Der Kaffeefaden


kayjay

Chilitarier
Beiträge
2.191
@DerLiebeJ
Jetzt sehe ich mich leider gezwungen, doch nochmal was zu schreiben.
In welchem dieser 3 Zitate habe ich jemanden persönlich angegriffen? Die ersten beiden sind sowas von allgemein und das Dritte entspricht tatsächlich der Wahrheit. Du kannst ja gerne mal einen Chemiker fragen.
Adrenalinspiegel vielleicht zu hoch?
In Italien gibt es NICHT NUR Espresso, stellt euch das mal vor - da trinken die meisten Menschen sogar Caffé ;)
Was hat denn jetzt Fleisch damit zu tun, selbst als Analogie? OMG
 

LordDraven7584

Survival of the fittest
Beiträge
1.676
Ich muss ja mal meinen Senf dazu geben auch wenn es null mit Kaffee zu tun hat… Irgendwie „streitet“ ihr @DerLiebeJ @kayjay und @Pepe-Jo ja auf einem hohen Niveau. Ich das muss mal lobend erwähnt werden.👍😋

Denkt bitte dran wir sind hier in einen Offtopic Smalltalk Bereich in einen Chili und das sollte hier bestimmt ein lockerer Austausch über Kaffee werden. Weder falsch/richtig oder besser/schlechter. Deshalb gibt es ja so viele Sorten und Zubereitungen. 😉😉😉

Ich wünsche allen einen schönen Abend und genießt ihn doch bei einer Tasse Kaffee oder einen kleinen Espresso. 😬

Nehmt es alles nicht so ernst und schon garnicht persönlich.
 

DerLiebeJ

Annoumymer Capsoholiker
Beiträge
3.976
Ich habe mal wieder zugeschlagen^^
20221207_101654.jpg


Der Espresso wurde mir von einem Freund empfohlen, gefällt mir gut. Der Dinzler ist eine helle Röstung mit wenig Säure. Da bin ich mal gespannt drauf. Dazu gab's dann noch einen großen V60 mit entsprechenden Filtertüten. Jetzt muss ich mal gucken, ob mir der Handfilter oder die Aeropress besser gefällt 🤓
 

khayman

Chiligrünschnabel
Beiträge
99
Da es grad wieder um die AeroPress geht....

Ich habe es vor ein paar Jahren (habe grad gesucht, es war im März 2017) mal mit ihr probiert, weil ich für den Campingurlaub nach einer Espressoalternative gesucht habe, aber ich bin so gar nicht mit der zurecht gekommen. Weder Funktionsweise noch der Geschmack konnte mich überzeugen und so durfte sie weiterziehen.

Hier im Haushalt gibt es sowohl Siebträger (einen funktionierenden kleinen Einkreiser und einen etwas grösseren derzeit leider defekten Zweikreiser), French Press und eine Filtermaschine. Je nach Gelegenheit wird das entsprechenende Getränk zubereitet, wobei die Filtermaschine nur sehr selten zum Einsatz kommt. Je nach Herstellungsart wird eine andere Kaffeesorte bzw. Röstung und Mahlgrad gewählt,

Für die French Press habe ich mittlerweile meine Lieblingsröstungen bei einer Rösterei in Berlin gefunden und auch für den Siebträger haben wir unsere Standardröstungen.

Eine Bialetti gibt es hier natürlich auch, aber mir schmeckt der Kaffee daraus nicht (mehr).

Eine Zeit lang haben wir auch selber geröstet, das war durchaus spannend.

Für mich gibt es nicht das perfekte koffeinhaltige Heissgetränk (mit Cold Brew konnte ich mich noch nicht anfreunden), mir schmecken verschiedene Zubereitungsmethoden. Aber wenn ich wie letztens versehentlich eine falsche Bohne/Röstung bekomme, dann kann es sein, dass die Bohnen irgendwann im Müll landen, weil mir der Kaffee einfach nicht schmeckt (egal wie teuer die Bohnen waren).

Und übrigens..... zum Frühstück trinke ich meistens Tee 🫖
 

DerLiebeJ

Annoumymer Capsoholiker
Beiträge
3.976
Ich weiß nicht, warum so viele davon ausgehen, dass man mit der Aeropress Espresso machen könnte. Den kann sie nicht. Sie macht eher Filterkaffee und den dafür aber ziemlich gut, wie ich finde :)
 

Oben Unten