Der was gabs zu Essen Thread....


kayjay

Chilitarier
Beiträge
2.158
Mhm, Chilisenf?!?
Ich bin ja kein Kostverächter, kein Chefkoch oder sowas - aber die 2 Bestandteile passen schon rein gedanklich für mich irgendwie nicht zusammen. Entweder Chili oder Senf, so leicht schüttelt es mich etwas bei dem Gedanken, daß zu vermischen. :unsure: Vielleicht nur ein Vorurteil und ich sollte es einfach mal mit einer homöopathischen Menge probieren.

Apropos Linsen, die sind bei uns fester Bestandteil der Ernährung, ich stamme zwar nicht aus Schwaben, aber doch aus dem gleichen Bundesland und "Linsen mit Schbättzzle und (ab und zu) Seidewürschd" ist eines meiner Lieblingsessen, auch wenn man es als "Arme-Leute- oder Nachkriegsessen" bezeichnet. Linsen werden bei uns dauernd verarbeitet, in allen möglichen Gerichten: Gelbe, Rote, Beluga und hier in Tirol heißen die "normalen" Berg- oder Tellerlinsen. Linsen sind geil.. :thumbsup::D
 
Zuletzt bearbeitet:

kayjay

Chilitarier
Beiträge
2.158
Ehrlich gesagt ist mir völlig wurscht, was Google an Ergebnissen liefert. Bestimmt gibt es auch Ergebnisse für Gerichte, bei denen Erbsen, Essig und Erdbeeren gleichzeitig verwendet werden oder sowas - und letztendlich:
"Das menschliches Geschmacksempfinden subjektiv ist, bewahrt die Lebensmittelindustrie vor einer Revolution" :D
Ich mag halt Senf und ich mag Chilies, aber immer für andere Gerichte, damit ich meinen Geschmacksknospen nicht zuviel gleichzeitig zumute.
 

Patrick83

Jolokiajunkie
Beiträge
3.328
Bestimmt gibt es auch Ergebnisse für Gerichte, bei denen Erbsen, Essig und Erdbeeren gleichzeitig verwendet werden
Tatsächlich, sogar mit Senf! 😀
Aber mal im Ernst, Senf mit Chili ist eine sehr gängige Kombination.
Das Geschmacksempfinden ist zwar auch subjektiv, erklärt sich aber größtenteils schon über Aromen die miteinander nachweislich harmonieren, oder eben nicht.
Senf mit Nutella würde sich nicht ganz so gut verkaufen.
 

kayjay

Chilitarier
Beiträge
2.158
..Aromen die miteinander nachweislich harmonieren..
Sorry, wer behauptet das und ist diese Meinung durch Computer ermittelt oder was?
Wie ich bereits sagte, Geschmack ist eben subjektiv - ich mag die Schärfe von Senf, aber ungetrübt durch Chili, genauso umgekehrt. Zumal es sich um 2 völlig verschiedene Arten von Schärfe handelt, die ich gerne alleine ungetrübt genieße. Ich mische auch nicht Meerrettich oder Wasabi mit Chili, ganz einfach. Sorry, ist halt so, vielleicht bin ich ja eine große Ausnahme ;)

Achja, meine Frau kann auch Seelachsbrötchen mit Erdbeer- und Heidelbeermarmelade essen, da verlasse ich dann den Tisch! :wtf:
 

Patrick83

Jolokiajunkie
Beiträge
3.328
Sorry, wer behauptet das und ist diese Meinung durch Computer ermittelt oder was?
Jeder Koch, Physiker, Chemiker, Sommeliers, jeder der sich damit auseinandersetzt.
Gibt ja unzählige Bücher dazu, von Thomas Vilgis, Heiko Antoniewicz ecc.
Stichwort Foodpairing, Aromen ergänzen, verstärken, kontrastrieren.


Achja, meine Frau kann auch Seelachsbrötchen mit Erdbeer- und Heidelbeermarmelade essen, da verlasse ich dann den Tisch! :wtf:
Wenns ihr schmeckt ist alles wunderbar. :)
 

Oben Unten