Lumpi's 2021

Lumpi

Habanerolecker
Beiträge
482
Wenn man die nicht essen kann, vielleicht kann man daraus was anderes machen. Eine Wärmesalbe oder ein Schutz gegen wilde Tiere. Gegen Elefanten helfen die ja auch.
 

Lumpi

Habanerolecker
Beiträge
482
Oh nein, ich habe mir Trauermücken mit der Rocoto ins Haus geholt. Für die spontane Bekämpfung hat ein Schälchen Essig und Wasser mit einem Tropfen Spüli geholfen. Die Gelbtafeln sind natürlich noch besser.
 

Anhänge

TrinkJoghurt

Chilitarier
Beiträge
1.413
Hast sie ja schnell erkannt und gehandelt. Die sehen auch recht klein aus, somit hast du sie hoffentlich alle vor der Vermehrung erwischt und schön bald wieder deine Ruhe :)
 

Lumpi

Habanerolecker
Beiträge
482
Ja, nachdem ich weitere schilder verteilt habe, als ich eine an der Fensterbank bei den Pflanzen meiner Freundin gesehen habe, ist jetzt Ruhe eingekehrt. :thumbsup:
 

Lumpi

Habanerolecker
Beiträge
482
Heute zeigte sich die erste kleine Pflanze. :laugh:Ich hatte ja schon ein wenig Bedenken, denn auf meiner Fensterbank sind nur ~19 Grad und gerade die chinensen mögen es ja ein wenig wärmer.

Es ist eine Miscucho Colorado. Leider kann ich den Namen nicht aussprechen, bzw. mir merken. Also ist es bei mir eine MC. ;)
 

Anhänge

Lumpi

Habanerolecker
Beiträge
482
Heute ist eine Habanero El Remo geschlüpft. Ich habe aber immer noch bedenken, dass die hier bei nur 18-20 Grad stehen. Ich überlege sie mit zur Arbeit zu nehmen. Dort haben wir auch ein Südfenster und deutlich höhere Temperaturen. Kunstlicht kann ich aber nur bei mir zuhause aufbauen.

Vielleicht ist eine Kombination am besten bis zum keimen auf arbeit und danach unters Licht nach Hause.

Ich wünsche euch eine erfolgreiche Woche.
 
Oben Unten