hero`s Sorten für 2019


hero

Mondkalender-Gärtner
Beiträge
6.734
Diese Woche wieder einiges von den Pflanzen gezupft.
Diesmal sind es Cayenne Red, Jalapeno Coyame, Fresno,
Super-Chinensen, Fatalii, Karneval Red, NuMex Centennial,
Zimbabwe Black, Aji Cereza-peruanische Kirsche, Brown Egg,
die erste Rocoto CAP 1696 und paar gelbe Dattel-Tomaten. ;)















Mfg, Jens. :)
 

hero

Mondkalender-Gärtner
Beiträge
6.734
Die letzten Tage konnte wieder einiges geerntet werden.
So langsam ist aber der Ernte-Zenit auch überschritten, da einige Pflanzen schon fast abgeerntet sind.
Die Annuums im GWH, werden dann Mitte/Ende September den Rocotos weichen müssen.
Bis dahin reifen die übrigen dann noch schön ab. Diesmal sind es Cayenne Red, Jalapeno Coyame,
Fresno, Super-Chinensen, Fatalii, Karneval Red, NuMex Centennial, Zimbabwe Black, Aji Cereza-
peruanische Kirsche, Brown Egg, die ersten Rocoto CAP1696, gelbe Dattel-Tomaten und
Tomate Green Zebra, die teils braun abreift. ;)



Mfg, Jens. :)
 

hero

Mondkalender-Gärtner
Beiträge
6.734
Heute gibt es mit einer der letzten größeren Chinensen-Ernten, da ich die Woche all die Rocotos rein ins GWH gebracht hatte.
Es waren ja schwere Gewitter, mit Sturm und Hagel gemeldet, daher bin ich lieber auf Nummer sicher gegangen.
Ich musste daher einiges an Pflanzen drinnen abernten und teils leider auch schon entsorgen.
Es fehlt ganz einfach der nötige Platz im GWH. Jetzt stehen sie alle dicht aneinander gekuschelt. Ein paar derzeit noch unreife
Chinensen kommen zwar noch, doch der größte Hieb ist gefallen.
Reicht denke ich mal heuer auch an Chinensen. Dafür kommen jetzt ja noch all die Rocotos und restlichen Annuums, sowie Tomaten.
Geerntet wurden mal wieder Cayenne Red, Cayenne gelb, Jalapeno Coyame, Jalapeno El Jefe, Fresno, gelbe Super-Chinensen, Fatalii,
Karneval Red, Zimbabwe Black, Aji Cereza-peruanische Kirsche, Brown Egg, Rocoto Riesen Gelb, Rocoto CAP1696,
sowie gelbe Dattel-Tomaten und die grüne Tomate, Green Zebra. ;)































Mfg, Jens. :)
 

hero

Mondkalender-Gärtner
Beiträge
6.734
Diese Woche gab es auch wieder eine schöne, farbenprächtige Ernte.
Geerntet wurden Cayenne Red, Cayenne gelb, Jalapeno Coyame,
Jalapeno Fundator, Fresno, die letzten halbreifen Fatalii, Karneval Red,
Zimbabwe Black, Aji Cereza-peruanische Kirsche, Brown Egg,
Rocoto Riesen Gelb, Rocoto CAP1696, gelbe Dattel-Tomaten
und die grüne Tomate, Green Zebra.
Es wurde wieder so einiges verarbeitet.
Die Dörte lief die letzten 5-6 Tage durchgängig.
Einiges getrocknet, sauer eingelegt wurde die Aji Cereza -
peruanische Kirsche oder im großen 28-er Topf zu Chilisauce verarbeitet. ;)



















Mfg, Jens. :)
 

chilidrops

Plazenta-Verweigerer
Beiträge
3.181
Super,Jens..... :thumbsup:
Die gelben Riesen kenn ich ja noch von der 1.Generation........:whistling:
Mega-groß,mega-scharf........
Sieht, wie immer,richtig gut aus bei dir.....
 

imuvrini

Der die Sonne braucht
Beiträge
681
Frage: Du trocknest die Früchte im Ganzen? Bei welcher Temperatur?
Ich tat es bei 40 Grad und stellte fest, dass sie EWIG brauchen. Halbiert bzw. geviertelt ging es flotter wenngleich auch locker 14h aufwärts.
 

hero

Mondkalender-Gärtner
Beiträge
6.734
Diese Woche ist die Ernte zwar etwas kleiner ausgefallen, aber trotzdem immer noch schön farbenprächtig.
Geerntet wurden diesmal Jalapeno Fundator, Jalapeno Coyame, Fresno, Karneval Red, Aji Cereza-peruanische Kirsche,
Brown Egg, Rocoto Riesen Gelb, Rocoto CAP1696, gelbe Dattel-Tomate und Tomate-Green Zebra.
Es wurde natürlich auch wieder so einiges verarbeitet.
Die Dörte lief die letzten Tage wieder durchgehend und es gab es auch wieder mal lecker Rocoto Relleno.
Beim verarbeiten der Rocoto Riesen Gelb, hätte ich heuer fast das wiegen und messen der größten Rocoto Riesen Gelb vergessen.
Heuer sind sie bisher leider etwas kleiner und leichter, wie all die Jahre vorher.
Sorry, die größte davon hatte ich beim wiegen und messen fürs Rocoto Relleno, vorher dummerweise schon aufgeschnitten.
Irgend wie kommt es mir heuer auch farblich so vor, als ob sich da evtl. eine rote Rocoto mit rein gekreuzt hat.
Hatte da ja letztes Jahr gleich daneben die Rocoto Arequipa stehen, die mir da evtl. mit den Riesen fremd gegangen ist.
Naja macht nix, ich habe ja zum Glück noch genug 2017-er Saatgut, das ja letztes Jahr sortenrein gewachsen ist. ;)





















Mfg, Jens. :)
 

Oben Unten