Senecas Tomaten 2020

Seneca

Spice-Wizard
Beiträge
3.128
Nach so einem sollte ich vllt. auch mal gucken. :angelic:

Mit der Bohrerei hab' schon Erfahrung gesammelt.
Im alten Garten hab ich schon mehrere 7m Löcher gebohrt.
Da kam ich dann nicht mehr weiter und das Wasser sollte es auf 7,5m geben. :banghead:
Das ist ganz gut für die Bauchmuskeln aber Spass macht's nicht. :confused:



Genau so hab ich das gemacht und würde es wieder machen.
Ich weiss nur auch gar nicht, ob ich mit den 9m hinkomme, im neuen Garten. :roflmao:
Doch also 9M sollte ausserhalb Nordafrika ok sein. Unser Chef nimmt hier nur 400 eur für 10M. Wie ich dich kenne, traust du dir auch zu eine geeignete Tiefbrunnenpumpe auszuwählen und Selbige zu installieren ohne Dichtungsfehler zu begründen. Sonst musst du das wieder 9 Meter hochziehen und überprüfen usw. Das kann Tage dauern.
Leider habe ich das Begleitbuch unserer Pumpe einem Nachbarn ausgeliehen sonst könnte ich dir den Tipp geben. Die kostet bei Ebay nur um die 140 eur. Da der ja ein Fachmann ist und diese Pumpe immer verbaut kann sie soooo schlecht nicht sein.

Hast du dir Gedanken darüber gemacht, wie du den ganzen Sand aus dem Loch saugen willst ? Das kannst du nur mit einer sehr guten Pumpe, die dafür geeignet ist. Sonst ist Deine direkt zu.
 

capsicum perversum

burning shadow
Beiträge
13.934
Doch also 9M sollte ausserhalb Nordafrika ok sein.
Das klingt super, danke für's Mut machen! :happy:

Ich hab' mir inzwischen einiges an Videos auf YT angesehen, welche unterschiedlichen Bauarten es für Brunnen gibt.

Einen Schlagbrunnen mit 'nem Abbruch-Hammer in den Boden treiben, sieht ganz cool und sinnvoll aus. :woot:

Bitte nicht auf das "Baugerüst" achten! :whistling:
 

Seneca

Spice-Wizard
Beiträge
3.128
Ich sage dazu nix. Ich habe mir das alles angetan und am Ende 1000 EUR ausgegeben um eine vernünftige Wasserbespeisung zu haben. Wir haben zu dritt zwei Löcher gebohrt und drei Tage damit zugebracht. Ich wiederhole mich ungerne. Ich weiss dass es geht. Aber ich werde jetzt sehen wie schwer es ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ogtutchili

Jolokiajunkie
Beiträge
3.760
Einen Schlagbrunnen mit 'nem Abbruch-Hammer in den Boden treiben, sieht ganz cool und sinnvoll aus.
Hi Andreas - ich musste laut lachen. Der Protagonist ist Sportler durch und durch. Keine Frage.
Aber: Ich war mal Sicherheitsbeauftragter und habe jetzt, nach dem anschauen des Videos, nur noch graue Haare.
Hi Mathias - sorry für Offtopic.
 

Seneca

Spice-Wizard
Beiträge
3.128
Diese Schlagbrunnen sind doch die mit den Rammspitzen oder ? Das macht hier bei uns keiner mehr. Die waren da alle irgendwann nicht mehr zufrieden damit
 

Seneca

Spice-Wizard
Beiträge
3.128
So jetzt habe ich 1 Stunde im GWH verbracht. Auseinanderziehen, Hochbinden zweiter Triebe, Ausgeizen, Fruchtendfäule beseitigen (Habe erstmal CalMag gegeben) und das Bewundern meiner Früchte :happy: . Ich bin total stolz !!! Aber ich muss auch noch viel lernen.

Nachzügler Black Cherry und Cerise

P1090601.JPG

Die beiden Canestrino di Lucca kommen jetzt auch aus den Puschen.

P1090606.JPG

P1090599.JPGP1090598.JPGP1090593.JPG

Ananas Noire

P1090594.JPG

Sioux



P1090595.JPG

Blueberry macht immer noch richtig Spass

P1090596.JPG

Ohne Schild. Ich tippe auf Ernteglück, die andere ist allerdings schon weiter.

P1090597.JPG

Barbaris. Die Untere ist im oberen Teil schrumplig. Was bedeutet das nur ?

P1090600.JPG
 

Chilitiger

Ohne Kunstlicht
Beiträge
3.099
Ich hab das schon richtig verstanden, aber BEF tritt nicht zwingend nur im unteren
Bereich der Frucht auf. Ich hatte schon Paprikas, da waren die Stellen auch ziemlich
weit oben.
 
Oben Unten