Der Kaffeefaden


oophag

Baccatarier auf Abwegen...
Ehrenmitglied
Beiträge
10.376
Bei allem Anstand.... Filterkaffee ist der ehrlichste Kaffee. Der einzige der eine Beurteilung der Bohne und der Röstung zulässt.
Kaffeeverkostungen werden nicht mit Siebdruckmaschinen vorbereitet...;)
 

Pepe-Jo

Chiligrünschnabel
Beiträge
24
Moin... also wenn ich das hier alles so lese hat nun wirklich nicht viel mit Kaffee zu tun. Allein Tschibo und Co... geht mal in eine Rösterei und trinkt dort mal einen filterkaffee oder espresso und ihr seit begeistert...

Mfg
 

LordDraven7584

Survival of the fittest
Beiträge
1.676
Einer meiner besten Freunde hat möglicherweise den Chili-Kaffee erfunden, möglicherweise aber auch nur geklaut und weiterverbreitet. Das muß ich ihn echt fragen...
Fakt ist, daß mir nur bei ihm ein Kaffee mit Chili und - sofern gewünscht - Kakao angeboten wird.
Gerade Schoko und Chili geht sehr gut zusammen. Gerade wenn es kalt ist und eine „heiße Schokolade“ will ruhig mal mit Chili verfeinern.
In Essen habe ich auch eine kleine (Fair-Trade) Rösterei Coffee Pirates gefunden die auch entsprechend starke Robusta, Robusta/Arabica Mischungen haben.
Ich kenne die Inhaber und kann den Kaffee und das Lokal nur bestens empfehlen. https://coffeepirates.de/

Ich oute mich mal als Nespresso trinken, viele Sorten und trinke gerne die Lungos. Sonst aber auch sehr gerne klassisch Filterkaffee , Dallmayr prodomo im Moccamaster. Moccamaster ist auch für mich die beste Kaffeemaschine die es gibt. Sowas kauft man sich auch nur einmal im Leben. 😉
 

Xiocolata

da Seda-Fan
Beiträge
3.476
Bei allem Anstand.... Filterkaffee ist der ehrlichste Kaffee.
Was soll denn daran "ehrlicher" sein als an anderen Zubereitungsarten? Ich bekomme davon Magen- und Kopfschmerzen. Mit Dampfdruck hergestellten Kaffee vertrage ich (bisher) problemlos. Und er schmeckt mir auch besser.

geht mal in eine Rösterei und trinkt dort mal einen filterkaffee oder espresso und ihr seit begeistert...
So habe ich vor einigen Jahren mit dem Kaffeetrinken wieder angefangen. :)
 

Mr.Maggoo

Jalapenogenießer
Beiträge
116
Kaffeeverkostungen werden nicht mit Siebdruckmaschinen vorbereitet...;)
Siebdrucker:
677E8915-7A0F-410B-B6FF-882C6EC59DD6.jpeg
Stimmt, außer du willst für die Verkostung Plakate drucken.
 

kayjay

Chilitarier
Beiträge
2.191
Bei allem Anstand.... Filterkaffee ist der ehrlichste Kaffee. Der einzige der eine Beurteilung der Bohne und der Röstung zulässt.
Sorry, Oophag - aber dieser Spruch ist wohl Deine Erfindung und hat kaum was mit der Realität zu tun! Und warum ehrlich? Weil man dann alle Säuren, Bitter- und Reizstoffe mitschmecken kann? Filterkaffee ist der schlimmste Kaffee, den man seinem Magen antun kann.
 

Pepe-Jo

Chiligrünschnabel
Beiträge
24
Wenn man qualitativ hochwertigen Kaffee hat und weiß wie man ihn zubereitet schmeckt man nichts von Säure Bitterstoffe und der gleichen...

Mfg
 

kayjay

Chilitarier
Beiträge
2.191
Wenn man qualitativ hochwertigen Kaffee hat und weiß wie man ihn zubereitet schmeckt man nichts von Säure Bitterstoffe und der gleichen...

Mfg
Entschuldigung, aber das ist (zumindest in meinen Augen) ein sehr inhaltloser und offener Satz, da kann man ja fast ALLES hineininterpretieren. Welcher Kaffee ist "qualitativ hochwertig" und welche Art der Zubereitung? Sei bitte nicht sauer, irgendwie klingt das für mich so, als sollte der Thread mit diesem Post abgeschlossen werden.
 

Pepe-Jo

Chiligrünschnabel
Beiträge
24
Würde ich auch sagen . Eine weitere Diskussion trägt hier zu keinen Ergebnis. Da einfach zu wenig Wissen vorhanden ist 😀👍

Mfg
 

Oben Unten