Chilis made in Opf


dawurzelsepp

Jalapenogenießer
Beiträge
142
Heute früh wider ein Tiefschlag. Gestern Abend noch nach den Samen zum keimen geschaut und vergessen die Folie wider zu schleißen. Über Nacht sind mir quasi alle Keimlinge vertrocknet.
Naja einige BC hab ich ja zum Glück schon umgesetzt die sollten mir 2019 reichen.
Heut werd ich die nächste Sorte zum keimen herrichten......den selben Fehler mache ich aba nicht nochmal.
 

oophag

Baccatarier auf Abwegen...
Globaler Moderator
Beiträge
8.773
Vertrocknet? Über Nacht? Da stimmt dann aber etwas nicht. Hast du Fotos?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Edi

dawurzelsepp

Jalapenogenießer
Beiträge
142
Ja die Küchenrolle war total ausgetrocknet, der Behälter steht ja bei mir auf den Holzkessel.......solang die Wasser haben gehts denne ganz gut nur ohne ist das sehr schnell weg.

15387CF2-39EC-4534-B4B9-ABE0D17F7CC3.jpeg
 

dawurzelsepp

Jalapenogenießer
Beiträge
142
Kleines Update

Meine Mini Chili werden langsam größer, die Wärme des Fußbodens scheint ihnen zu gefallen. (Vordere Reihe)


Auch die Bischofsmützen kommen dank des vorkeimen langsam aus der Erde raus.
Dank des hinterfragen von @oophag hab ich die braunen Samen entfernt und den Rest bei neuer Feuchtigkeit weiter Keimen lassen. Daraufhin sind nochmal 8 Stück nachgekommen die jetzt alle in den Quelltöpfen sind. Langsam sollen sie aber dann doch reichen wenn ich die zum Verschenken abziehe.

Angefangen hab ich jetzt auch mit einer Galerie wo ich den Fortschritt in Bildern dokumentieren will......gibt also von Zeit zu Zeit ein kleines Update.
 

dawurzelsepp

Jalapenogenießer
Beiträge
142
Heute früh nochmal kurz einen Blick in die Schale geworfen, die erste Jalapeno Concha hat schon zum keimen begonnen....ein richtiger Frühstarter nach nicht mal 3 Tagen. :angelic:
 

dawurzelsepp

Jalapenogenießer
Beiträge
142
Kann es evtl sein, dass die Körner etwas zu nass liegen oder täuscht das nur auf den Bildern:whistling:
Das täuscht dich nicht "aba" es scheint super zu gehen damit.....sieht man ja am schnellen Keimen und der Keimrate :angelic: vorerst werde ich daran mal nichts ändern auch wenn ich vorher meine echten Zweifel hatte.

Übernacht sind 2 Jalafuego und nochmal eine Concha gekeimt nur die Rocoto lassen sich etwas Zeit.
Fotos dazu gibt es wider Abends.:cool:
 

dawurzelsepp

Jalapenogenießer
Beiträge
142
Seit gestern sind die Rocoto auch gekeimt und haben ihre Quelltöpfe bezogen.
Von den 11 Samen sind jetzt 10 gekeimt. Eine concha will noch nicht so recht....der geb ich noch diese Woche Zeit.
Ansonsten wächst der Rest schön langsam dahin.

Mini Chili und Hütchen

Hütchen

Gemischt
 

dawurzelsepp

Jalapenogenießer
Beiträge
142
So mein fast schon täglicher Post :facepalm:

Heute gibts mal keine Pflanzen oder Samen zu sehen dafür meine letzten verarbeiteten Lemon Drop.
Aus 3 der weißen Schalen hab ich 193g reines Lemon Drop Pulver bekommen.
Der Geschmack ist wider super geworden. :happy: Meinen eigenen Bedarf hab ich schon sicher gestellt der Rest wird an Freunde und gute Bekannte verschenkt. Ich hoffe sie haben damit genau soviel Freude wie ich.


Nächstes Jahr werde ich wohl nicht mehr so viel der Lemon Drop haben darum gibts dann mal ein neues Pulver.....mal sehen evtl BC Pulver, davon hätte ich noch einen Becher getrocknet hier......müsste ich nur zum Pulvern geben.
 

dawurzelsepp

Jalapenogenießer
Beiträge
142
Keimrate 100%
Danke nochmal an @Edi und @Capsium für das super Saatgut. :thumbsup:

Gestern ist der letzte Concha Samen in nen Quelltopf gewandert, jetzt heißts abwarten das alle schön wachsen und rauskommen.
Spätestens am We werd ich die letzten Sorten zum Keimen bringen.
Die Sorten werd ich wohl nochmal etwas kürzen.........die Liste wird dann aktualisiert.
 

Oben Unten