Seht was ich zuletzt selbst gebaut habe


5chm177y

Der um die Chilis tanzt
Beiträge
3.607
Ich wollte mal die Herstellung einer Schlitz und Zapfenverbindung ausprobieren.
Für nur mal "ausprobieren" sieht der doch gut aus! Jedoch... wenn ich mir das zweite Bild ansehe, ist unten rechts in der Verbindung noch nicht alles so wie es sein soll. Beste Lösung wäre, dass du mir den Probekorb zusendest, damit der dir nicht im Weg steht und damit der auf dem Transportweg nicht kaputt geht, bitte vorher ordentlich mit frischem Brot füllen ;)

Hast du auf Gut Glück gearbeitet oder mit einer Anleitung?
 

Diede

Chilipulversammler
Beiträge
1.084
Eine Vorlage habe ich nicht gehabt.
Das ganze ging schon etwas länger , ich habe mir das Prinzip auf YT angeschaut.
Das Ausgangsmaterial war ein Holzbalken den habe ich mir in Südtirol beim Tischler gekauft.
Mit dem bin ich dann zum hiesigen Schreiner , der hat den in Bretter getrennt .
Die habe ich dann zu Platten verleimt und danach mit dem Handhobel eben und parallel gemacht.
Mit diesem Material habe ich dann einfach mal los gebaut. Für die Verbindung habe ich eine Vorrichtung für die Oberfräse gebastelt.
 

Jong

Chiligrünschnabel
Beiträge
44
IMG_20200416_120147.jpg
Diesen Blumentopf habe ich gestern im Garten zusammen geschreinert. Innenmaße sind 30cmx30cm, so dass auch ein 10l Eimer rein passt. Letztendlich wird da drinnen wohl die Anaheim meiner Eltern Platz finden, wenn sie dann da ist.
Für mich war das der Probelauf um meinen eigenen Bottich so gut wie möglich hin zu bekommen. Ich wollte die "richtige" Technik finden und das Gefühl für das Material bekommen, bevor es an das größere Gefäß geht. Dass soll dann Innenmaße 80cmx40cm bekommen, für zwei 30L-Eimer nebeneinander. Das soll dann auch möglichst höher werden, mit etwas Stauraum drunter. Da der Türbau aber nicht ganz so trivial ist warte ich noch auf die Rückmeldung eines befreundeten Schreiners.
 

Diede

Chilipulversammler
Beiträge
1.084
Sieht gut aus.
Bei Stauraum drunter solltest Du dir was für den Zwischenboden überlegen damit beim Gießen kein Wasser rein läuft.
 

SRYoshi

Anfänger :)
Beiträge
42
Sieht gut aus.
Bei Stauraum drunter solltest Du dir was für den Zwischenboden überlegen damit beim Gießen kein Wasser rein läuft.
Strammsitzend, möglichst tief einnuten, dann quillt das Holz bei Feuchtigkeit auf und ist in der Regel ausreichend dicht. Dann muss der Zwischenboden aber was ohne Rillen sein :)
oder einfach noch ein Kunststofftray reinstellen.

Der Topf sieht super aus!

Grüße vom Schreiner ;-)
 

Jong

Chiligrünschnabel
Beiträge
44
Ich dachte an eine Plastikschale. Unten in den Kasten kommt Teichfolie rein, in einen bestimmten Areal wird die durchlöchert, somit kann ich bestimmten wo das Wasser raus läuft und wir groß die Schale sein muss/kann, die dann zwischen Stauraum und Folie kommt
 
Zuletzt bearbeitet:

Diede

Chilipulversammler
Beiträge
1.084
Die Bank sieht perfekt aus , besonders die nach innen laufenden Fasen.
Wie hast du die Verbindung gemacht ?
 

Patrick83

Chilitarier
Beiträge
1.779
@Diede @Meteora 360
Danke für das Kompliment :)

Also der Fachmann würde es natürlich anders machen, aber ich bin ja nur Hobbybastler.
Die Bank hab ich aus nem Stück Eichenbohle gebastelt, das ich noch vom Esstisch übrig hatte den ich vor 2 Jahren baute.
Sägerauh und windschief, also erstmal gehobelt und geschliffen.
Die Kante vorne ist die Baumkante, die hab ich gebürstet.
Zur Verbindung, Schrauben wollte ich nicht haben, ne Flachdübelfräse o.ä. hab ich leider nicht, also mit der Oberfräse ne Nut gefräst , Holzleisten eingeklebt und von unten ne Querstrebe eingeschoben.
Hab leider nur wenige Fotos gemacht aber ich denke man erkennt es.

20200407_110819_copy_1843x3791.jpg20200408_102843_copy_1843x896.jpg
20200408_110333_copy_1843x3791.jpg20200409_160039_copy_1843x896.jpg20200408_115346_copy_1843x896.jpg20200409_172344_copy_1843x896.jpg20200411_115110_copy_1843x896.jpg

Nicht professionell, aber hält. :D
 

Diede

Chilipulversammler
Beiträge
1.084
Ah, sieht aus wie eine kleine Makita so eine habe ich auch, jetzt weiß ich endlich für was ich den verstellbarn Fräskorb benutzten kann.
 

Oben Unten