Moppeliwan 2021

moppeliwan

nuntii ex urbe colonia ulpia traiana
Ehrenmitglied
Beiträge
11.446
Da meld ich mich auch mal ganz zart, wenn du noch welche haben solltest nachdem das Lederhöschen und andere versorgt sind - kannst dir natürlich auch gern verschiedenstes von mir raussuchen, wenn du was findest :D
Gerne Johannes, da werden wir uns bestimmt einig! ;) Bei den "Wilden" bist du ja wesentlich besser aufgestellt als ich!:thumbsup:;)
 

moppeliwan

nuntii ex urbe colonia ulpia traiana
Ehrenmitglied
Beiträge
11.446
Bald werden die ersten Paprika reif!:)

Ozarowska
full

full
 

CubaLibero

Multicolor-Liebhaber
Beiträge
784
Von den Maßen kommt meine auch hin, aber am Ende war sie in einem extrem knalligen Hellrot, hier hat sie sich gerade umgefärbt.
Wie ist bei dir die Fruchtbildung, zickt sie auch so rum?
 

moppeliwan

nuntii ex urbe colonia ulpia traiana
Ehrenmitglied
Beiträge
11.446
Wie ist bei dir die Fruchtbildung, zickt sie auch so rum?
Die letzten Jahre hat sie hier auch ordentlich rum gezickt und tat sich sehr schwer mit dem Fruchtansatz. Blüten massenweise, aber eben kaum Beeren. Dieses Jahr hängt sie gut voll.

Von den Maßen kommt meine auch hin, aber am Ende war sie in einem extrem knalligen Hellrot, hier hat sie sich gerade umgefärbt.
Das hatte ich letztes Jahr auch und ein paar verhütete Beeren wurden durchgehend rot. Aus denen ziehen wir im Moment mit ein paar Leuten die Tshololo "Rot"! Und wie es aussieht, sind wir bisher auf einem guten Weg.

Fatalii hatte im übrigen zu ihr auch geschrieben, dass die Sorte noch nicht ganz stabil ist.
 

opopolf

Jalapenogenießer
Beiträge
121
Wie sieht deine aus, @opopolf ?
Die einzige Frucht an meiner sah so aus:
Mittlerweile ist die Pflanze echt ein riesen Busch aber wirft weiter alle Blüten ab... ich denke ich werde mich da demnächst mal mit ner elektrischen Zahnbürste oder nem Pinsel oder so dran setzen und Bienchen spielen. Evtl. hilft das ja.
Übrigens habe ich meine Tshololo-Samen nicht von Fatali sondern aus Australien von denen hier
@moppeliwan hast du ne Idee was Du dieses Jahr anders als in den vorjahren gemacht hast um diese Diva zum Fruchteln zu bringen?
 

CubaLibero

Multicolor-Liebhaber
Beiträge
784
Die einzige Frucht an meiner sah so aus:
Mittlerweile ist die Pflanze echt ein riesen Busch aber wirft weiter alle Blüten ab... ich denke ich werde mich da demnächst mal mit ner elektrischen Zahnbürste oder nem Pinsel oder so dran setzen und Bienchen spielen. Evtl. hilft das ja.
Übrigens habe ich meine Tshololo-Samen nicht von Fatali sondern aus Australien von denen hier
@moppeliwan hast du ne Idee was Du dieses Jahr anders als in den vorjahren gemacht hast um diese Diva zum Fruchteln zu bringen?
Die elektrische Zahnbürste ist bei mir schon zum Zug gekommen. Ich habe noch dazu das Problem, das kaum Blüten kommen... Ich denke aber, dass ist dem schlechten WEtter der vergangenen Wochen geschuldet. Es kann also nur bergauf gehen ;)
 

moppeliwan

nuntii ex urbe colonia ulpia traiana
Ehrenmitglied
Beiträge
11.446
@moppeliwan hast du ne Idee was Du dieses Jahr anders als in den vorjahren gemacht hast um diese Diva zum Fruchteln zu bringen?
Nicht so wirklich! Es könnte eigentlich nur der vollsonnige Standort in infrage kommen, den ich ihr diesmal gegönnt habe. Sie ist zwar aus einem Steckling aus der Pflanze der letzten Saison gezogen, aber dass das nicht unbedingt damit zu tun haben muss, zeigt die Pflanze von Tom @Edi , die er letztes Jahr aus Samen gezogen hatte.
Vielleicht war es auch einfach nur Glück! Ich habe auch keine besonderen Maßnahmen zur Bestäubung ergriffen, sondern sie einfach sich selbst und den Bienen und Co. überlassen.
 

moppeliwan

nuntii ex urbe colonia ulpia traiana
Ehrenmitglied
Beiträge
11.446
Dankeschön Fredi @Chili Fred !:happy:
Leider sind die Lemon Giant immer noch völlig schärfefrei, von der versprochenen 1-2 ist nichts zu spüren!
 
Oben Unten