Lucifers 1. Saison

Lucifer

Bürochili dude
Beiträge
452
Hier mal paar allgemeine Fotos vom Garten und nicht nur Chilis.

In diesem Beet sind Weintrauben, Basilikum, Pfirsichbaum und noch paar andere Sachen. An der Mauer Tomaten.
IMG_20210602_183906.jpg

Das ist das Laufentengehege, es gibt dieses Jahr auch 2 junge Laufenten die schon seeehr groß sind obwohl sie erst vor etwas über einer Woche geschlüpft sind.
IMG_20210602_183916.jpg

IMG_20210602_183937.jpg

Allgemeine Gemüsebeete.
IMG_20210602_184141.jpg

Pferdestall, 2 Pferde sind da drin.
IMG_20210602_184146.jpg

Forellenweiher.
IMG_20210602_184240.jpg

Sehr viele Erdbeeren bei dem Weiher.
IMG_20210602_184250.jpg

Obstbaumwiese, Pfirsich, Apfel, Birne, Aprikose, Kirsche, Mirabelle, Zwetschge.
IMG_20210602_184413.jpg

Und hier kommen dann morgen meine restlichen Chilis rein, so ca. 25 Stück :happy:.
IMG_20210602_184523.jpg
 

Lucifer

Bürochili dude
Beiträge
452
So, der Großteil der Chilis ist jetzt untergebracht. 6 Stück in Hochbeeten. 3 Stück in der Arbeit und bis jetzt 11 im Schneckenzaunbeet, morgen kommen die restlichen 9 rein. Die Rocoto bekommt ebenfalls morgen einen Einzelplatz in einem ca. 75 Liter Eimer.

IMG_20210605_184742.jpg

IMG_20210605_190539.jpg

Das umpflanzen wurde echt Zeit. :wideyed:
IMG_20210605_153452.jpg

Hochbeet mit Explosive Ember, Numex Twilight, Black Pearl.
IMG_20210605_191523.jpg

IMG_20210605_191553.jpg

Hochbeet mit Jalapeno, Peperoni Sumher, Hungarian Yellow.
IMG_20210605_191558.jpg

Peperoni Sumher bald reif.
IMG_20210605_191427.jpg

Die Chinensen waren bisschen blöd zum einpflanzen. Die unteren Blätter musste man entfernen, weil die sonst auf der Erde liegen.
IMG_20210605_173902.jpg

Habanero Chocolate, Habanero Rot, Fatalii Yellow.
IMG_20210605_184834.jpg

Tabasco, Shishito, Habanero Chocolate.
IMG_20210605_184829.jpg

Aji Charapita, Ancho, Tabasco.
IMG_20210605_184824.jpg

Habanero Orange, Serrano.
IMG_20210605_184819.jpg

Habanero White, Habanero Peach.
IMG_20210605_184813.jpg

Die Seidenakazie wächst sehr gut :thumbsup:
IMG_20210605_191626.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Asturiano

Dauerscharfesser
Beiträge
811
toller Garten, tolles Schneckenbeet, tolle Pflanzen und schon reichlich behangen (ich muss 2022 definitiv vieeeeeeeeeeeeeeel früher anfangen) und am süßesten ist die Lösung mit den beschrifteten Steinchen mit dem Sortennamen..(hoffentlich habt ihr keine kleinen Kinder die dann mal STeinchen wechsel dich spielen ;) )
 

Lucifer

Bürochili dude
Beiträge
452
Danke. Und bei mir wirds eher 4 Wochen später (mitte Februar ein Teil und der Rest Anfang März) aber dafür gleich in größeren Töpfen (3,6L).

Denke dann ist der Übergang fließend in den Garten und sie sind nicht schon zu lange mit ihren Wurzeln am Limit.

Die sind einfach alle zu schnell gewachsen :D
 

Lucifer

Bürochili dude
Beiträge
452
Jetzt sind alle Chilis untergebracht.
IMG_20210606_192949.jpg
IMG_20210607_095755.jpg

Lemon Drop, 7Pot Congo Choco.
IMG_20210606_192959.jpg

Carolina Reaper Yellow (hat viele Blätter durch Sonnenbrand verloren, bildet aber schon wieder sehr schnell neue), Coyote Zan White.
IMG_20210606_193005.jpg

Sugar Rush Peach ist noch nicht so groß weil sie ca. 2 Monate jünger ist.
IMG_20210606_193012.jpg

Habanero Orange mit vielen Früchten.
IMG_20210606_193024.jpg

Lombok, Total Eclipse, Antalya Dan. Mal gucken wie sich die Total Eclipse jetzt im freien macht, ist die einzige Pflanze die die Sonne selbst nach Wochen nichtmal hinter dem Fenster aushält und hat durchgängig weiche Blätter.
IMG_20210606_193038.jpg

Aber ihre Riesenfrüchte beginnen schon zu reifen.
IMG_20210606_193320.jpg

Bishops Crown, die ist auch noch nicht so alt, wird bald in alle Richtungen explodieren. C. Baccatum halt.
IMG_20210606_193042.jpg

