Saison 2019- Alle Pflanzen im Garten, Umtopfen


Diablo_Habanero

Dauerscharfesser
Beiträge
755
Heute wieder einmal ein paar Bilder.
20190516_113741.jpg

Lemon Drop setzt schon erste Früchte an.

20190516_113815.jpg

Die Aji Pineapple schreit schon nach größeren Schuhen. Die hat momentan am meisten Blüten und Früchte.

20190516_113841.jpg
Carolina Reaper wächst sehr schön buschig und bildet auch erste Blüten, die aber leider alle abgeworfen wurden.


20190516_113912.jpg

Die Tazmanian Black hat sehr schöne Blüten.

20190516_113945.jpg

Als auch die Ulupica x Locoto

20190516_114028.jpg

Rocoto Arequipa Giant Red

20190516_114128.jpg

Die Eximium CAP 1491 hat sich geteilt, nachdem ich sie geköpft hatte.

20190516_113829.jpg

Noch ein Gruppenbild. Morgen will ich sie, sofern das Wetter passt in den Garten stellen.
20190516_113724.jpg

Die Limon ist ohne köpfen buschig gewachsen und setzt viele Blüten und Früchte an.
 

Diablo_Habanero

Dauerscharfesser
Beiträge
755
Klasse deine Pflanzen.
Danke Werner. Viele sind aus dem Saatgut, das du mir letztes Jahr geschickt hast. Die Aji Pineapple ist der Wahnsinn. Mit Topf (h=36cm) ist sie 175cm hoch, ebenso in der Breite. Wobei sie erst in 10 l stand. Jetzt steht sie in 60l. Bin gespannt wie die noch weiterwächst. Außerdem hat sie jetzt schon zahlreiche Blüten und einige Früchte. Tolle Sorte. :happy:
 
Zuletzt bearbeitet:

Diablo_Habanero

Dauerscharfesser
Beiträge
755
Schön langsam läuft's. Die Limón produziert Früchte ohne Ende. Soviele hatte ich noch nie auf einer Chinense am Anfang. Carolina Reaper produziert auch schon ordentlich und wirft kaum mehr ab. Die Chiltepin produziert nun auch endlich erste Knospen. Die haben sich irgendwie erst dann gebildet, als ich sie letzte Woche in den Garten gestellt habe. Sehr viel produziert auch die Bulgarian Carrott für ihre Größe. Die habe ich immer wieder gestutzt und die Blüten entfernt. Die Lunchbox hatte ich ebenfalls gestutzt und produziert auch schon einige Beeren. Tazmanian Black wächst sehr schön und trägt ebenfalls.
Da mich die Pflanzen im Bonsai-Thread beeindruckt haben, überlege ich für nächstes Jahr einige zu schneiden. Geeignet sind meines Erachtens hierfür: Carolina Reaper, Limón, Chiltepin Sonora Red (verholzt am Stamm) und CAP 1491. Bei letztgenannter hat mich vor allem @Hangu Eximium- Bonsai beeindruckt. https://chiliforum.hot-pain.de/threads/die-seite-fuer-bonchi.27147/page-7
Die obengenannten Pflanzen eignen sich auch deshalb, da ich alle relativ bald geköpft hatte und sie deswegen buschiger wachsen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben Unten