Essig selber machen


HighScoville

Dauerscharfesser
Beiträge
1.077
Hier mal die Entwicklung meines Essig-Ansatzes der rote scheint nicht zu wollen dafür der weiße...

IMG_20210817_230228.jpg


Eine weitere Mutter bildet sich bereits... :thumbsup:
 

goan

Superhot or not at all
Beiträge
1.329
Ich darf jetzt auch mitmachen! :cool:

Axel @Ogtutchili hat mir ein ganz tolles Paket geschickt in dem auch ein Fläschchen mit Essig und Mutter war. An dieser Stelle nochmals ganz lieben Dank dafür! :inlove:

20210818_201344.jpg


Aktuell versuche ich mich noch zu entscheiden, ob die Mutter nun in Bier oder Reiswein neu baden darf. Aktuell hab ich nur ein Glas das 1,8l fasst und sonst nur Pestogläser, daher muss ich mich entscheiden.

Muss die Mama ausgespült werden, oder darf sie einfach so die Wanne wechseln?

Checkliste:
1.) Alkoholgehalt auf 5-14% prüfen, ggf. mit Wasser oder alkoholbereinigtem Produkt verdünnen
2.) Mama reinlegen
3.) Gefäss staubfrei aber luftdurchlässig halten, nicht in direkte Sonne stellen
4.) 2-6 Monate reifen lassen, zwischendurch probieren
5.) Wenns schmeckt, Mutter rausfiltern, abfüllen, fest verschliessen, dunkel und kühl nachreifen lassen


Hab ich an alles gedacht was so im Faden zusammengetragen wurde oder etwas vergessen?
 

goan

Superhot or not at all
Beiträge
1.329
@Chilitiger Oh weia, du hast aufgepasst. Zu meiner Schande muss ich zugeben, dass Mutter und Pflaumenwein immer noch getrennt voneinander verweilen. Irgendwie kam immer etwas dazwischen. Ich nehms mir ganz fest für morgen vor!
 

goan

Superhot or not at all
Beiträge
1.329
Ich hoffe mal auf eine schnelle Antwort:

Bin dabei mein Glas vorzubereiten, fülle kurz kochendes Wasser in Glas und Deckel um alle eventuellen Keime abzutöten.
Reicht das oder muss ich hier extrem sauber arbeiten mit Gläser im Kochtopf auskochen?

Wäre ja schade um den Ansatz, wenn da in zwei Wochen sonstwas wächst?
Wie habt ihr das gemacht?
 

Klappspaten

Ketchup und Saucenbastler
Beiträge
1.883
Wäre ja schade um den Ansatz, wenn da in zwei Wochen sonstwas wächst?
Jetzt noch mal in Ruhe.
Der Ansatz enthält Alkohol -> Keimtötend
Die Mutti besteht aus aktiven Bakterien -> Übermacht über Schadkeime
Also soooo steril muss das nicht sein, ist aber auch nicht von Nachteil.
 

Oben Unten