Chilitigers 2020


Chilitiger

Ohne Kunstlicht
Beiträge
3.079
Jetzt muss ich sie Euch doch mal wieder zeigen, die Pflanze, mit der ich nicht mehr
rede! :shifty: Erst so fast gar nicht wachsen wollen und dann ganz plötzlich, auf 1,80m
hochschießen und gnädigerweise doch noch ein paar Beeren raushauen, die im Leben
nicht mehr rechtzeitig reif werden. :muted:

Sugar Rush Peach


Ist das normal, dass die Beeren so durchsichtig sind?


Lg Sandra
 

Chilitiger

Ohne Kunstlicht
Beiträge
3.079
Ich hab immer noch jede Menge Spaß, mit meiner kleinen Aribibi lachs. :happy:

Es werden immer mehr Würmer reif. Ich freu mich schon sehr, auf die Ernte.



PdP, reift auch brav weiter ab. :cool:



Die linke Rondosh F2 orange, wird bald zur Schlachtbank geführt. Ich bin schon sehr
gespannt, wie sie schmecken wird!?


Lg Sandra
 

Chilitiger

Ohne Kunstlicht
Beiträge
3.079
An der PdP, reift es weiterhin brav ab. :happy:

Sehr schöne "Schoten"! :inlove:



Neben den normal großen Beeren, die schon geerntet wurden, hat meine Rondosh F1,
auch 2 Riesenboller gemacht. Einer davon, will jetzt abreifen. :cool:


Die leider letzte, Hungarian Black x Ramiro?:
Je nach Lichteifall, entweder lila, .....

..... oder schwarz.


Purple Flash

Das erste Beerchen, will abreifen. :thumbsup:


Wuschel :inlove:


Obwohl es draußen schon recht frisch und herbstlich ist, ist mein fleißiges Helferlein,
immer noch unermüdlich bei der Arbeit! :)


Lg Sandra
 
Zuletzt bearbeitet:

Chilitiger

Ohne Kunstlicht
Beiträge
3.079
Rondosh F2 orange: Eben noch an der Pflanze, da war die Vorfreude noch groß, ........


.....auf der Schlachtbank, dann leider nicht mehr. :( Die Samen sind alle dunkel und
wirklich geschmeckt, hat sie auch nicht. Am Anfang, kommt eine ganz leichte Süße,
dann schmeckt es leer, nach gar nichts mehr und ein wenig später, bleibt ein bitterer
Geschmack im Mund zurück.

Wirklich sehr schade, denn ich hatte mir von dieser Sorte, echt mehr Geschmack erwartet. :(
Da hat die Rondosh F1, wirklich viiiiel besser geschmeckt. :happy:

Lg Sandra
 

Chilitiger

Ohne Kunstlicht
Beiträge
3.079
Wenn im Urlaub die Sonne scheint, ist der Tag doch gleich doppelt so schön. :happy:

Auf meinem Balkon, ist es nun schon deutlich leerer geworden. Ein paar Pflanzen,
wurden schon abgeerntet, oder wegen nicht fruchten wollens:shifty: entsorgt.
Die noch verbliebenen braven Pflanzen, machen mir grade richtig viel Freude, denn
das Abreifen schreitet vorran. :cool:

Die Corno di toro orange, ist echt ein super Massenträger! Da hängen 16 laaange
Dinger und 2 Kleinere dran. :happy:

Jetzt kommt auch endlich Farbe, ins Spiel! :inlove:



PdP: Gestern, konnte ich schon die erste Handvoll reifer Früchte ernten und es geht
frisch fröhlich weiter. :cool::thumbsup:



Optisch, ist die Rondosh F2 orange ja echt der Superknaller! Ich hoffe mal sehr, dass
Diese hier, besser schmecken wird, als die Erste, von gestern.


Rondosh F1 Riesenboller! :D Wunderschön und da weis ich auch, dass der Geschmack passt! :inlove:


Meine Sugar Rush peach, hatte sich ja dann, leider viiiel zu spät, doch noch dazu
entschlossen, ein paar Beeren rauszuhauen. Rechtzeitig reif, werden die wohl nicht mehr
werden :arghh:, aber schön sind sie trotzdem. :rolleyes:



Und hier noch, zum x-ten mal, weil ich sie sooo lieb habe :inlove::inlove::inlove::
Meine kleine "Würmerpflanze". :D



Ich wünsche Euch noch einen schönen, entspannten Tag und ganz viel Ernte. :happy:



Lg Sandra
 

Chilitiger

Ohne Kunstlicht
Beiträge
3.079
Sollte man sich Gedanken machen, wenn man Abends Stimmen hört, auf dem dunklen
Balkon? ;):D Es sprach von der rechten Seite zu mir: "Pflück mich, futter mich auf, jetzt
SOFORT!!" Und da ich ja (manchmal :whistling:) ein braves Mädchen bin und tue, was man mir
sagt, habe ich gepflückt.

Die 2te und letzte Rondosh F2 orange.


Meine Erwartungen, waren nicht sehr hoch, da die Erste ja leider nicht geschmeckt hatte.
Geschlachtet und probiert, hab ich trotzdem.

Diesmal sahen die Samen viel besser aus.
Geschmacklich, setzte sofort eine angenehme Süße ein, aber danach, wurde es auch diesmal,
leider wieder ziemlich bitter. Sehr schade, denn irgendwie hatte ich ja doch noch, auf einen besseren
Geschmack gehofft. :( Naja, es bleibt mir ja demnächst noch die Ernte, der 2 Riesenboller, an
der Rondosh F1. :drool::happy:

Lg Sandra
 

Hangu

Naturfreund
Beiträge
7.282
Sollte man sich Gedanken machen, wenn man Abends Stimmen hört, auf dem dunklen
Balkon? ;):D Es sprach von der rechten Seite zu mir: "Pflück mich, futter mich auf, jetzt
SOFORT!!" Und da ich ja (manchmal :whistling:) ein braves Mädchen bin und tue, was man mir
sagt, habe ich gepflückt.

Die 2te und letzte Rondosh F2 orange.


Meine Erwartungen, waren nicht sehr hoch, da die Erste ja leider nicht geschmeckt hatte.
Geschlachtet und probiert, hab ich trotzdem.

Diesmal sahen die Samen viel besser aus.
Geschmacklich, setzte sofort eine angenehme Süße ein, aber danach, wurde es auch diesmal,
leider wieder ziemlich bitter. Sehr schade, denn irgendwie hatte ich ja doch noch, auf einen besseren
Geschmack gehofft. :( Naja, es bleibt mir ja demnächst noch die Ernte, der 2 Riesenboller, an
der Rondosh F1. :drool::happy:

Lg Sandra
Ich staune über deine bitteren Paprika, auch deine Hot Banana waren bitter wenn ich das richtig in Erinnerung habe?
Weder bei einer Paprika noch bei den Hot Banana, die ich ein paar Jahre angebaut habe, hatte ich je einen Bittergeschmack.
Sandra hast du die Pflanzen irgendwie behandelt, gespritzt?
 

Oben Unten