Suche Erfahrungsberichte zu seltenen Allium-Arten


Harald13

Carnivore
Beiträge
868
Jetzt habe ich ein paar Knollen von A. hirtifolium bekommen:
Ahirtifolium.jpg
Eine Knolle habe ich gekostet - schmeckt irgendwie mehr nach Rettich als nach Knoblauch. Schaun wir mal was die eigene Ernte nächsts Jahr bringt :)

A. giganteum:
Agiganteum.jpg
hat sich so ergeben. Soll auch einen milden Knoblauchgeschmack haben. Davon hab ich aber nicht genug Knollen gehabt, probieren kann ich also erst nächstes Jahr.
 

HatchChileFestival

Dauerscharfesser
Beiträge
779
Hmm. Der persische Knoblauch sollte schon deutlich nach Knoblauch schmecken. Ich kriege den immer getrocknet im iranischen Lebensmittelhandel am Münchner Hbf (Augusten-/Dachauerstr.). Nach Rettich schmeckt der definitiv nicht, eigentlich wie normaler Knoblauch - wenn man ihn ein paar Std. in Wasser ziehen lässt. Nur dass man halt nach dem Genuss nicht stinkt.
 

Harald13

Carnivore
Beiträge
868
Vielleicht muss man ihn vorher trocknen? Ich probiere es einfach nächstes Jahr aus - wenns was zu Ernten gibt :)
 

quak

Chiligrünschnabel
Beiträge
34
Ich hab mal meine Liste an Allium Arten für heuer abgeschlossen. Einige davon werden als Zierlauch gehandelt. Ich teste aber auf kulinarische Qualitäten :)

Allium daghestanicum
Allium ramosum
Allium przewalskianum
Allium burjaticum (Burjatische Zwiebel)
Allium ochotense (Ochotskischer Bärlauch)
Allium stipitatum
Allium sarawschanicum
Allium maximowiczii
Allium austrosibiricum
Allium barsczewskii
Allium platyspathum
Allium aflatunense
Allium atroviolaceum
Allium moschatum
Allium rubellum
Allium paniculatum L. subsp. Fuscum
Allium obliquum
Allium senescens
Allium altaicum
Allium moly
Allium x cornutum
Allium paradoxum

-

An Knoblauchsorten habe ich:

Inchelium Red
Little Joe
Striped Glacer
Deutscher Porzellanknoblauch
Wilde Taiga
Koreanischer Bauernknoblauch
Chesnok Wight
Xian Knoblauch
Penasco Blue
Alexandra
Rosso di Sulmona
Taupe Brown
und noch ein paar ohne Sortenname. Leider sind mir einige Sorten über den Winter eingegangen, also muss das reichen ;)
Viel Mühe , aber der lateinische Name wäre doch mit Artenbezeichnung , denen sich alles untergliedert.
Nur Allium im Namen als Liliengewächs ist kein Speise-Knoblauch, sondern evtl Blumen.
Die Arten sind:
Schlangenknoblauch (Allium sativum var. ophioscorodon) als Hardneck
Gemeiner Knoblauch/ Allium sativum als Softneck
Elefantenknoblauch (Allium ampeloprasum var. ampeloprasum) als Lauchgemüse
Chinesischer Knoblauch (Allium tuberosum ) als Soloknoblauch und Schnittknoblauch für asiatische Gerichte
Schnittknoblauch /Allium schoenoprasum

und den Arten, werden dann die Namen der Sorten nachgestellt. So hättest Du es sehr viel einfacher gehabt die Sorten , den Arten zuzuordnen. Manche sind auch im europäischen Sortenamt registiriert.

.
 

Oben Unten