Welchen Dünger für Eure Chilis!


ABSZTRAKKT

Chiligrünschnabel
Beiträge
13
So kleine Pflänzchen muss man nicht von unten gießen, denn sie brauchen nur ganz wenig Wasser. Das ist beim gießen von oben meiner Erfahrung nach viel besser zu dosieren.

Kies bei kleinen Töpfen braucht man nicht.
Ja dann kommen aber die kleinen Mücken wieder. Seit meiner Plage im letzten Jahr gieß ich nie wieder von oben
 

chrisi

Habanerolecker
Beiträge
349
Bei mir sind die Mücken auch unten in den Töpfen drinnen, aber die Pflanzen sind schon groß genug dass das nichts machen sollte.
 

Martin.M

Habanerolecker
Beiträge
490
deck die Erde mit dünnem Schaumstoff ab dann haben die Mücken Feierabend.
Einen Kreis der oben draufpasst, mit einem Schlitz bis zur Mitte, da geht der Stamm durch
Dem Chili gefällt das :)
 

J0kerface

Chiligrünschnabel
Beiträge
38
So da meine Blätter gefühlt nach Dünger schreien: Gibts Hakaphos auch irgendwo in kleineren Mengen?
 

titan

Chiligrünschnabel
Beiträge
63

J0kerface

Chiligrünschnabel
Beiträge
38
Ich gieße auch mit Regenwasser. Den Soft Spezial habe ich im Moment auch ins Auge gefasst da er dem oft empfohlenen 2-1-3 ziemlich genau entspricht.
 

J0kerface

Chiligrünschnabel
Beiträge
38
sehe ich das richtig das ich da so 1-2 Gramm pro Liter benötige? Dann hält das Zeug ja ewig bei meinen paar Pflanzen.
 

titan

Chiligrünschnabel
Beiträge
63
Ja, das ist ungefähr die Dosierung. Bei meiner Bestellung lag auch ein Blatt mit Dosierungsangaben bei.
 

Oben Unten