Projekt "Rotkäppchen"

hero

Mondkalender-Gärtner
Beiträge
6.823
Rotkäppchen F4 - Blassschnabel. Mittlerweile kommt bei mir das dabei raus.
Ich bin über deren extremen Schärfe echt verwundert, die hat mich wirklich voll erwischt. ;)

39323626cw.jpg



Mfg, Jens. :)
 

Klappspaten

Ketchup und Saucenbastler
Beiträge
1.602
statt Adlerkralle doch eine Monsterkappe
Schau' mal ab hier, da sind die Variationen bebildert.
Die Variationen sind ja doch noch sehr unstabil, da kann das schon sein. :cool:

Ich, für mich, habe aus den ganzen Variationen zwei "Lieblinge"
Einerseits die "Monsterkappe": Diese ist schön süß, Dickfleischig und wenig(er) scharf.
Zum zweiten den "Blassschnabel": Diese ist extrem "Chinensig" und sehr scharf.
Bei beiden sind die Kelche rot, teilweise sogar der gesamte Stiel, was den optischen Reiz ausmacht.


Es bleibt halt spannend, was noch so bei herauskommt.
 

Puhheblo

Dauerscharfesser
Beiträge
797
Heute habe ich je eine Beere der Adlerkralle und Blassschnabel abgenommen.
Natürlich auch gleich probiert :)
20200831_165005.jpg

Links die Adlerkralle, rechts Blassschnabel.
Die Adlerkralle hat hat ein schönes Chinensenaroma, ist normal saftig und hat maximal eine Schärfe von 6-7.
Die Beere der Blassschnabel duftet sehr prägnant nach Gemüsepaprika und ist auch ziemlich fleischig.
Die Schärfe ist, wie Jens @hero im Post #181 schon beschrieben hatte, recht brutal.
Mir hört gerade jetzt erst, 10 Minuten später, die Klappe auf zu brennen.
Nicht schlecht, von der Seite betrachtet, aber sind alle Tiefrot abgereift, nischt mit hellen Tönen.
20200831_165146.jpg


Die Tage kommen noch Bilder der ganzen Pflanzen.

Gruß Stefan
 

Puhheblo

Dauerscharfesser
Beiträge
797
Also meine Frau meint auch, Geruch ist Gemüsepaprika.
Sie hat sich aber geweigert ein Stück zu probieren.
Das habe ich dann noch einmal gemacht und finde, beim Kauen ist schon irgendwo Chinense vorhanden.
Bei der Adlerkralle allerdings volles Rohr. :drool:
 

Klappspaten

Ketchup und Saucenbastler
Beiträge
1.602
Vor-Ernte-Update:
Blassschnabel F3 2019 er Pflanze
WhatsApp Image 2020-09-03 at 18.41.25.jpeg


F3 aus 2020
Adlerkralle
WhatsApp Image 2020-09-03 at 18.41.40 (1).jpeg

WhatsApp Image 2020-09-03 at 18.41.40 (2).jpeg


Blassschnabel F4 2020


WhatsApp Image 2020-09-03 at 18.41.40.jpeg


Ja, @hero, ich habe auch so ein Monster

WhatsApp Image 2020-09-03 at 18.41.41.jpeg


WhatsApp Image 2020-09-03 at 18.41.41 (1).jpeg


Adlerkralle F4 2020, wie das Original, ohne, bzw. mit spät errötender Kappe


WhatsApp Image 2020-09-03 at 18.41.41 (2).jpeg


Zipfelmütze F4 2020

WhatsApp Image 2020-09-03 at 18.41.41 (3).jpeg


Nun mein "Liebling"
Die Monsterkappe F4 2020


WhatsApp Image 2020-09-03 at 18.41.41 (4).jpeg


Wer meine Pranken kennt, kann sich in etwa ausmalen, wie groß die sind......
WhatsApp Image 2020-09-03 at 18.41.42 (1).jpeg
WhatsApp Image 2020-09-03 at 18.41.42 (2).jpeg
WhatsApp Image 2020-09-03 at 18.41.42.jpeg
 

Klappspaten

Ketchup und Saucenbastler
Beiträge
1.602
Verkostungsbericht (e)

Die F3 aus 2020
wenig bis kein Chinensengeruch, sehr süß, mit Placenta schnelle, 7-8 im Mundraum, schnell nachlassend
F3-2020.jpg


F4 var.1 aus 2020
ein Hauch von Chinensengeruch, Süß, leicht grasig, schnelle 7-8 im Mundraum, länger anhaltend.
F4_1-2020.jpg


F4 var.2 aus 2020
deutlicher Chinensengeruch, wenig süß, seifig(Chinensig), schnelle Schärfe von 9-10 im Mundraum, lang anhaltend.
F4_2-2020.jpg


F4 var.3 aus 2020
leichter Chinensengeruch, typische Chinensenaroma, leicht bitter, schnelle Schärfe von 10, lang anhaltend.
F4_3-2020.jpg


F4 var.4 aus 2020
Leichter Chinensengeruch, Süß, schnelle Schärfe 6-7 im Mundraum, schnell nachlassend.
F4_4-2020.jpg


F4 var.5 aus 2020 (@hero's Variante)
Wenig Chinense, Süß, schnelle Schärfe 9-10 im Mundraum, nach ca,10min. nachlassend.
F4_5-2020_2.jpg


F4 var.6 aus 2020
Chinensengeruch, Süß, schnelle Schärfe 9-10 an Zunge und Lippen, länger anhaltend.
F4_6-2020_1.jpg


F4 var.7 aus 2020
Chinensig, bitter, süß, schnelle 10 an Zunge und Lippen, lang anhaltend

F4_7-2020_1.jpg


War 'n heißer Sonntag.:facepalm:
 

Pfefferminzfan

Habanerolecker
Beiträge
458
IMG_20200906_151639.jpg

Die beiden oben sind die F4 Variation Zipfelmütze. Unten 2 Adlerkrallen F4.
IMG_20200906_151934.jpg

Zipfelmütze war leicht sauer und bitter. Und sehr klassisch Chinensen artig. Die Adlerkralle sehr süß, aber sobald es an die Plazenta geht, sehr brachial, wie hier schon mehrfach berichtet. Leider sind die Beeren oft sehr klein und pfriemlich. Machen beide Spaß im Essen.
 

Klappspaten

Ketchup und Saucenbastler
Beiträge
1.602
Leider sind die Beeren oft sehr klein und pfriemlich.
Nojaa, nicht alle :happy:
Hier mal ein paar Impressionen von der Monsterkappe.
IMG_080920_173957.jpg
IMG_080920_174026.jpg
IMG_080920_174035.jpg
IMG_080920_174258.jpg
IMG_080920_174414.jpg


Die Bildquali bitte ich zu Entschuldigen.:sorry:

Ich bin erstaunt, dass so viel Samen dort drinnen sind. Bisher waren es immer nur max. 3 Körnchen.
Geruch:
-absolut unauffällig
Geschmack:
-ohne Placenta schön süß, ähnlich einer Ramiro
-mit Placenta -> trau' mich nicht:nailbiting:

Edith: hab's soeben getan, eine halbe Beere :nurse:

Seltsam:wideyed:
Im Mundraum moderate Schärfe ~4-5, aber der Weg zum Magen ist eindeutig verfolgbar.
Sollte eventuell nicht auf leeren Magen Verkosten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten