thoe - "Beikräuter" 2019


thoe

Dampfentsafter
Beiträge
980
Topf mit einer Heizmatte erwärmen

Ich hatte die Winterchlorose auch an der anderen, hier nicht gezeigten Meyer-Zitrone. Glaub ich zumindest.

Stand in der Küche auf der Fensterbank, wo kalte Luft herunterfällt.
Hab mal gemessen, der Topf hatte noch 12 °C außen (Licht war da, M30). :woot: Hab dann die Pflanze umgezogen, ins Wohnzimmer, etwas weg vom Fenster.
Ob die übern Berg ist, kann ich noch nicht sagen, aber der Neuaustrieb sieht zunehmend besser aus.
 

thoe

Dampfentsafter
Beiträge
980
Die Meyer-Zitrone sieht zwar immer noch aus wie ein gerupftes Huhn, treibt aber schön neu aus:


Die 5 Zitronen, die da dran hingen, hatte ich entfernt, um die Pflanze zu entlasten.
Witzigerweise setzt sie bereits Blüten an:


Die Kumquat reift weiter, Blätter sehen nicht ganz optimal aus, aber zufriedenstellend:


Die Pläne für das Tomatenjahr sind schon ein Weilchen fertig, aber noch nicht endgültig. :whistling:
Was mit Chili dieses Jahr wird, weiss ich noch nicht, es wird wohl bei der Überwinterung bleiben.

Frage am Rande: hat jemand Erfahrungen mit Zwergmaulbeeren? :D


Euch allen noch einen schönen Restsonntag!
 

thoe

Dampfentsafter
Beiträge
980
Die Lampe (M30) scheint ausreichend für die Kumquat zu sein ...


... nur das Licht ist auf Fotos irgendwie schwierig - aber auf jeden Fall um Klassen besser als die Pufflicht-ESL, von denen ich ja auch noch ein paar habe.

Bin ernsthaft am überlegen, ob sich auf die Art nicht auch Tomaten indoor anbauen lassen. Dachte da an Silvery Fir Tree oder Tom Yellow. :whistling: :facepalm:
 

jalapa

Chiliverrückte und Ex-Capsicainmemme
Beiträge
1.511
Bei Silvery Fir Tree kann ich mir das gut vorstellen. Sie wird höchstens 50cm hoch. Einen Versuch ist das sicher wert! :)
 

thoe

Dampfentsafter
Beiträge
980

thoe

Dampfentsafter
Beiträge
980
Nachdem ich nun lange genug überlegt habe, ist die Sortenliste für die Tomaten 2019 fertig:

Freiland mit Regendach:
  • Jaune Flammé
  • Green Zebra
  • Grungy in the Sky bicolor
  • Cosmic Eclipse
  • Livingston’s Paragon
Wildtomaten (offenes Freiland):
  • Tomatito de Jalapa
  • Galapagostomate
Container (vielleicht sogar indoor):
  • Silvery Fir Tree
  • Tom Yellow
Unter dem Tomatendach sind leider nur 5 Plätze, so das die Sortenwahl da immer der größte Krampf ist. Wo ich mir noch nicht ganz sicher bin, ist die Frage, welche der Livingston-Sorten ich zuerst anbaue. Hatte auch kurz überlegt, statt Green Zebra mir noch Michael Pollan zu besorgen, habe aber da etwas von einer leichten Tendenz zur Mehligkeit gelesen - nicht so meins. Hat jemand Erfahrungen damit?

Euch allen eine schöne Woche! :)
 
Beiträge
6.685
Hatte auch kurz überlegt, statt Green Zebra mir noch Michael Pollan zu besorgen, habe aber da etwas von einer leichten Tendenz zur Mehligkeit gelesen - nicht so meins. Hat jemand Erfahrungen damit?
Ich habe das Zebra auch etwas mehlig in Erinnerung. Aber vielleicht täusche ich mich auch.

Hahms Gelbe Topftomate funktioniert Indoor sehr gut. Das einzige was mich stört, ist das trockene Laub, was man immer mal entfernen muss. Aber das lag vielleicht an meiner Pflege oder ist bei Tomaten Indoor generell so. War das bei Hans vielleicht auch so, @Hangu?





 

Hangu

Naturfreund
Beiträge
5.841
...Das einzige was mich stört, ist das trockene Laub, was man immer mal entfernen muss. Aber das lag vielleicht an meiner Pflege oder ist bei Tomaten Indoor generell so. War das bei Hans vielleicht auch so, @Hangu?...
Nein, hatte ich nicht. Würde ich auch umgehend abmachen denn es könnte evtl. ein Pilz sein!
Vielleicht ist der Standort direkt auf der Heizung nicht so optimal?
 

thoe

Dampfentsafter
Beiträge
980
Ich habe das Zebra auch etwas mehlig in Erinnerung. Aber vielleicht täusche ich mich auch.
Danke für die Info und die Bilder, mal schauen. In - zugegeben absoluter Abwesenheit von Sachkenntnis - hatte ich vermutet, das Michael Pollan irgendwie von Green Zebra und Yellow Pearshaped abstammt und das - angeblich - "mehlige" eher vom gelben Birnchen kommt.

Hahms Gelbe Topftomate
Ist das die Endgröße da auf dem 2. Bild?
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben Unten