Seht was ich zuletzt gekauft habe..


Hyenga

Wasserträger
Beiträge
1.286
Ja mit dem 3D-Drucker bin ich nun auch interressiert, insbesondere wegen den Dekormöglichkeiten und ich hab da noch ein Tabletop Spiel das mit kleinen Figuren und Armeekarten gespielt wird, da könnt ich mir ein paar neue Erweiterungen gut vorstellen.
Allerdings arbeite ich zur Zeit noch an einem anderen Projekt (wird verraten wenn ich alle Teile zusammen habe), weshalb der 3D-Drucker erstmal warten muss.
 
Zuletzt bearbeitet:

Chiliküche

Jalapeno Fan
Beiträge
778
Dekormöglichkeiten
Ja, da gibt es schon einiges!
Ich bin gerade bei Wichtelgeschenken:
9C1FAE0C-2C97-452C-913A-4C88266A6F22.jpeg

Der Unterbau sind einfache LED Teelichter
 

Troubadix

Habanerolecker
Beiträge
509
Boah, seid Ihr fies. Jetzt muß ich mir son Ding zu Weihnachten schenken.

Ich würd mich ja gerne in das Thema CAD einarbeiten und selbst Dinge kreieren...
Versuche mal das online Programm www.Tinkercad.com, ist wie Lego spielen, wenn du da die Lineal Funktion anwählst kannst du alles zu diesem Punkt bemaßen und ausrichten.

Bin immer wieder erstaunt was man mit der Kombination von Formen alles erzeugen kann.



Johannes
 

Troubadix

Habanerolecker
Beiträge
509
Versuche mal das online Programm www.Tinkercad.com...


Johannes

Ich will mal ein Beispiel zeigen von einem Teil das ich mit dem TinkerCAD Baukasten erstellt habe, alles aus den Grundformen durch zusammenfügen dieser und abziehen/wegnehmen entstanden, Materialstärke durchgehend gleich (2 oder 3mm habs vergessen...) und das Gegenstück wurde dann im Slicer gespiegelt.

img-20220418-wa0003r8e0n.jpg


img-20220419-wa000115e2b.jpg


Wie "Mann" evtl erkennen kann ein Frischluft Schnorchel fürs Auto, war mein erster versuch mit einem für mich noch unbekanten Filament das aber Wärme besser vertragen soll, aber andere Druckparameter benötigt (Temperatur und Geschwindigkeit) deswegen etwas "Strohig" in der Bindung der Lagen und leider irgendwann gerissen ist...


Johannes
 

Capsium

Chiliflüsterer
Beiträge
13.816
Zwar schon 4. Wochen her.
Ein Berkey Schwerkraftfiltersysthem mit 8,5 Liter.
Damit wird alles was nicht rein gehört aus gefiltert und das zu 99,7 %.
Was mich überzeugt hatte gegenüber den andern Marken, der Satz Berkey Filter reicht für 23.000 Liter oder bis zu 11.Jahren bevor sie gewechselt werden müssen.
Es reicht zwischenzeitlich eine Reinigung unter fließend Wasser mit einem rauhen Schwamm.
Man achte auf das Spiegelbild 😅
IMG_20221001_124723.jpg
 

Oben Unten