Seht was ich zuletzt gekauft habe..


DerLiebeJ

Annoumymer Capsoholiker
Beiträge
3.819
Ich finde es sehr löblich, das du beim nächsten Chili-Treff sicherstellst, das wirklich jeder ein gut gefülltes Fläschchen abbekommt. :laugh:
Dafür wird's nicht ganz reichen ;) Aber die erste Sauce ist abgefüllt :cool:
20211122_220323.jpg
 

Patrick83

Jolokiajunkie
Beiträge
3.328
Kohlenstoffstahl Messer
Nice!! :)

Ich bin gespannt wie ich damit zurecht komme, vor allem bzgl Rost, eventuellen Ausbrüchen und dem Schleifen.
Das mit dem Rost ist nicht so schlimm, wenn die Frau das Messer nicht benutzt. 🙈 :D
Ne, man sollte nach jeder Benutzung von vor allem säurehaltigen Lebensmittel das Messer flott abwischen und trocknen, dann gibt's da keine Probleme.
Am Anfang kann das je nach Messer ein bisschen reaktiver sein, aber mit der Zeit bildet sich ne Patina und wird besser.
Und das Schleifen macht eh Spaß, wenn man die Grundlagen kennt und ausreichend Übung hat. :)
 

Andi_Reas

Chilitarier
Beiträge
2.048
Das mit dem Rost ist nicht so schlimm, wenn die Frau das Messer nicht benutzt. 🙈 :D
😂 Ich habe schon drauf hingewiesen dass sie es nicht nutzen soll 🤣. Ich will damit nicht sagen dass es nichts für Frauen ist, viel mehr dass es derjenige nutzen sollte der es sich gekauft hat. Wenn jemandem ein Messer nicht wichtig ist wird bestimmt mit der Schneide das Schnittgut auf dem Brett zur Seite geschoben, es wird auf Porzellan geschnitten oder das Messer bleibt nach der Nutzung nass im Spülbecken liegen, im Idealfall mit Tomatenglibber dran 😬💩
 

Patrick83

Jolokiajunkie
Beiträge
3.328
Ich will damit nicht sagen dass es nichts für Frauen ist
Will ich natürlich auch nicht. ;)
Es gäbe genauso viele Männer, denen ich meine 2 selbst gebauten Messer, oder eigentlich jedes meiner Messer, das ich selbst schärfe, ungern zum Arbeiten lassen würde.
Ganz einfach weil den Meisten jegliches Verständnis für die Sensibilität einer so dünnen Schneide, insbesondere bei harten, spröden Stählen fehlt.

Das wäre in etwa wie dem Bauern einen Formel 1 Wagen für die Feldarbeit zu leihen. 😬
 

Andi_Reas

Chilitarier
Beiträge
2.048
Will ich natürlich auch nicht. ;)
Es gäbe genauso viele Männer, denen ich meine 2 selbst gebauten Messer, oder eigentlich jedes meiner Messer, das ich selbst schärfe, ungern zum Arbeiten lassen würde.
Ganz einfach weil den Meisten jegliches Verständnis für die Sensibilität einer so dünnen Schneide, insbesondere bei harten, spröden Stählen fehlt.

Das wäre in etwa wie dem Bauern einen Formel 1 Wagen für die Feldarbeit zu leihen. 😬
So hatte ich dich auch nicht verstanden und ich sehe es genauso wie du, der Vergleich mit dem Formel 1 Wagen ist spitze 😄.
 

Chili-Angler

Jolokiajunkie
Beiträge
2.889
Wenn jemandem ein Messer nicht wichtig ist wird bestimmt mit der Schneide das Schnittgut auf dem Brett zur Seite geschoben, es wird auf Porzellan geschnitten oder das Messer bleibt nach der Nutzung nass im Spülbecken liegen, im Idealfall mit Tomatenglibber dran 😬💩
Kann ich genau so weitergeben. Hab es meiner Frau verboten mein Messer zu Nutzen. Problem, sie hat es einmal benutzt und meint damit kann man alles so gut schneiden. Jetzt find ich das Messer ein der Spühle mit Pizzaresten oder in der Spühlmaschine wieder. Letzteres konnte ich ihr wieder ausreden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben Unten