Projekt: Alpen-Chili - Unsere Chilianzucht Anlage


Ohlalaa

Jalapenogenießer
Beiträge
163
Ist ja ein ganz krasses Projekt!!! Toll, dass du jetzt weitermachst, wünsche viel Erfolg und freue mich auf weitere Berichte!
 

Krex

Chilitarier
Beiträge
2.057
Sehr schön das es hier weiter geht.:thumbsup:

Zuerst aber, was war der Grund für mein Ausbleiben, den Baustop usw?
In erster Linie - man mag es kaum glauben, verließ mich die Lust und Laune, mein Ehrgeiz, mein Projekt abzuschließen.
Großteils war daran Schuld... Stress arbeitsbedingt, gesundheitlich die ein oder andere kleinere oder auch größere Macke, usw.
Ihr kennt das ja alles :)
Das kenne ich nur zu gut. Aber wenn die Motivation wieder da ist, dann mach' was draus.
Deine Carport Lösung gefällt mir sehr, bitte weiter berichten. Gern auch hier.
 

Dr. Manhattan

Dauerscharfesser
Beiträge
826
16. Jänner 2019

Guten Morgen :)

Wie immer - ich habe alle Hände voll zu tun ;)
Drei private Baustellen zeitgleich... naja, wird schon werden!

Meine Chili´s hatte ich dadurch ein wenig vernachlässigt :(
Am vergangenen Mittwoch beschloß ich, eine kleine Nachtschicht einzulegen und einen Großteil meiner Chili´s umzutopfen, um sie anschließend ins Alpen-Chili Land zu bringen :)
Gesagt - Getan!

Ein paar Fotos und Videos von meinen Chili´s und meiner Anlage.

Viel Spaß :)

Um ca. 21 Uhr begann ich mit dem Umtopfen meine Chili´s, zwischendurch immer wieder mal ein paar Handgriffe auf meiner Baustelle im Wohnzimmer... usw...
Wie jedes Jahr muss einfach die Küche dafür herhalten :)





Als ich die ersten 90 umgetopft hatte, war es ca. 1:00 um den Dreh ;)
Also, was gibt es schöneres, um 2 Uhr nachts, bei -9° C....?
Richtig!

Die Chili´s ins bereits vorgewärmte Auto zu verladen, mit geiler Mukke zu meiner Alpen-Chili Anlage zu heizen und diese in Betrieb zu nehmen :)









Dort angekommen, mal alles zum Laufen gebracht...







und anschließend die Chili´s plaziert :)



Licht und Bewässerung eingeschaltet...

Licht:

Wasser:

Scheinbar hatte sich über die Ruhephase der Anlage das Ventil von Becken Vier verabschiedet, oder es klemmt auch nur einfach - mal schaun bei Gelegenheit.
Vorerst egal, Überläufe sind ja vorhanden :)









Auf jedenfall... Anlage läuft :)



Am nächsten Morgen um 8 Uhr Kontrolle - alles im grünen Bereich, Minus 9 Grad, traumhaftes Wetter!



Im Laufe des Tages habe ich dann nochmal weitere 45 Pflanzen umgetopft...
Nicht vergessen zu erwähnen... Ich hatte tatkräftige Unterstützung ;)





Bereit zum Transport...



Wenig später auch schon am Ziel angekommen ;)



Nun sind es nicht mehr all zu viele, die noch umgetopft werden müssen.




In diesem Sinne, bis zum nächsten mal :)
 

Krex

Chilitarier
Beiträge
2.057
Sehr schön.
Und wahnsinns Einsatz, nachts um 2 die Pflanzen zu verbringen. Meine GöGa hätte mir sicherlich n Vogel gezeigt.

Und immer schön ruhig machen.
 

Dr. Manhattan

Dauerscharfesser
Beiträge
826
Guten Abend :)

Bald, bald geht es weiter, hoffe ich zumindest!
Ich bin höchst motiviert, 2019 die Baustelle Alpen-Chili abzuschließen :)

Momentan ist halt alles eingefroren und zugeschneit.

Heute fand ich zufällig ein Video auf meinem NAS Laufwerk, ein Video aus meiner Chilizucht aus dem Jahre 2013.
Unter anderem ist dort meine von mir gebaute Growbox zu sehen, es war die dritte und letzte, die ich vor dem Bau von Alpen-Chili gebaut habe :D
Das Video will ich euch nicht vorenthalten, bzw. habe ich es irgendwann schn mal gepostet gehabt hier - keine Ahnung...

Das waren noch Zeiten :)

Die eingeblendete Facebook Seite gibt es nicht mehr, bzw. gab es nie wirklich :)

Viel Spaß!

 
Zuletzt bearbeitet:

Krex

Chilitarier
Beiträge
2.057
Wirklich schöne Aussicht bzw schöne Gegend.
Und bei klarer Luft bestimmt Buckel schöner.
 

Missy Peppa

Chiligrünschnabel
Beiträge
58
Seufz, ich als "Stadtplanze" finde deine Heimat traumhaft und dein Projekt ist auch cool. Ich freu mich auf den Bericht dieses Jahr von dir. Vielen Dank
 

Chilimax

Chiligrünschnabel
Beiträge
25
Bin neu im Forum und habe dein Projekt heute Abend per Zufall gesehen.
Megacool was du da bisher geschaffen hast!
Ich wünsche dir nur das beste mit deiner Alpen Chili Anlage und bin jetzt schon gespannt wie es dann im Frühling weitergeht.
 

Oben Unten