Naturfotografie - Tiere - Pflanzen - Landschaften

Sir Kai Kiste

Chiliverliebter
BeitrÀge
1.043
Da kommst du nach Hause und willst nach dem Urlauber schauen und dann das :nailbiting:

IMG_20210723_145916.jpg


Gibt's doch nicht đŸ˜Č
 

C18H29NO3

Romanes eunt domus
BeitrÀge
2.834
Nunc est spamendum!


Bevor es die nĂ€chsten Tage durchregnen soll, bin ich heute bei strahlendem Sonnenschein aufs Edelweiß bei Karlstadt in die Kalkmagerrasengebiete aufgestiegen.

NatĂŒrlich gab es diverse BlĂ€ulinge, hier ein Weibchen vom Himmelblauen BlĂ€uling mit Biene und ein MĂ€nnchen
DSCN1538.JPG
DSCN1518.jpg



"Nervig" waren die Heuschrecken, die weggehĂŒpft und dann mit roten FlĂŒgeln weggesegelt sind. Jetzt daheim nochmal nachgeschaut, das waren sogar die seltensten Tierchen heute, RotflĂŒgelige Ödlandschrecken sind auf der Roten Liste hierzulande ganz oben und vom Aussterben bedroht... :whistling:
Außerdem waren einige Italienische Schönschrecken da, die sind hier auch stark gefĂ€hrdet.
DSCN1507.jpg

DSCN1620.jpg




Ein Rostfarbiger Dickkopffalter
DSCN1562.jpg



Viele KaisermÀntel fliegen gerade, hier ein Weibchen.
DSCN1637.jpg



Ein Feuriger Perlmuttfalter
DSCN1563.jpg
DSCN1567.jpg



Den dĂŒrfte jeder kennen :D
DSCN1506.jpg



Kurz erschrocken, aber die Hornissenschwebfliege erkennt man dann doch recht schnell
DSCN1577.jpg



Ein paar MauerfĂŒchse waren auch da
DSCN1618.jpg



Ein Blick ins Sonnenblumenfeld
DSCN1657.jpg



Wir sind im Forum dank @alfiwe was SchwalbenschwĂ€nze angeht ja sehr verwöhnt, hab mich trotzdem ziemlich gefreut, dass heute gleich 3-4 StĂŒck (wohl teils frisch geschlĂŒpft so perfekt wie sie aussahen) unterwegs waren und sich sogar endlich haben ablichten lassen. Außerdem waren 2-3 Segelfalter da, ziemlich imposante Tierchen die beiden Arten.
DSCN1588.jpg
DSCN1605.jpg
DSCN1631.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten