1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Grill und Herd

Dieses Thema im Forum "Grillen, BBQ & Räuchern" wurde erstellt von MrKaplan, 18. März 2018.

  1. 5chm177y

    5chm177y Der um die Chilis tanzt

    2.010
    3.202
    Happy Birthday!
     
    MrKaplan gefällt das.
  2. MrKaplan

    MrKaplan Chilitarier

    2.405
    3.436
    Ich habs ausgerichtet!:thumbsup:
     
  3. MrKaplan

    MrKaplan Chilitarier

    2.405
    3.436
    Spontan den Grill angeworfen, heute mal grillen ohne großartige Vorbereitungen und Chichi.

    Iberico Kotelett, als Beilage selbstgmachte Merguez-Würste:laugh:


    Das Kotelett wurde nur mit Salz gewürzt

    Garpunkt gut getroffen!
     
  4. schalabenjo

    schalabenjo Chilitarier

    1.302
    2.224
    Der Anschnitt sieht super aus. Das Anrichten kann man noch ein wenig üben. Auf den ersten Blick dachte ich, du warst bei der Blair Witch :smuggrin:
     
    MrKaplan gefällt das.
  5. MrKaplan

    MrKaplan Chilitarier

    2.405
    3.436
    Vielen Dank!
    Das ist nicht angerichtet, das liegt auf dem Teller, kurz vor dem Essen;).
    Bild is auch kacke, aber ich hatte nur den Tablet zur Hand!
     
  6. Inkbird

    Inkbird Chiligrünschnabel Händler

    51
    111
    wow~you are so cool!I like the food you made!:thumbsup:
     
    MrKaplan gefällt das.
  7. MrKaplan

    MrKaplan Chilitarier

    2.405
    3.436
  8. MrKaplan

    MrKaplan Chilitarier

    2.405
    3.436
    Gestern gabs Gyrosschichtbraten mit Tsatsiki, Krautsalat und selbstgemachtem Fladenbrot.

    Fladenbrot

    Krautsalat griechischer Art (eigentlich mit Weißkohl, wir hatten aber noch Rotkohl im Haus)

    24 Stunden mit Granitmörser beschwert, dann war er fertig.

    Selbsgemachte Tsatsiki

    Und der Gyrosschichbraten

    3 kg Schweinenacken in Scheiben geschnitten und geklopft, geschichtet mit Gemüsezwiebeln und etwas Rotkohl, gewürzt mit Gyrosgewürz vermischt mit Olivenöl

    Gebunden und über Nacht in den Kühlschrank, gestern ging´s dann auf den Grill

    nach 2 1/2 Stunden bei 160/170 Grad war das gute Stück fertig und wurde angeschnitten.

    Für unsere Gäste in unserer Gartenhütte aufgebaut

    und verzehrt.

    (das war mein 2. Teller und ist auch wieder nicht angerichtet ;))
     
    Ogtutchili, 5chm177y und schalabenjo gefällt das.
  9. schalabenjo

    schalabenjo Chilitarier

    1.302
    2.224
    Das sieht trotzdem alles mehr als lecker aus ;)
     
    MrKaplan gefällt das.
  10. calium

    calium ★ яocoтo-ғeтιѕcнιѕт ★

    1.881
    2.643
  11. MrKaplan

    MrKaplan Chilitarier

    2.405
    3.436
  12. MrKaplan

    MrKaplan Chilitarier

    2.405
    3.436
    Gestern gabs:
    Carne-Asada Tortillas

    Marinade aus Korinader, Knoblauch, Jalapeno, Orangensaft, Limettensaft, Olivenöl, Rohrohrzucker, Pfeffer und Salz hergestellt

    und über 3 Hüftsteaks vom Irischen Weiderind

    gegeben und 2 Stunden durchziehen lassen

    In der Zwischenzeit eine Salsa zusammengerührt

    und Avocadomus gemacht

    Nach 2 Stunden die Marinade bis zur Hälfte einreduzieren lassen

    Die Steaks kurz auf den Grill gehauen, 10 Minuten ruhen lassen und dann angeschnitten

    Zusammengebaut sah das Ganze dann so aus.

    Dazu gabs:
     
    schalabenjo gefällt das.