Projekt: Alpen-Chili - Unsere Chilianzucht Anlage


Sussal74

Habanerolecker
Beiträge
484
RE: Projekt: Alpen-Chili - Meine Chilianzucht Anlage [Update: 03.12.2013]

Aber unter'm Strich trotzdem noch günstiger als Kupferkabel wenn man Preise vergleicht.
Da ist ja einiges weitergegangen.
Wie dick ist die Isolierung/Beschichtung am Containerboden? Weil die Dinger kühlen erfahrungsgemäss echt schnell aus.
Hast von Deinem Kontakt noch einen bekommen wie erhofft?

LG Su
 

Dr. Manhattan

Dauerscharfesser
Beiträge
826
RE: Projekt: Alpen-Chili - Meine Chilianzucht Anlage [Update: 03.12.2013]

Guten Morgen!

Habe auch etwas Glück gehabt mit dem Container :)
Der Container ist rundherum mit einer 80er Poly..irgendwas Isolierung isoliert, auch der Boden.
Ja, Alu ist um vieles billiger als Kupfer!
 

HotJot

Chiligrünschnabel
Beiträge
43
RE: Projekt: Alpen-Chili - Meine Chilianzucht Anlage [Update: 03.12.2013]

Gibt's in deiner Gegend viele Chili-Begeisterte?

<HotJot>
 

ChiliNoob

Habanerolecker
Beiträge
507
RE: Projekt: Alpen-Chili - Meine Chilianzucht Anlage [Update: 03.12.2013]

Es macht einfach nur Spass, deinen Beiträgen zu folgen !!!
Wünsche dir weiterhin viel Erfolg und warte schon gespannt auf weitere Bilder.
Hut ab vor so einem mega Projekt !!!!
:thumbsup:
 

Dr. Manhattan

Dauerscharfesser
Beiträge
826
RE: Projekt: Alpen-Chili - Unsere Chilianzucht Anlage [Update: 04.12.2013]

Guten Abend Freunde!

Kleines Update ab: Tag 10: 4. Dezember 2013

Leider kam der versprochene Container heute nicht, sondern kommt erst morgen...
Genaueres könnt ihr dem Update im Hauptpost erlesen ...

Bis dann!
 

Dr. Manhattan

Dauerscharfesser
Beiträge
826
RE: Projekt: Alpen-Chili - Unsere Chilianzucht Anlage [Update: 04.12.2013]

Guten Morgen!

7:18 Uhr - Ein Anruf... "Christian, dein Container wurde gerade verladen. Der Lkw ist in einer Stunde bei Dir" :)
 

Kerstin

Chilispitzenverkosterin
Beiträge
778
RE: Projekt: Alpen-Chili - Unsere Chilianzucht Anlage [Update: 04.12.2013]

:thumbsup: Super, hast aber schon eine große Tochter und natürlich ein "Herzliches Willkommen" Zweli :)
 

schmenning

Chiligrünschnabel
Beiträge
57
RE: Projekt: Alpen-Chili - Unsere Chilianzucht Anlage [Update: 04.12.2013]

Du bist echt der knüller. Eine Chili Farm in den Alpen. Was für ein Großprojekt. Der helle Wahnsinn :D
 

Dr. Manhattan

Dauerscharfesser
Beiträge
826
RE: Projekt: Alpen-Chili - Unsere Chilianzucht Anlage [Update: 04.12.2013]

schmenning schrieb:
Du bist echt der knüller. Eine Chili Farm in den Alpen. Was für ein Großprojekt. Der helle Wahnsinn :D
Danke Deiner Worte :)
Genau DAS ist das, was mir selber am meisten gefällt :)
Chili´s in den Alpen - es geht :)

Sorry für die späte Antwort bzw. die späte Aktualisierung!
Aber neben meiner herkömlichen Arbeit habe ich heute noch den Container gestellt, eine neue Growbox für die Anzucht gebaut .... bzw. bin ich noch dabei...





... und einfach mal ein bisschen abgeschaltet und unserer Stammdisco einen kurzen Besuch abgestattet :)

Bevor ich es vergesse...

Update im Hauptpost ab: Tag 11: 5. Dezember 2013

P.s.: HotJot, es gibt nur einen einzigen hier, der selber Chili´s anbaut.
Habe ihn letztes Jahr mit dem "Chili Fieber" angesteckt :cool:
Chili begeisterte gibt es ein paar hier in der Nähe, jedoch tun sich all diese die "Arbeit" nicht an... Schade eigentlich....
 

