Meralins 2021 - Freudentränen

Schneeglöckchen

Jalapenogenießer
Beiträge
182
Bei uns werden ebenfalls ganz viele Daumen gedrückt. Ich hab immerhin 12 Daumen zu bieten. 👨‍👧‍👦👩‍👧‍👧Für dich wäre das wirklich eine Erleichterung bei den vielen Vorzuchten
 

Meralin

Gartenbuntspecht
Beiträge
516
16177048047688215625966365239237.jpg

So richtig einverstanden bin ich mit dem Wetter🐧 jetzt nicht... kalt und Graupelschauer hab ich nicht bestellt
 

Schneeglöckchen

Jalapenogenießer
Beiträge
182
Allerdings. Ich brauche jetzt eigentlich dringend mildes Wetter zum Pflanzen raus stellen, weil meine Kunstlicht Kapazitäten mehr als ausgereizt sind. Und jetzt sowas :arghh:

Ich werde heute allen Nachbarn, die nicht in Quarantäne oder Corona positiv sind, ihre reservierten Pflanzen bringen, um etwas Platz zu schaffen. Aber da hier nach einem Ausbruch in unserer Dorfschule fast alle Familien betroffen sind, werde ich vorerst nicht allzu viele los.
 

Schneeglöckchen

Jalapenogenießer
Beiträge
182
Wir versuchen es. Es ist im Moment so beängstigend hier im Dorf. Die Straßen ausgestorben, und aus allen Fenstern hört man husten. Mehrfach war schon der Krankenwagen hier im Wohngebiet, in manchen Familien liegen beide Elternteile in der Klinik hab ich gehört.

Unsere Kinder gehen zum Glück in eine freie Schule in der Stadt und nicht in die Dorfschule hier vor Ort. Ich war in den letzten Wochen immer die böse Mama, die ihren Kindern das spielen auf dem Spielplatz verboten hat, weil sich dort 5 und mehr Kinder getummelt haben. Jetzt bin ich aber sehr dankbar, dass ich so konsequent war. Meine Kinder sind zu viert, das muss ihnen reichen.
 

Meralin

Gartenbuntspecht
Beiträge
516
Die Blattläuse sind Geschichte 💪🏼

Habe ausm Garten 3 Marienkäfer "importiert". War offenbar nen Pärchen bei und jetzt turnen hier zig Larven über die Pflanzen. (Und durch die Bude... musste gestern welche vom Schreibtisch evakuieren und heute hatte ich plötzlich eine im Haar. Aber Hauptsache die Läuse werden in Schach gehalten!)

20210402_121706.jpg
20210402_121711.jpg


Während manche Chinensen irgendwie noch immer sehr... ähm... zierlich daherkommen, beantragen einige andere bereits den Auszug.

16179092140964001378432789246937.jpg


16179092536521205717902753851218.jpg


Man sieht's an den Gelbtafeln... Die TM wollen dieses Jahr einfach nicht weniger werden.

Entsprechend Ausfälle hatte ich zu verzeichnen:

16179094108514434302976352327938.jpgDiese Pflanzen sind nix geworden. TM scheinen besonders gerne gestreifte Paprika zu fressen 🙄

Die Größeren gehen dafür jetzt alle in Blüte:

1617909552090390358466727189847.jpg16179095737611682473129086811108.jpg1617909607145722421088445421824.jpg16179096505464231100988389903429.jpg

Und es fruchtelt auch schon:

16179097023174722211224969344864.jpg

Das wird eine NuMex Sunset, wenns groß ist.
Die Pflanze ist mit gut 30cm wohl auch kräftig genug, um zu fruchten. Daher bleibt die Frucht dran.
Nur größer topfen muss ich sie die Tage.

Es könnt dann jetzt langsam mal Mitte Mai (oder zumindest wärmer) werden, damit die ganze Bande raus kann.
Die Wohnung hat langsam was von "begehbares GWH"
 

Meralin

Gartenbuntspecht
Beiträge
516
Endlich ist es auch hier warm genug für's Sonnenbaden:

20210423_111222.jpg


Das weiße oben ist ein ausrangiertes, fadenscheinigs Bettlaken, als Sonnensegel aufgespannt.

Jetzt können wir uns schon mal "warm tragen". Im Juni wird umgezogen! 🎉

Euer Daumendrücken hat funktioniert und wir haben den Zuschlag bekommen 😁😁😁😁
 

Meralin

Gartenbuntspecht
Beiträge
516
Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren:

20210510_170706.jpg


Der Kompostwerkskompost ist mir jetzt pur doch irgendwie zu heikel, da recht "klebrig", sobald er nass wird.
Mische in jetzt noch mit etwas Sand (also unserem Gartenboden), Urgesteinsmehl, Hornspähne und Blumenerde (vom Vorjahr). So, dass es ne lockere Konsistenz hat.

Damit die Wannen befüllen und dann auf der Terrasse anordnen. (Der Plan ist, dass man durch die Reihen noch durchgehen kann.)

Bepflanzt wird am Donnerstag. Laut Prognose war's das für Südhessen nämlich schon mit den Eisheilgen.
 

Meralin

Gartenbuntspecht
Beiträge
516
So, die erste Fuhre ist draußen.
20210513_123758.jpg
20210513_123747.jpg
20210513_123810.jpg


Beim Auspflanzen die eine oder andere Entdeckung gemacht.
Meine Paprika "Violettes Goldstückchen" ist letztes Jahr wohl fremdgegangen. Der Fruchtansatz ist jetzt lang und dünn. Wird interessant, was ich da dann bekomme. Da ich haber keine Superhots im Garten hatte, wird's schon erträglich scharf sein.

Und Candy Cane fruchtelt:

20210513_123828.jpg
 

Anhänge

  • 20210513_123803.jpg
    20210513_123803.jpg
    285 KB · Aufrufe: 30

Meralin

Gartenbuntspecht
Beiträge
516
Mit heute sind alle Capsicum, die einen "richtigen" Platz bekommen ausgepflanzt.
Jetzt kommen nur noch die hoffnungslose Fälle, die eher nach Kompost, als nach Kübel aussehen. Die kommen zusammen in ne 90l Wanne. Mal gucken, ob da noch wer leben will.

Ansonsten entwickeln die Chilis wohl demnächst eher Schwimmhäute, als Früchte... es schüttet alle 10 Minuten wie aus Eimern. (So kommt man im Garten auch nicht voran - aber spart sich das Angießen) Selbst unser Sandboden bildet inzwischen Pfützen.
Jetzt bin ich doch froh, mir dieses Frühjahr einen Lochbohrer (22mm) besorgt zu haben, um die Kübel richtig anzubohren. Sonst hätte ich wahrscheinlich jetzt schon den ersten Abgesoffenen.
 

Meralin

Gartenbuntspecht
Beiträge
516
Mal ein Lebenszeichen....

Die Chilis fangen endlich richtig an zu wachsen, aber viele Blüten sehe ich noch nicht, Beeren noch weniger.
So richtig an die Saison glaube ich ja nicht mehr, aber vielleicht bekommen wir ja dieses Jahr (als Entschädigung für den Frühling) einen mega schönen und warmen Herbst. Dann könnte es mit reifen Beeren noch was werden...

LG
Mera

P.S. die Tomaten sind ein ähnliches Trauerspiel. Erst verkühlt, dann verbrannt und jetzt feucht-warm mit ersten Gammelausfällen. Dieses Gartenjahr streiche ich wohl besser aus dem Aufzeichnungen :facepalm:
 
Oben Unten