Die Black Pearl bekommt jetzt immer dunklere Blätter und hat bald komplett schwarze :happy:. Die erste Beere ist so gut wie reif.
IMG_20210606_193103.jpg

IMG_20210606_193119.jpg

Jetzt kommen die 3 Bürochilis, als erstes die Cayenne. Die hat schon eine Ernte hinter sich und hat jetzt viele neue Verzweigungen inkl. ca, 20 neuen Beeren gebildet.
IMG_20210607_115647.jpg

Pimientos de Padron
IMG_20210607_115811.jpg

Bei der Lombardo gehts jetzt auch los mit dem Reifeprozess :thumbsup:.
IMG_20210607_120016.jpg

IMG_20210607_120040.jpg


Jetzt brauche ich dann aber noch einen haufen Rezepte jeglicher Art um die ganze bevorstehende Ernte zu verarbeiten.
Ihr könnt eure Favoriten gerne hier reinposten :thumbsup:
 

Lucifer

Bürochili dude
Beiträge
452
Kurz nachdem der Hagel bei @Edi gewütet hat kam er auch zu mir, wohne ja nicht weit weg, aber bei mir wars nicht mal ansatzweiße so schlimm.
Nachfolgend die Bilder.

IMG_20210609_184747.jpg

IMG_20210609_184754.jpg

IMG_20210609_184821.jpg

IMG_20210609_184831.jpg

IMG_20210609_184800.jpg

IMG_20210609_184811.jpg

Am schlimmsten hat es die C. Chinense und C. Baccatum mit ihren großen Blättern erwischt.

Habe die kaputten Blätter weggeschnitten. Falls jetzt dann endlich mal schönes Wetter kommen sollte werden die Pflanzen schon wieder gas geben ...
Ist jetzt auch nur halb so schlimm, hoffe einfach das kein Hagel mehr kommt dieses Jahr :D
Habe zum Glück 3 Chilis in der Arbeit und 6 unterm Dach in Hochbeeten. Also alles kann mir zum Glück nicht kaputt gehen.
 

Lucifer

Bürochili dude
Beiträge
452
Gab die letzten Tage einige reife Chilis.

Links oben Lombardo, die 3 grünen sind Pimientos de Padron, die 3 langen roten Peperoni Sumher, die "dicke" Antalya Dan und daneben Ancho.
Die kleine grüne ist eine Coyote Zan White welche vom Hagel runtergeworfen wurde, aber denke die wird nicht mehr reif^^.

Die Peperoni Sumher ist perfekt für Pizza und wird nächstes Jahr definitiv nochmal angebaut. Die Antalya Dan ist ziemlich scharf für eine Stufe 2.
Die Hungarian Yellow die ich heute probiert habe dafür aber eher Stufe 1-2 statt 5.
IMG_20210612_182406.jpg

Peperoni Sumher, Lombok, Hungarian Yellow (Ja die ist im Endstadium rot und nicht gelb :D)
Die Lombok kann ich mir gut für Soßen vorstellen, ist eine Stufe 6 und hat ein gutes Aroma.
IMG_20210614_110152.jpg

Die 2 jungen Laufenten sind mittlerweile schon sehr groß und haben bald ihre Federn.
IMG_20210611_150146.jpg

IMG_20210611_150152.jpg

Der Mispelbaum ist brutal gewachsen, hat letztes Jahr einen kompletten Eimer Brennesseljauche abbekommen welcher "explodiert" ist :roflmao:
IMG_20210610_094306.jpg

Die Kräuter und das Gemüse in den Hochbeeten wachsen auch gut.
IMG_20210609_194823.jpg

IMG_20210609_194826.jpg

IMG_20210609_194830.jpg

IMG_20210609_194832.jpg

IMG_20210609_194838.jpg

IMG_20210609_194855.jpg

IMG_20210609_194857.jpg

IMG_20210609_194841.jpg


Nächstes mal gibts dann wieder Bilder von den ganzen Chili Pflanzen :thumbsup:

Die nächsten Tage soll das Wetter sehr gut werden, den Hagelschaden haben sie gut überstanden.
Es war aber die Tage danach auch noch sehr stürmisch, bei den größeren Chilis sind paar Blätter abgebrochen, aber ansonsten halten sie gut stand.
 

baum89

Jolokiajunkie
Moderator
Beiträge
2.821
Was für eine tolle Gartenanlage. Das sieht so idyllisch und gemütlich aus. Da habt ihr euch etwas tolles geschaffen.

Und deine Chilis stehen auch super da. Ich denke die Hagelschäden stecken sie schnell weg bei dem guten Wetter aktuell.
 

Lucifer

Bürochili dude
Beiträge
452
Was für eine tolle Gartenanlage. Das sieht so idyllisch und gemütlich aus. Da habt ihr euch etwas tolles geschaffen.

Und deine Chilis stehen auch super da. Ich denke die Hagelschäden stecken sie schnell weg bei dem guten Wetter aktuell.
Danke, ja da hast du recht. Die bilden gerade sehr viel neue Blätter und auch Blüten.

