1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dirty Orange Scorpion King F3

Dieses Thema im Forum "Projekte" wurde erstellt von Rockwell, 20. Januar 2017.

  1. Rockwell

    Rockwell Baccatumbackenhörnchen

    463
    290
  2. Rockwell

    Rockwell Baccatumbackenhörnchen

    463
    290
    war gestern mal wieder zu Besuch :) Die kleine hat mittlerweile gut aufgeholt und die ersten Früchte reifen ab. Leider ist der Farbton für meine Kamera kaum einzufangen. Eigentlich ist es viel mehr tieforange und weniger ins rote als es hier zu sehen ist!

    IMG_20170829_180211.JPG

    IMG_20170829_180248.JPG IMG_20170829_180227.JPG
     
    omateffi, Grisou_99, Biergott und 3 anderen gefällt das.
  3. 5chm177y

    5chm177y Der um die Chilis tanzt

    1.046
    1.507
    Meine balkonpflanze hat eine ganz komische reife Färbung...
    15040813261251424500897.jpg
    Das kommt auf dem Foto nicht zur Geltung, es ist aber braun bis ins Orange rein

    Die andere macht weiter wie gewohnt
    15040815557622045913744.jpg

    Nummer 3 "hat auch fertig"
    15040814774261280432958.jpg
     
  4. Rockwell

    Rockwell Baccatumbackenhörnchen

    463
    290
    dieses orangebraun ist doch auch mal ne echt coole farbe! bräunlich mit lila gibts meines wissens bisher kaum. auf dem bild gehen die eher in richtung senf.
     
  5. 5chm177y

    5chm177y Der um die Chilis tanzt

    1.046
    1.507
    Sind in natura etwas dunkler
     
  6. 5chm177y

    5chm177y Der um die Chilis tanzt

    1.046
    1.507
    Und es geht munter weiter mit dem kleinen Stachelmonster:
    15050348404351759783500.jpg

    Chilisalz ist mit denen angesetzt und auch ein kleines Glas wurde eingelegt
     
    omateffi, Rockwell und torky gefällt das.
  7. streuner

    streuner Dauerscharfesser

    872
    949
    Moin!

    Ich habe noch keine Ahnung wie die abreifen wird,
    aber meine "Scorpion king" sieht zumindest von der Beerenform schon
    ganz cool aus.


     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2017
    Rockwell gefällt das.
  8. streuner

    streuner Dauerscharfesser

    872
    949
    Moin!

    Hier sieht man es etwas besser
    [​IMG]
     
    Rockwell gefällt das.
  9. Rockwell

    Rockwell Baccatumbackenhörnchen

    463
    290
    So allmählich ist das Chilijahr auch zu ende und wir sollten überlegen wie wir mit diesem Projekt verfahren möchten. :)
     
  10. torky

    torky Dauerscharfesser

    629
    865
    Ich hatte ja zuerst bedenken da die ersten Dirty's an beiden Pflanzen die blumigsten Chilis waren die ich je gegessen hatte (@Biergott durfte eine davon probieren und das bestätigen können) und man musste noch stundenlang aufstoßen und hatte diesen Geschmack im Mund. Die späteren Früchte waren jedoch richtig gut. Was mir aber am meisten auffiel war das sie sehr gut mit kälteren Temperaturen klar kommt und sich zum Massenträger entwickelt. Die Pflanze im Gewächshaus hat bei weitem nicht so viele Früchte wie die im Freien! Allein dies ist schon mal eine Eigenschaft um sie eventuell für weitere Kreuzungsversuche zu verwenden. Hübsch anzusehen ist sie ja auch. In weiser voraussicht wurde eine Frucht an der Outdoordirty verhütet, muss nur noch richtig abreifen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2017
    Biergott gefällt das.
  11. 5chm177y

    5chm177y Der um die Chilis tanzt

    1.046
    1.507
    Ich werde einen Überwinterungsversuch bei allen drei vornehmen. Meine Verhüteten waren leider alle bisher Samenlos (sind nur ganz kleine Chilis gewesen = zu lange in Alufolie gequetscht?!).
    Notfalls habe ich auch unverhütete Samen hier liegen. Davon werde ich dann auch zwei oder drei Samen versenken und hoffen, dass ich die nicht brauche.
     
  12. Arifee

    Arifee Chiligrünschnabel

    66
    32
    Also bei mir ist es dieses jahr nichts geworden. Ich hab mich dazu entschieden euch mit Bildern zu verschonen. Erst eine riesen Blauttlausplage wo ich nur mit chemie herr werden konnte und dann auch noch Milben. Leider hat meine Scorpian mit Nummer 4 nicht eine Blüte angesetzt. Das sah bei fast allen anderen Sorten leider dieses Jahr auch so aus. Einzig und allein die Scorpian King vom letzten jahr hat sich durch nichts stören lassen und liefert fleißig große früchte und jetzt sogar nochmal Blüten nach :)
    Trotz alledem wäre ich gern im nächsten Jahr wieder mit dabei in der Hoffnung diesmal von den Bösen Plagegeistern verschont zu bleiben :)

    Wird es dieses Jahr wieder ein Voting geben oder weißt du schon was dir gefällt und welche du weiter züchten möchtest @Rockwell
     
  13. wlfnkls

    wlfnkls Dauerscharfesser

    844
    565
    Ich habe leider (noch) keine verhütete Frucht.
    Sollte das Wetter noch etwas besser werden, hätte ich sortenreine Samen.
    Ansonsten würde ich versuchen eine zu überwintern, da meine und die von @Biergott sehr ähnlich waren, sprich dunkel/gelb.
    Abgesehen davon, dass er eine prächtigere Ernte hatte ;)

    Das Ganze hängt natürlich davon ab, wofür wir uns entscheiden...
     
  14. Jalapeno-Audy

    Jalapeno-Audy Habanerolecker

    348
    404
    Meine Dirty ist aufs Fenster gezogen, wo sie den Winter verbringen soll. Nun setzt sie (vielleicht angesteckt von den Nachbar-Chinensen) noch Blüten an. Sie wird weiter gehegt.
     
  15. Stierwascherin

    Stierwascherin Berg- und See-Gärtnerin

    607
    969
    Die Italienerin macht folgendes: :D und es ist doch recht scharf. ;)


    Trotz Sturmschaden ist die mittlerweile über 1m hoch. Was doch das passende Klima ausmacht! :confused:
    Die Büropflanze ist mittlerweile auch sicher 1m groß. Blühte kurz, hat alles abgeworfen. Wir werden versuchen sie zu überwintern und im Frühjahr rausstellen, wenn sie es überlebt. Die Balkonpflanze ist halb so groß und hat nicht mal geblüht, für unser Aussenklima war die Aussaat doch zu spät.
     
    omateffi, Rockwell und torky gefällt das.