Chilitigers 2021

promoll

Habanerolecker
Beiträge
344
Wow, abgesehen von den Paprikas, hab ich von den meisten Sorten noch nie was gehört. Es gibt noch soooo vieeeles zum Ausprobieren :)
Viel Erfolg in der neuen Saison!
 

Chili Max 67

Jolokiajunkie
Beiträge
4.323
Hallo Sandra, ist von der Purple Pumkim schon was gekeimt?
Ich habe dir "Originalsamen" aus Brasilien geschickt.....davon habe ich aber auch wieder angebaut! Aber ein Keimling ist total Lila angehaucht:facepalm:
Ich hoffe du hast keinen Verschnitt!!!
 

Chilitiger

Ohne Kunstlicht
Beiträge
3.528
@Chili Max 67: Die kleine Purple Pumpkin, arbeitet grade am ersten, echten Blattpaar. :happy:


Ob ich dieses Jahr eine echte Purple Flash haben werde, steht noch in den Sternen.
Wachsen tun die Babys völlig problemlos, aber leider ist nur ein Keimling, zumindest
ein bischen, dunkel angehaucht. Den Einen, werde ich behalten und mal sehen, was
dabei rauskommt.


Lg Sandra
 

WütendeSchote

Chiligrünschnabel
Beiträge
71
Sieht super aus! :thumbsup: Ich habe ja auch letztens in Umgetopft. Ist es bei dir auch das letzte Mal umtopfen, bevor es raus geht?
Ansonsten wünsche ich dir noch viel Erfolg und eine weiterhin Schädlingsfreie Saison.
 

Chilitiger

Ohne Kunstlicht
Beiträge
3.528
Ist es bei dir auch das letzte Mal umtopfen, bevor es raus geht?

Das kommt darauf an, wie gut und schnell die Kleinen, ab jetzt wachsen werden.
Wenn es nur langsam vorran geht, dann bleiben sie in den 9x9ern, aber falls es viel
Sonnenschein geben sollte und es schneller geht, dann werde ich wahrscheinlich an
Ostern nochmal zwischentopfen, in ca. 14er Rundtöpfe.

Vg Sandra
 

Chilitiger

Ohne Kunstlicht
Beiträge
3.528
Nachdem es diese Woche endlich wieder Erde zu kaufen gab, wurden gestern auch noch
meine kleinbleibenden Lieblinge pikiert. :happy:

(4x Wuschel, 5x Jasmina White, 1x Purple Flash und 1xCandlelight Mutant)

Wenn man ganz genau hinschaut, kann man bei dieser Jasmina White, schon die
Seitentriebe erkennen. :cool:


Purple Flash


Die größeren Sorten dümpeln, teilweise etwas gelangweilt, vor sich hin, aber das wird
schon noch werden.


Mein diesjähriges, absolutes Highlight, ist die SHU Variegated Nr. 1. 😍
Sehr schön gewachsen und sooo toll panschiert. :inlove:


Aber auch Nr. 2, ist nicht häßlich! ;):D

@Capsium: Reichen bei dieser Sorte 7,5 Liter, für den Endtopf, oder sollte es lieber mehr sein?

Mein bisher "größtes" Pflänzchen: Langer Bio-Spitzpaprika.


Da ich auch dieses Jahr, wie immer ;):angelic:, bei der Keimung, viel zu ungedulig war, hatte ich ja
noch ein paar Ersatzsorten nachgelegt. Und bis auf das "Hiiiiilfe wohin damit, auf dem Balkon-Problem" :woot:,
freue ich mich riesig, dass alle 3 gekeimt haben. :happy:

Tiger Jalapeno


Sugar Rush orange (rund), aus eigenem n. v. Saatgut, von 2017.


Und last, but not least, der Keimling, in den ich dieses Jahr all meine Hoffnungen setze:
Flausch Fire orange 😍😍😍 Das Saatgut war noch von 2012 und von 19!! gesäten Samen,
wollte nur noch dieser Eine keimen! Also bitte gaaanz fest die Daumen drücken, dass das was wird! :wideyed:


Lg Sandra
 

Meralin

Gartenbuntspecht
Beiträge
541
Coole Aufstellung!

Seh ich da bei der Tiger Jalapeño auch schon den Ansatz einer Panaschierung :woot:? Die kommt definitiv auf meine 2022er Liste!

Und die SHU Variegated ist ja sowas von ein Hingucker! 😍
 
Oben Unten