Das geht so schnell wenn das Wetter passt und laut Wetterbericht werden die nächsten 14 Tage super :thumbsup:
 

tonic_rain

Magier vom Kreis des Feuers ️
Beiträge
273
Mein lieber Scholli, was für ein Ansehen. Und was für schöne Chilis! Hattest du die Ringwurzeln zerstört beim einpflanzen? Die Hungarian Yellow interessiert mich: Reift die etwa von grün zu Gelb zu rot? Schade, dass sie nicht scharf ist...
 

Lucifer

Bürochili dude
Beiträge
452
Danke! Ja habe die Wurzeln aufgelockert beim einpflanzen :thumbsup:

Ja die Hungarian Yellow wird zuerst gelb, dann orange und dann rot.
Vielleicht ist ja von den anderen Schoten eine schärfer, habe erst eine probiert bis jetzt.

Muss mir jetzt dann auch mal überlegen welche 3-5 Sorten ich für nächstes Jahr kreuzen will, vielleicht ja die Hungarian mit einer schärferen :D
 

Lucifer

Bürochili dude
Beiträge
452
Heute gibts 2 Beiträge, weil die Bilderanzahl ja auf 20 begrenzt ist :D

Endlich gescheites Wetter, die Pflanzen wachsen sehr gut.
IMG_20210616_093931.jpg

Bei der Antalya Dan gehts jetzt wieder los nachdem alle Ihre Beeren geerntet wurden. Echt interessant zu beobachten wie alle meine Pflanzen ca. 8-10 Früchte gemacht haben und dann das Wachstum so gut wie eingestellt haben. Aber sobald die Chilis geerntet wurden treiben die sofort am nächsten Tag schon neu aus und machen neue Blüten. Alle Pflanzen haben dann jetzt nach der 1. Ernte so ca. 40-50 Chilis schon dran.
Antalya Dan.jpg

Die Antalya Dan macht riesen Früchte, in der Mitte sieht man wo die Chilis von der 1. Ernte waren, weggeschnittene Fruchtstängel war teilweise breiter als der Ast :roflmao:
Antalya Dan (2).jpg

Habanero Chocolate
Haba Chocolate.jpg

Bei der Habanero Orange gehts jetzt los, die 1. wird orange.
Haba Orange.jpg

Bei der Coyote Zan White sind die meisten Früchte auch schon gelb und einige gehen schon ins weiße über.
CYZ.jpg

Die Ancho mit sehr vielen neuen Austrieben nach der 1. Ernte. Endlich neue Blätter nach dem Hagelschaden. :thumbsup:
Ancho.jpg

Die 7Pot Congo Choco habe ich vor paar Wochen auch stark zugeschnitten wegen Sonnenbrand und Hagel, die treibt auch schon wieder top aus.

7POT.jpg

Carolina Reaper Yellow, werden wohl bald gelb, dann wirds scharf :wideyed:
Reaper.jpg

Serrano reift endlich ab, hat von allen Sorten mit Abstand am längsten gedauert.
Serrano.jpg

Rocoto San Pedro Orange mit den ersten Blüten
Rocoto San Pedro.jpg

Die Shishito und Tabasco Beeren haben sich sehr stark dunkelblau verfärbt, sollte die starke Sonne sein oder?
Shishito.jpg

Shishito (2).jpg

Tabasco
Tabasco.jpg

Total Eclipse, die wird die nächsten Tage geerntet, ist ein riesen Teil.
Total Eclipse.jpg

Explosive Ember
IMG_20210616_094133.jpg

Black Pearl, alle Blätter jetzt schwarz außer die neuen und die mit Sonnenbrand^^
IMG_20210616_094120.jpg

Habanero Peach
Haba Peach.jpg

Habanero Rot, denke das könnte eine Kreuzung sein, habe ich mit der Community getauscht.
Haba Rot.jpg


 

Lucifer

Bürochili dude
Beiträge
452
Nun der 2. Beitrag

Die erste Black Pearl wurde geerntet.
IMG_20210614_183123.jpg

Es hat jetzt schon seit paar Tagen 30+ grad, den Pflanzen und dem Hund (Buddy) gefällt das :thumbsup:

IMG_20210615_183508.jpg

IMG_20210613_164739.jpg

Der Oregano hat den Winter gut überstanden.
IMG_20210615_191018.jpg

Stachelbeeren.
IMG_20210615_191130.jpg

Brennesseljauche wurde angesetzt, ist bald fertig.
IMG_20210616_210345.jpg

Die Seidenakazie wächst und wächst und wächst ;)
IMG_20210616_094057.jpg

Mit der Peperoni Sumher habe ich Pizza gemacht. Den Teig habe ich 3 Tage lang im Kühlschrank gären lassen. Der war dann extrem knusprig und luftig :wideyed:
Werde jetzt sehr oft Pizza machen, die Chilis müssen ja auch verarbeitet werden :D
IMG_20210615_185940.jpg

IMG_20210615_202058.jpg

Irgendwelche Viecher beißen bei meiner Hochbeetchili seit 2 Wochen Löcher rein, aber immer nur Nachts, habe bis jetzt noch nichts gefunden. Eine Schnecke ist es nicht.
IMG_20210616_180820.jpg

IMG_20210616_180822.jpg

IMG_20210616_180826.jpg
 
Oben Unten