Vergleich: Chilis köpfen oder nicht


Biergott

Der grüne Lord
Beiträge
5.970
Also etz habt ihrs geschafft:)...oh werde mit 2 Tschechen-Chinensen den direkten Vergleich machen dieses Jahr in München...wäre doch gelacht, wenn ich kein Licht ins Dunkel bring...hehe
 

Biergott

Der grüne Lord
Beiträge
5.970
Wenn gewünscht kann ich mal n paar Bilder der letzten 2 Jahre reinsetzten warum ich mir und den Pflanzen immer diese Schnippelei antue?:)?:)
 

Biergott

Der grüne Lord
Beiträge
5.970
Typische Münchner Chinensen der letzten 2 Jahre....i Love it, Thats Why i do it:)
 

Anhänge

Diablo_Habanero

Dauerscharfesser
Beiträge
629
Ich habe heuer auch schon ein paar Pflanzen aus Platzgründen und Interesse geköpft. Eine Chiltepin, Carolina Reaper und eine Bulgarian Carrot. Die Carolina Reaper und Bulgarian Carrot wachsen bereits sehr kompakt und bilden viele Triebe. Bei der Chiltepin hat‘s gefühlsmäßig wenig gebracht. In meinem aktuellen Thread hab ich schon was dazu geschrieben. Aktuellere Bilder zum Thema folgen in den nächsten Tagen.
Die Limón möchte ich wenn sie größer wird, auch noch köpfen.
 

Hangu

Naturfreund
Beiträge
5.841
Khang Starr hat dazu ein paar informative Videos.
Er nützt aber Hydroponik, was sicher einen Unterschied macht, wie schnell sich die Pflanze regeneriert.
https://m.youtube.com/watch?v=z8PMd-VNCYc
In seiner G+ Gruppe werden seit Jahren Wettbewerbe durchgeführt wer zu ausgesuchten Sorten den meisten Ertrag hat.
Dort gibt es keinerlei Diskussion zum Erfolg dieses "topping".
Wer das nicht macht hat in den Wettbewerben einfach keine Chance.
 

Biergott

Der grüne Lord
Beiträge
5.970
Schöne Pflanzen!

Das beweist aber noch nichts!

Ungeköpfte:

Anhang anzeigen 149402
Anhang anzeigen 149401
Kann ich nur zurückgeben das Kompliment:)

Wobei ich nochmal sagen möchte, dass zwischen Toppen und Frisieren in meinen Augen ein Unterschied besteht...Glatze oder Achselhaare rasieren ist ja schließlich schon ein Unterschied...zumal ich hochgerechnet auf die Pflanzengröße denke ich definitiv nen höherenErtrag erzielen werde...im Endergebnis wird der Ertrag vielleicht gleich sein...dafür braucht meine frisierte Helga nur 1/2-1/3 des Platzes bzw des Volumens

Aber wir werden sehen was bei meinen Versuch rauskommt:)
 

Anfänger2013

Jolokiajunkie
Beiträge
3.116
Dort gibt es keinerlei Diskussion zum Erfolg dieses "topping".
Wer das nicht macht hat in den Wettbewerben einfach keine Chance.
Man darf aber auch nicht vergessen, dass er in Texas andere Bedingungen hat als wir in Deutschland.

Habe ich lernen müssen, als ich das von ihm empfohlene Kratky-System ausprobiert habe.
Unter der starken Sonne von Texas war der Wasserverbrauch viel größer, dadurch hat dort das System gut funktioniert. An meinem Standort war das Ergebnis eindeutig schlechter.
 

Diablo_Habanero

Dauerscharfesser
Beiträge
629
Wann meint ihr ist der beste Zeitpunkt zum Köpfen bei Baccatum‘s?
Ich möchte diese Aji Pineapple köpfen, da sie mir etwas zu schnell groß wird.
4AD9CBA8-4FE4-4987-9AFA-D43353837ACE.jpeg
 

Oben Unten