hero`s Sorten für 2019


sataras

Rocotosliebhaber
Beiträge
705
Nicht nur mir ist aufgefallen, das sämtliche von mir eingestellte Bilder von picload leider alle weg sind.
Hintergrund ist der, das picload leider pleiteist und existiert als solches nicht mehr.
Mir wurde zwar ein vergleichbarer Uploader angeboten, doch dort hätte ich extra was zahlen müssen.
Ich hatte mich innerhalb einer gewissen Frist nicht bei denen gemeldet gehabt und deshalb haben die
einfach alle Bilder von mir gelöscht.
Derzeit benutze ich www.picr.de , ist auch ein Uploader.


Hatte heuer anfangs arge Probleme, Samen zum keimen zu bringen, weil ich Depp eine Anzuchterde auf
Kokos-Substrat verwendet hatte und dieses leider stark salzhaltig war und mir deswegen die meisten
Keimlinge leider eingegangen sind.
Ich hatte schon an mir gezweifelt, warum da nix keimt, bis mich ein Video von Carsten Kaus, alias Nordlicht,
auf youtube zum nachdenken brachte und ich diese Erde bei uns im Gartencenter überprüfen lassen hatte.
Oh Schreck oh Graus, die Salz-Werte lagen über das 100-fache des normalen.
Von daher heißt es für mich, definitiv, nie wieder Kokos-Substrat! :(

[URL="http://www.youtube.com/watch?v=biVBQt2sBYc[/URL]"]www.youtube.com/watch?v=biVBQt2sBYc[/URL]

Wie schon beschrieben, gab es heuer hier paar Probleme mit Kokos-Substrat und dem keimen, weil das
Kokos-Substrat sehr salzhaltig war. Jetzt in normaler Anzuchterde scheint es zu funzen.
Schwerkeimer kommen bei mir nur noch in den Blister. Bis zum umtopfen werden die ca. 3-5cm hoch und
stehen dann von ganz alleine im Blister. ;)











Mfg, Jens. :)
You Tube abonniert :thumbsup:
Gruß
Amy
 

hero

Mondkalender-Gärtner
Beiträge
6.597
Am 19.3. sind all die Rocotos raus aus dem Aquarium, ans Wohnzimmerfenster.
Dafür durften die paar übrig gebliebenen Halbwüchsigen von der Growbox, rein ins Aquarium.
Die 4 Tage Unterschied, zwischen dem 19.3. und heute 23.3. sind da deutlich am Wachstum zu sehen.
Jetzt 4,5 Wochen nach dem pikieren der ersten Chilis wird es im Aquarium langsam eng.
In der Growbox durften am 19.3. dann der Rest der neupikierten Bird Eyes, Zimbabwe Black und Fresnos einziehen.
Die kleinste in der Krabbelgruppe, ist die lila Zimbabwe Black, daher hier mal einzeln.
Die Tomaten wurden auch am 19.3. im Blister ausgesät und bis heute sind schon einige gekeimt. ;)



























Mfg, Jens. :)
 

hero

Mondkalender-Gärtner
Beiträge
6.597
Noch ist es dafür nicht zu spät.
In den Blister Zewa rein und schön feucht machen,
Samen rein, Deckel zu, fertig.
Eine Arbeit von nicht mal 5 Minuten. ;)
Mfg, Jens. :)
 

Lauser

Habanerolecker
Beiträge
599
Ich wollte auch. Hatte extra in den Kalender geguckt und dann kam der Alltag und hat die Pläne zur Seite geschubst. :(
Tomaten wachsen wirklich wie Unkraut. Wenn du JETZT anfängst und diese dann im Mai rausbringst, dann wirst du noch super ernten. Mein Onkel und meine Nachbarin haben erst jetzt angefangen. Ich bin 3 Wochen weiter.


Die wurden allerdings schon pikiert und dabei deutlich tiefer gesetzt. Daran sieht man, wie schnell die wachsen.
 

hero

Mondkalender-Gärtner
Beiträge
6.597
Den Mondkalender habe ich noch nie beachtet.
Aber da scheint ja was dran sein, da sich einige danach richten.
Wann sät man da aus? Bei Neumond?
Macht man es in Erde, dann möglichst an einem Frucht-Tag.
Wird auch schön beschrieben, in dieser App hier.
Einfach aufs Handy drauf ziehen und du bist immer uptodate.
Wenn die App dann drauf ist, kannst du auch die einzelnen
Unter-Themen als Favorit ankreuzen.
Somit sieht man dann jeden Tag, was derzeit günstig ist.

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.freckles.of.couple.moony&hl=de

Den hier kannst du online mit verfolgen.

http://www.blumenrosi.de/mond/mondkalender.htm

Im übrigen, da meine Aji Ceraza, die peruanische Kirsche, diesen
Kokosdreck leider 0% Keimquote hatte und ich die so super fand,
habe ich soeben nochmal einen Blister mit 15 Samen fertig gemacht.
Schön auf die Heizmatte bei konstanten 24°C gestellt, dürfte da
hoffentlich in den nächsten Tagen noch was keimen.
Das war es dann aber endlich mit der diesjährigen Aussaat. ;)
Mfg, Jens. :)
 

Oben Unten