten : 60% Keimrate

zur Abwicklung und co wie die meisten erwähnt haben top schnell und zuverlässig.
Zu den Chilis kommt ein Update sobald es Ergebnisse gibt.

gruss
Richi
 

DerBrenner

Habanero-Torero
Beiträge
153
Meine Sugar Rush Peach, von der Chilifee, sehen anders aus als die, die ich sonst im Netz sehe, kann sein, dass sich das noch ändert, die ersten Beeren sehen wohl öfters anders aus. Die Pflanze hängt voll mit Beeren, bisher sehen alle wie die erste aus.
weiß nicht wie gut man es sieht, meine srp von chilifee sehen ähnlich aus...
Sobald meine SRP von der Chilifee Beeren trägt, werd ich auch Fotos machen. Hab 4 Pflanzen dieses Jahr, bin gespannt wie die Früchte aussehen...
 

Andi_Reas

Habanerolecker
Beiträge
426
Also inzwischen kann ich etwas zur Chilifee Sugar Rush Peach sagen.... Sie ist nicht so wie ich sie mir vorgestellt habe und auch nicht wie sie verkauft wurden, die Beeren reifen rot ab, nicht pfirsichfarben, die Form ist untypisch, nur minimal ähnlich der SRP. Außerdem sind die Beeren schärfer als angegeben, wobei das ja auch unterschiedlich empfunden werde kann. 2 Freunde und ich empfanden sie jedenfalls schärfer als Stufe 5, eher 7. Ähnlich scharf wie eine Lemon Drop. Das Aroma habe ich als sehr parfümig empfunden, zum Vergleich schmeckt mir die Aji Golden um längen besser.
Optisch gefällt mir die Plfanze allerdings sehr gut, sogar besser als das was verkauft wurde, der Geschmack überzeugt hingegen nicht. Mir gefällt dass die Pflanze so bunt aussieht, von gelb bis rot alles dabei.
Trotzdem muss man sagen, die Chilifee hält nicht was sie verspricht, wirbt mit Sortenreinheit und dann sowas.
IMG_20200703_195437.jpg
IMG_20200703_195528.jpg
IMG_20200709_193044.jpg
 

Andi_Reas

Habanerolecker
Beiträge
426
Bzgl Sortenreinheit, mit der ja geworben wird, 3 Sorten kommen mir bisher spanisch vor, andere stehen noch aus:
  • Sugar Rush Peach (bereits oben beschrieben)
  • Jimmy Nardello's (stumpf statt spitz und oben kaum gestaucht/gerafft), Geschmack noch nicht probiert. Evtl kommen mit der zweiten Ernte spitzere Früchte.
  • Freiland/Schlangengurke (kurz, pickelig), auf ihren Fotos aalglatt
Sugar Rush Peach: <-- klick
IMG_20200709_193044.jpg

Jimmy Nardello's: <-- klick
IMG_20200712_092932.jpg

Freiland/Schlangengurke: <-- klick
IMG_20200712_091556.jpg
 

timmey

Chilinerd
Beiträge
955
Auch meine Fidalgo roxa sieht nicht nach der gekauften Sorte aus
Bei der Fidalgo Roxa kommt erschwerend hinzu, das es hier mehrere Strains gibt.
Meine Fidalgo Roxas sehen auch anders aus als viele in der Bildersuche.
Sie sind von SLP und die variante hat einfach eine andere Optik :-D.
Dennoch ein meiner liebsten.

Aber deine scheint ja wirklich komplett daneben zu sein, das laub hat ja gar keine Farbe...
Meine 2018er (2x überwintert) Fidalgo Roxa:

 

DerBrenner

Habanero-Torero
Beiträge
153
Bei der Fidalgo Roxa kommt erschwerend hinzu, das es hier mehrere Strains gibt.
Meine Fidalgo Roxas sehen auch anders aus als viele in der Bildersuche.
Sie sind von SLP und die variante hat einfach eine andere Optik :-D.
Dennoch ein meiner liebsten.

Aber deine scheint ja wirklich komplett daneben zu sein, das laub hat ja gar keine Farbe...
Ich hab noch 2 weitere Pflanzen vom Samen der Chilifee.
Jede Pflanze trägt eine andere Fruchtform, aber es sind "Roxa" :) Eine davon kommt der Bildersuche echt nahe...
IMG_20200712_101045653~2.jpgIMG_20200712_122343749_HDR~2.jpg

Nochmal bezüglich Sortenreinheit... meine Cayenne Purple sind zwar Purple...aber vermutlich keine Cayenne. Oder gibt es Arten die nach oben wachsen?
IMG_20200712_121807580_HDR~2.jpg
 

Oben Unten