Seht was ich zuletzt selbst gebaut habe

tom62

Dauerscharfesser
Beiträge
642
So... kurz vor der Vollendung. Fehlen nur noch kleine Details und der Einzug (am 24.12 dann)...
Meine zweite Krippe die ich jetzt gebaut habe. Letztes Jahr im Lockdown hab ich anfangen eine erste zu bauen, da mir die damals alle irgendwie zu teuer waren.
Nach den vielen Stunden arbeit, Material etc. wusste ich dann aber auch warum die so teuer sind.
(Schaut nicht so arg auf den Hintergrund... ja... das pure Chaos :cool: )

Anhang anzeigen 267909


Anhang anzeigen 267915

So hat es mal angefangen:

Anhang anzeigen 267910

Anhang anzeigen 267911Anhang anzeigen 267912Anhang anzeigen 267913Anhang anzeigen 267914

Zufälle gibt´s !

Allerdings ist es meine erste und das Material war alles vorhanden. Ganz fertig ist sie auch noch nicht aber bis Heiligabend wird´s passen.

3B005434-ED3A-4BB2-866F-06C39FE7051E.jpeg
3AE6EB51-DABE-4331-99EA-430BB20E9F9F.jpeg
3956A16B-DC97-402A-AF95-047974F259CA.jpeg
2060AD60-B5C6-4D2A-B8E2-D5F6E8B51C4B.jpeg
927B46B3-6E2C-4E99-9C8C-F9FB7014A9AB.jpeg


so, jetzt muss ich aber wieder in den Keller😁
 

sebastianblei

🌶️
Beiträge
11.729
Wie habt Ihr den Mörtel gemacht? Der wollte damals an meinen MDF-Platten nicht halten und dann habe ich aufgehört, die Krippe weiter zu machen. Grundkonstruktion & Dach waren fertig. Beim Umzug habe ich sie dann in der Feuertonne geopfert, weil sie bereits drei, vier Jahre unverändert stand und ich mich nicht mehr gerührt habe, nachdem der Mörtel zwei mal abfiel.
 

Sarkum

in Bearbeitung
Beiträge
951
Wie habt Ihr den Mörtel gemacht? Der wollte damals an meinen MDF-Platten nicht halten
das ist vermutlich ein Armierungsmörtel und die Perimeterdämmung hat ne schöne Struktur :happy::whistling:
sind teils recht glatt, wenns raue waren ....müsste vorher anfeuchten helfen bzw. in 2 Lagen auftragen

Heiligabend wird´s passen.
klasse Arbeit @tom62 aka Jonas Winkler ?! :happy: 👍
 

Djork

Habanerolecker
Beiträge
413
@tom62
Ja sehr geil. Sieht doch richtig gut aus. Und echt voll ähnlich von den Materalien her. Hatten wir den gleichen Baumeister? :cool:

@sebastianblei
Bei mir funktioniert das folgendermaßen:
Holzleim mit Wasser mischen. So 1 Teil Holzleim und dann so 5-10 Teile Wasser. Das Pinsel ich auf die Teile, auf die die Masse kommt.
Richtige Krippenbauer nehmen da Kreidepulver und mischen das mit verschiedenen Komponenten. Mir ist das aber zu umständlich, ich hab einfach Uniflott Fugenspachtel genommen. Dieses mit feinen Räucherspänen gemischt und zu einer festen streichfähigen Masse verrührt. Dann aufgetragen. Hat dann ganz gut gehalten. Die Krippe halt immer auf die entgegengesetzte Richtung gekippt. So das nichts "runterrutschen" konnte. Nach paar Minuten war es angezogen und man konnte weiter auf andere Seite kippen.
Dann abtrocknen lassen und anschließend am besten mit Innenwandfarbe einmal anstreichen. Das gibt zusätzlich Stabilität und hält auch den Schmut etwas ab.
 

tom62

Dauerscharfesser
Beiträge
642
Wie habt Ihr den Mörtel gemacht? Der wollte damals an meinen MDF-Platten nicht halten und dann habe ich aufgehört, die Krippe weiter zu machen. Grundkonstruktion & Dach waren fertig. Beim Umzug habe ich sie dann in der Feuertonne geopfert, weil sie bereits drei, vier Jahre unverändert stand und ich mich nicht mehr gerührt habe, nachdem der Mörtel zwei mal abfiel.
Ich habe die Variante mit Kreidepulver und Sägespäne Mischungsverhältnis 1:1 genommen. Das ganze wird dann wie bei @Djork mit dem Gemisch aus Holzleim und Wasser (1:5) gemischt und mit der Minispachtel aufgetragen.
 

Djork

Habanerolecker
Beiträge
413
So sah das bei meiner ersten Krippe aus mit dem verspachteln... Von der Zweiten hatte ich keine Bilder in der Phase gemacht.


Vorher:
20201205_131752.JPG



Hier beim auftragen der Masse

20201205_135357.JPG



Erstmal nur das Haus bzw. die Wände

20201205_153108.JPG



Später auch der Boden und dann alles weiß gestrichen mit normaler weißer Wandfarbe

20201209_201852.JPG



Danach alles mit Pulverfarbe wieder dreckig gemacht, damit es etwas alt aussieht.

20201211_192755.JPG


Danach alles noch verfeinert mit verschiedenen Sachen
20201222_175024 (2).JPG


Und dann nach dem Einzug. Wobei es letztes Jahr recht schwierig war Figuren im richtigen Maß zu bekommen. Diese sind eine Nummer zu groß gewesen. aber duch den Lockdown das Beste was man noch bekommen hat. Dieses Jahr sollten sie besser zu Krippengröße passen.

20201224_124304 (2).JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

torky

Jolokiajunkie
Beiträge
3.071
Selbst gebaut ist etwas übertrieben, mangels eigenem 3D Drucker extern drucken lassen. Endlich kann die Family ihre Switch Lites ordentlich Laden lassen. Da ich keine 3er oder 4er Dockingstation finden konnte wurde das ganze schnell selbst in die Hand genommen und das ist dabei rausgekommen. Muss natürlich noch ein letztes Finish bekommen aber funktional so wie ich es geplant hatte. STL File kann man in der Videobeschreibung laden falls Interesse besteht.


IMG_20211231_155519.jpg
 
Oben Unten