Kurze Frage – kurze Antwort


Chris Redfield

Extrem Rookie
Beiträge
215
Ist halt nur so interessehalber, es geht ja um das Nikotin, wie du weißt gibt es beim dampfen ja kein passiv dampfen/rauchen also wird kaum Nikotin an die Pflanze gekommen sein.
Aber 200mg Nikotin gelöst in einem Liter oder 500 ml, sollten da eine andere Wirkung haben, oder auch in 200ml Wasser, vg/pg an der Pflanze, ist es wie Rapsöl? und legt sich dies auch um die Schädlinge....
Ist pg/vg im allgemeinen einsetzbar?
 

peter_muc_one

Chiligrünschnabel
Beiträge
20
Wer frisst da an meinen Gurken, ich sehe aber keine Tier auf/unter den Blättern. Und was kann ich dagegen machen?
 

Anhänge

  • Schadbild Gurken 20220618_114353_01.jpg
    Schadbild Gurken 20220618_114353_01.jpg
    269,1 KB · Aufrufe: 36
  • Schadbild Gurken 20220618_115026_01.jpg
    Schadbild Gurken 20220618_115026_01.jpg
    241,8 KB · Aufrufe: 39

Chris Redfield

Extrem Rookie
Beiträge
215
Von wegen, wenn die Nachbarn hier nebenan dampfen könnt ich jedesmal kotzen und muss vom Balkon flüchten, da ich sonst würgen muss. Das zieht aber grundsätzlich auch immer alles zu mir von allen Nachbarn, sei es Rauch oder alles andere.
Ja riechen tut man es natürlich, doch Giftstoffe aufnehmen ist nicht.
 
G

Gelöschtes Mitglied 21370

Gast
Ja riechen tut man es natürlich, doch Giftstoffe aufnehmen ist nicht.
Das halte ich für einen Marketing-Bluff da ist zumindest Nikotin enthalten und wer weiss was da noch alles drin ist.
Die Lunge wird auch niemals alles an Nikotin herausfiltern bevor es wieder aus gepustet wird und damit wären wir wieder beim passiv rauchen.
Genauso wie beim Passiv-Rauchen wird man ohne Einwilligung vergiftet.
 
G

Gelöschtes Mitglied 21370

Gast
Also ich hasse es auch passiv zu rauchen, aber das klingt schon etwas paranoid @Hyenga 🤣
Das hat nix mit Paranoia zu tun, ich hatte das Thema mit Asthma schon durch weil meine Eltern und Schwester damals geraucht haben zudem habe ich dadurch auchnoch chronische Nasennebenhölenentzündung.
Der Körper reagiert auch nicht ohne Grund mit Übelkeit und Erbrechen auf diese Giftstoffe.

Von Rauchern ist es einfach nur Rücksichtslos, viel schlimmer sind die Grosskonzerne, die bewusst mit der Sucht geschäfte machen und die wissen was es für gesundheitliche Folgen hat, dazu kommt dass der Staat zuschaut und sich dabei auchnoch bereichert.
In den Wohnanlagen muss man sich vergiften lassen, doch überall wo es um Geschäfte geht gibt es Nichtraucherschutz.
Ich bin krank weil andere rauchen, so siehts in wirklichkeit aus und ich bin sauer auf die Gesetzgebung dass nach so vielen Jahrzehnten wo die Schädlichkeit bekannt ist noch immer nichts dagegen unternommen wird.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Edi

Metal is forever🤘
Beiträge
9.148
Das hat nix mit Paranoia zu tun, ich hatte das Thema mit Asthma schon durch weil meine Eltern und Schwester damals geraucht haben zudem habe ich dadurch auchnoch chronische Nasennebenhölenentzündung.
Der Körper reagiert auch nicht ohne Grund mit Übelkeit und Erbrechen auf diese Giftstoffe.

Von Rauchern ist es einfach nur Rücksichtslos, viel schlimmer sind die Grosskonzerne, die bewusst mit der Sucht geschäfte machen und die wissen was es für gesundheitliche Folgen hat, dazu kommt dass der Staat zuschaut und sich dabei auchnoch bereichert.
In den Wohnanlagen muss man sich vergiften lassen, doch überall wo es um Geschäfte geht gibt es Nichtraucherschutz.
Ich bin krank weil andere rauchen, so siehts in wirklichkeit aus.
Und was erwartest Du jetzt?
Generelles Rauchverbot und Abschaffung sämtlicher Nikotinwaren in Deutschland?
Starte doch ne Petition😉
 

Chris Redfield

Extrem Rookie
Beiträge
215
@Hyenga ,also ich weiß was da drinn ist, ich mische meinen Stuff selber, und es ist alles als Lebensmittel zugelassen.
Ich beende dies hier für mich, mir geht es um pg und vg an Pflanzen, mit Nikotin als Pflanzenschutzmittel..
Natürlich sind alle Sachen die man zusätzlich zu der Atemluft einatmen immer schädlicher als nur die Luft.
Genug ot
 

Oben Unten