Sussal74

Habanerolecker
Beiträge
484
RE: Projekt: Alpen-Chili - Unsere Chilianzucht Anlage [Update: 05.12.2013]

Echt super, vor allem der Container sieht optimal aus. Für Chilianbau wäre ein neuer Container doch eh irgendwie schade, oder?
Die exakte Positionierung über Deinem Kabelschacht ist auch super gelungen, wenn noch alles durchpasst musst eh nicht das Loch vergrössern, oder?
Der eine Elektroheizkörper im Container reicht aber nicht aus, oder?
Darf ich fragen was so ein "gebrauchter" Wohncontainer bei euch kostet?
Gerne auch per PN, würde mich interessieren. Incl.-Preis und Transport.
Welche Ausrichtung haben die Hauptfenster?
Süd-ost oder?
Na ich bin gespannt wie es weitergeht.
Hast Du Dich schon auf Sorten festgelegt?

LG aus der Stmk!
Su
 

Dr. Manhattan

Dauerscharfesser
Beiträge
826
RE: Projekt: Alpen-Chili - Unsere Chilianzucht Anlage [Update: 05.12.2013]

Guten Morgen!

Sagen wir mal so... ich bin eher der Perfektionist :)
Ich weiß, dass die Position ausreichen würde so wie es jetzt ist, aber es passt mir nicht ganz 100% so wie er jetzt da steht..
Muss schaun, ob und was ich mache.
Einfach wird sein, das Rohr aus dem Boden nochmal zu entfernen und ein größeres rein zu geben - so wie eigentlich vereinbart war :)

Die Fenster, die schauen eigentlich nach Nord/West, wobei ich die Fenster so oder so nicht brauchen werde.
Zum einen reicht das Licht eh nicht aus, zum 2. beleuchte ich sowieso künstlich alles.
Heizung wird reichen, der Container ist extra isoliert.

Sorten haben wir noch keine fixen, jedoch hat meine Tochter im Juli mal eine Liste zusammen geschrieben.
Diese Samen hab ich dann auch in Spanien bestellt.
Überwiegend super scharfe, aber auch einige weniger scharfe und einige, die einfach nur optisch schön sind :)
Normalerweise baue ich nur superscharfe an - meine Tochter wollte dieses Jahr ein Misch Masch an Sorten und Schärfe - Warum nicht? :)

Geplant sind dieses Jahr um die 400 Stauden, wieviele Stauden pro Sorte wissen wir noch nicht genau...

Lg
 

Sussal74

Habanerolecker
Beiträge
484
RE: Projekt: Alpen-Chili - Unsere Chilianzucht Anlage [Update: 05.12.2013]

Dr. Manhattan schrieb:
Geplant sind dieses Jahr um die 400 Stauden, wieviele Stauden pro Sorte wissen wir noch nicht genau...
Lg
:eek::eek: 400 Stauden? Was macht ihr mit so viel Ernte?

Und ich hab schon bei 40 Pflanzen Platzprobleme :undecided:
 

Recobe

Jalapenogenießer
Beiträge
179
RE: Projekt: Alpen-Chili - Unsere Chilianzucht Anlage [Update: 05.12.2013]

Kommen die "paar" Pflanzen dann eigentlich ins Freiland oder bleiben die in Töpfen?
 

chiligärtner austria

Dauerscharfesser
Beiträge
818
RE: Projekt: Alpen-Chili - Unsere Chilianzucht Anlage [Update: 05.12.2013]

Freu mich für dich dass dein Container nun endlich an seinem platz steht :D
Mit 400 Pflanzen hast du ja einiges vor :blink::D
 

Místico

Habanerolecker
Beiträge
357
RE: Projekt: Alpen-Chili - Unsere Chilianzucht Anlage [Update: 05.12.2013]

Dr. Manhattan schrieb:
...
Chili begeisterte gibt es ein paar hier in der Nähe, jedoch tun sich all diese die "Arbeit" nicht an... Schade eigentlich....
Ja und nein: ja, weil Du diese Leidenschaft mit keinen anderen Chilizüchtern gemeinsam genießen kannst. Nein, weil Du mit dem Projekt ein Markteröffner bist (und deine Arbeit eine Inspiration für künftige Chilizüchter wird).

Weiter so!
 

Oben Unten