Samenzwerg


Bruco

Chilitarier
Beiträge
2.471
Kleiner Nachtrag zur Keimquote :
7 Samen in Keimbeutel ... alle 7 Samen gekeimt = 100% :thumbsup:
Keimdauer etwa 5 bis 10 Tage.
 

Jurben

Habanerolecker
Beiträge
410
Weiß da irgendjemand was?
Ist der Shop jetzt dauerhaft geschlossen?
Samenauswahl war ja richtig groß.

Was auch immer passiert ist...
Mein Mitgefühl der Familie

http://www.samenzwerg.com/

Gruß,
Jurben
 
Zuletzt bearbeitet:

Taunuswaldfee

☘️
Globaler Moderator
Beiträge
19.177
Ich hatte letztes Jahr auch Samen von dort. Einwandfreie Qualität, schnelle Lieferung, top Service.

Alles Gute der Familie
 
Zuletzt bearbeitet:

Alex

Fataliist
Beiträge
220
Hat da jemand von euch in letzter Zeit mal bestellt? Nach mehr als einem Monat Warten und ohne Antwort auf meine Mails musste ich den Paypal Käuferschutz mobilisieren. Glaube den Shop kann man abhaken. Sehr schade, war früher eigentlich ganz in Ordnung... abgesehen von Kommunikation und Kundenservice.
 

BlackSal

Jalapenogenießer
Beiträge
183
@Alex ich habe auch den Paypal Käuferschutz beantragt, und in der letzten Woche mein Geld zurück bekommen. Weder meine Mails, noch die von Paypal wurden von Samenzwerg beantwortet.
 

Bhut-Head

*
Ehrenmitglied
Beiträge
9.001
Hat da jemand von euch in letzter Zeit mal bestellt? Nach mehr als einem Monat Warten und ohne Antwort auf meine Mails musste ich den Paypal Käuferschutz mobilisieren. Glaube den Shop kann man abhaken. Sehr schade, war früher eigentlich ganz in Ordnung... abgesehen von Kommunikation und Kundenservice.
Geht mir genau so. Habe nun Paypal informiert. Nicht zu empfehlen.:(
 

Harald13

Carnivore
Beiträge
902
Sowas liest man auch in anderen Foren. Was auch immer dort passiert ist, so wird man wohl nicht erfolgreich weiter machen können.
 

Kingalein

Jalapenogenießer
Beiträge
137
Ich hab da im letzten Jahr (2015/2016) eine recht große Bestellung gemacht. Die Keimquote war unterirdisch (ca. 15 %). Danach habe ich alle Samen weggeworfen und bei Semillas neu bestellt. Sven habe ich einen Infomail geschrieben (ohne zu motzen oder irgendwelchen Forderungen), aber keine Antwort erhalten.
 

karlinche

Nichtsoooscharfesser
Beiträge
2.142
Hallole,
Wenn ich dem Link folge und die Beiträge über den Saatguthändler “Samenzwerg“ bzw. diesen Herrn Jansen lese, sollte Dieser bei ALLEN hier im Forum auf der Roten Liste stehen. Und (s)ein Rechtsanwalt verdient auch noch mit (natürlich ist dies völlig legitim).
Sonst mahnt er eines Tages auch noch uns ab, wenn wir hier, da nicht gewerblich angemeldet, Saatgut oder Pflanzen tauschen.......
 

Martini1710

Jolokiajunkie
Beiträge
3.356
Jetzt habe ich mir das mit den Abmahnungen auch durchgelesen.
Versteh ich irgendwie nicht... Was entsteht dem Zwerg denn für ein Schaden, wenn eine Privatperson steuerfrei Samen verkauft? (mal davon abgesehen, dass es ja nicht erlaubt ist)
Er gibt doch auf seiner Homepage an, dass er Kleinunternehmer nach §19 (für welches Gesetz auch immer :whistling: o_O) ist.
Bin ich jetzt auf dem Holzweg?
-> Kleinunternehmer kann man sowohl im Hauptberuf als auch im Nebenberuf sein. Das positive Moment des Kleinunternehmertums ist die Befreiung von der Umsatzsteuer. Bis zum Betrag von 17.500 € zahlen Kleinunternehmen keine Umsatzsteuer.

Naja wie auch immer... ich hatte auch sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Nie Ware erhalten, nie eine Rückmeldung/Email aber nach ein paar Wochen von Paypal mein Geld wieder. Dadurch und die vielen unterschiedlichen Händlernamen und Adressen, die ich gefunden habe, hat sich das Thema für mich sowas von erledigt.

Er umschifft ja auch Gesetze/Regeln, wenn auch halblegal:
"Alle unsere Pflanzen und Samen werden rein als Zierpflanze verkauft!"
 

Oben Unten