Hilfe für die erste Anzucht mit Tageslicht


suckerp

Chiligrünschnabel
Beiträge
30
Was wäre grob gesagt der richtige Zeitpunkt für die Aussaat von Annuum, Baccatum und Chinense bei reiner Tageslichtaufzucht für 2018?

Und wenn ich das beim Cross-Reading korrekt mtibekommen habe, dann wäre es gut fürs Wachstum, wenn man die Keimlinge dann gleich in 13x13 Töpfe mit Blumen- o. Tomatenerde steckt und dort wachsen lässt. Ggf. dann später noch mal in 15x15 Töpfe oder gleich nach den Eisheiligen in die Endtöpfe und raus, nach UV-Gewöhnung.
 

suckerp

Chiligrünschnabel
Beiträge
30
Danke.
Gibt es da nicht unterschiedlichen Zeitpunkt der Aussaat, je nach Art? Die Annum sollte ja auch später noch was werden, oder irre ich da? Oder gilt das nur für Kunstlicht und ich kann bei allen im Januar / Februar aussäen?
 

Taunuswaldfee

☘️
Globaler Moderator
Beiträge
17.320
Keimlinge von Ende Februar tragen auch noch im selben Jahr.
Alles was später keimt muss evtl. innen oder gepflückt Abreifen.
 

STEILmann

Chiligrünschnabel
Beiträge
25
wie lang kann man eigentlich noch ernten? habe nocht extrem viele grüne Früchte an den Pflanzen.
Es reifen viele, aber es kommen immer neue nach.

Habe Sie ins Freilandbeet gesetzt, kann also nicht umtopfen oder so.
 

Taunuswaldfee

☘️
Globaler Moderator
Beiträge
17.320
Bis der Frost kommt, kurz vorher würde ich alle abernten. Die reifen dann drinnen nach.

Umtopfen könntest Du die Pflanze schon.
 

Echeveria

Tageslichtler und Beetanbauer.
Beiträge
13.214
Habe Sie ins Freilandbeet gesetzt...
Mach ich auch. Wenn der erste Frost angekündigt ist, oder auch sonst wie möglich ist, decke ich die Pflanzen ab. Dazu schlage ich ein paar kurze Stangen in den Boden und befestige daran längs und Querstreben (Kabelbinder). Darüber kommt dann ne große Folie, oder auch zwei. Diese wird obendrauf mit aufgelegten Stangen etwas beschwert und die herabhängenden Seitenteile der Folie beschwert. Somit sind die Pflanzen vor leichtem Frost geschützt, der kann ja sehr zuverlässig zum Monatswechsel September / Oktober auftreten. Nach ein paar Frostnächten kommt dann der Goldenen Oktober mit Altweibersommer, hoffe ich zumindest und die Folie kann dann wieder weggenommen werden.Aber was zu dieser Zeit zu ernten ist, würde ich schon ernten. Sicher ist sicher :)
 

Oben Unten