Chilis made in Opf


dawurzelsepp

Jalapenogenießer
Beiträge
131
Und sie blüht und blüht und blüht. Langsam braucht sie mal einen größeren Topf.


Meine erste Aussaat der Hütchen wird auch langsam.


Die letzten Jalapeno die mir noch übrig geblieben sind, alle sind Jalafuego.


Aktuell kommen die Nachzügler auch aus der Erde da werd ich diesmal vorsichtiger mit umgehen.
 

dawurzelsepp

Jalapenogenießer
Beiträge
131
So das Mückenproblem hab ich jetzt dank "Zündhölzer" langsam im Griff......was so ein kleines Holz alles ausmachen kann.
Wenn das jetzt wider nichts Hilft dann mach ich mit Backpulver weiter aba bis jetzt schauts gut aus.

Gestern haben meine ersten 2 Hütchen neue Töpfe bekommen weil sie auf die eine Woche nochmal richtig zugelegt haben.
Langsam bin ich wider zufrieden mit allem.
 

dawurzelsepp

Jalapenogenießer
Beiträge
131
Nach längerer Abwesenheit...es sei mir bitte verziehen....ein kleiner Status.


Es wächst heuer alles verdammt langsam obwohl ich ja schon sehr früh begonnen hab.
Das Trauermücken Problem hab ich dank der Zündhölzer und Backpulver richtig gut in den Griff bekommen.
Vereinzelte hab ich noch an den Pflanzen, diese werden aber sofort entfernt.
Meine jalafuego fangen jetzt seit letzte Woche auch langsam mal an mit dem wachsen und die Hütchen haben einen neuen Topf bekommen.


Neu unter den Pflanzen sind meine Black Pearl die sich richtig gut machen. Seit letzte Woche sind die jetzt im Topf......es wird.
 

Oben Unten