Der was gabs zu Essen Thread....

Heute endlich eine Teil des kläglichen Goldparmäne-Rest in essbare Form überführt...
20230927_111229.jpg

20230927_111350.jpg
 
Hallo Bernd,

klingt gut. Nur würde ich den Parmesan aus dem Rezept streichen, Pecorino ist prima.

Gruß
Peter
 
Nur würde ich den Parmesan aus dem Rezept streichen, Pecorino ist prima.
Hab ich auch. Das Rezept, was ich veröffentlicht hatte, ist halt vollständig hierher kopiert. Und es gibt ja auch Menschen, die keinen Pecorino mögen.

Heute gabs bei mir:
23.10.01_essen_rouladen.jpg


Eigentlich wollte ich alles ganz "normal" klassisch würzen ......
Hat aber "wieder mal" nicht geklappt .... ich bin, am Topf irgendwie undiszipliniert .... 😂

Gruß
Bernd
 
Hallo Bernd,

sieht lecker aus. Da Du ein Kochfreak bist, eine Frage. Warum ist bei einer so dunklen Roulade die Sauce so hell?

Gruß
Peter
 
Da Du ein Kochfreak bist, eine Frage. Warum ist bei einer so dunklen Roulade die Sauce so hell?
Da bin ich aber wohl "enttarnt" worden .....
fettlach.gif

Zunächst wollte ich ja "klassisch" machen, was auch, bei der Rouladenwürzung, abgesehen von einer Senfmischung, statt "Single-Senf" funktioniert hat ...
Dann wurden 4 Rouladen geschmort, sadass eine ziemlich dunkle Saucengrundlage vorlag. Da ich mit einem eigenen Rinderfond (eigentlich schon eher eine Glace) geschmort hatte.
Davon wurde alles in 4 Teile, 1 x essen und 3 x Vorrat (mit sehr dunkler Saucengrundlage), aufgeteilt.....
Und dann hats mich, bei der Herstellung der Sauce, überfallen ....
U.a. hab ich mir ne kleine Menge "Crème double" gebastelt, die mit etwas Edradour Cream aramatisiert wurde und damit die Sauce (nicht nur) aufgehellt ...

Würde ich aber nicht noch einmal machen

Gruß
Bernd
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben Unten