Moppeliwan 2021

moppeliwan

nuntii ex urbe colonia ulpia traiana
Ehrenmitglied
Beiträge
10.683
Danke dir!:)

Wie sind deine Erfahrungen mit Stecklingen, vor allem im Vergleich zur Überwinterung? Ich habe bisher noch keine Vermehrung über Stecklinge ausprobiert.
Das war im Prinzip mein erster "richtiger" Versuch mit Stecklingen und der hat wider Erwarten zu 100 % geklappt.:whistling: Habe die Stecklinge extra gezogen, um eine Überwinterung der Pflanzen zu vermeiden, denn das Überwintern habe ich schon ein oder zweimal versucht und es hat leider nicht so richtig funktioniert. Hatte mir damit, trotz aller Vorsichtsmaßnahmen, vor allem Läuse ins Haus geholt! Mit der Stecklingsmethode "überwintert" man die Pflanze halt ohne den Ballast der vergangenen Saison und hat, wenn es klappt, das geklonte Pflänzchen für die neue Saison!;)
 

promoll

Chiligrünschnabel
Beiträge
41
Dann weiterhin viel Erfolg. Bin gespannt, wie sich die Stecklinge entwickeln. Ein Vorteil ist auch, dass man die Pflanze durch mehrere Stecklinge auch tatsächlich vermehren kann, wenn man denn möchte :)
Hast du sie direkt in Erde gesteckt oder erstmal im Wasser anwurzeln lassen?
 
Oben Unten