Martin.M 2021

Martin.M

Dauerscharfesser
Beiträge
1.126
Hab eine Message bekomnen daß die vier bestellten Siling Labuyo Chili nicht geliefert werden, Ersatzwahl.
 

Martin.M

Dauerscharfesser
Beiträge
1.126
16178051220713626119346893394489.jpg


Die beiden Nam Tao Yai wachsen erschreckend schnell

Für die vier nicht lieferbaren Siling Labuyo hatte meine Frau die Wahl der Ersatzpflanzen.

Matchbox P Art. CP-CA-MP-01
Pumpkin Chili Art. CP-CA-PC-01
Blue Christmas Art. CP-CA-BC-01
Dulce Estrella Art. CP-CA-DE-01

bin gespannt was das wird :)
 
Zuletzt bearbeitet:

SchwarzerDaumen

Jalapenogenießer
Beiträge
198
Testweise? Mir gingen Berichte zu daß sie nach 3 bis 4 Tagen schlüpfen und dann mind 2cm am Tag wachsen 😁
Ich empfehle 1 liter topf oder größer

Ja, um den Massenwuchs der Gesamtheit einzuschätzen, der Garten ist noch nicht komplett fertig und wenn ich 10-15 Stück mit dem Wachstum direkt im Büro habe, wird es wohl kuschelig eng - das ist es eh jetzt bereits. Ergo ziele ich idealerweise darauf ab, direkt draußen zu starten, dafür ist es mir aber zu unstet (versuche gerade noch herauszufinden, welche Temperaturen konstant Minimum für die benötigt werden, allerdings finde ich nicht so extrem viel).

Temperaturtipp?

Und dann noch eine andere Frage: Wie holzig werden diese? Typ Brecheisen und Loch im Kopf bei Umfallen? Was man so an Bildern sieht, können die ja alleine vom Haupttrieb sehr massiv werden. Da bin ich respektbehaftet, wenn man liest, dass die Blüte auch schonmal 500g ausmachen kann.
 

Martin.M

Dauerscharfesser
Beiträge
1.126
Der Stil ist nicht hohl, innen bildet sich so eine Art Holz, ja.
Die können draußen hin nach den Eisheiligen, entweder gesäät oder vorgezogene Pflanze. Jede Anleitung Sonnenblume sollte passen.
 

Mütze

Dauerscharfesser
Beiträge
1.170
Gestern Abend angekommen und gerade je vier (dunkel und hell) verbuddelt.

Danke schön.
 

Pepone

Habanerolecker
Beiträge
349
Habe Mais:laugh: sry, Sonnenblumen, den Rest kann ich stehen lassen..noch nie vorgezogen. Kam immer direkt in die Erde, 1-2 Wochen nach den Heilgen. Die wachsen sehr schnell wenn er üppig versorgt wird. Da kann ich Dir nur einen Tipp aus der Landwirtschaft (Schwiegervater ist Bauer) geben. Die Säen ihn ab einer Bodentemperatur von 10 Grad direkt aus. Frost vertragen die Pflanzen nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten