Wild Boar Garden´s feuriges 2022 - Chilis und vieles mehr!


balkonpepper

All good things are wild and free. (H.D.Thoreau)
Beiträge
800
Toll sieht das bei dir aus! Super Größe zum Auspflanzen haben die Pflanzen! Weiterhin viel Erfolg!
 

DrNötigenfalls

Dauerscharfesser
Beiträge
1.092
Hallo, du großer Chili- und Tomatenzauberer ;) ,

kriege wie immer Riesen-Glupschaugen :wideyed: , wenn ich deine Fotos sehe. 😍 Deine Tomaten sehen ja makellos aus! Deine Chilis sowieso! (Über die braucht man ja gar kein Wort mehr verlieren. ;) ) Und wahrlich, wahrlich muss sagen ich, dass haben deine Chilis wunderschöne Blüten! :woot:

Nicht wundern, aber seit Neustem sind die Farben bei der Handykamera irgendwie total grell und sehr kontrastreich
Hast du zufällig unwissentlich den "Künstler-Modus" aktiviert? :D Ich find ja starke Farben sowieso gut. :thumbsup:

Die Quittenblüten sind auch sehr hübsch, muss sagen ich. Du hast viele tolle Sachen in deinen Gärten! ABER EINES FEHLT DIR NOCH! ☝️ Ein brütendes Taubenpärchen.... 🤣 🤣 🤣

:sneaky:

Mein Rücken schmerzt auf jeden Fall ein bisschen
Lass dir von @Chili Paradies ihre Carolina Reaper-Salbe schicken. Die wirkt Wunder! Gut, im ersten Moment denkst du, du stehst mitten im Höllenfeuer, aber danach fühlst du dich wie neugeboren.... 🤭

Ich finde, es könnte bei uns in Norddeutschland mal wieder ein wenig regnen! Wenn der ganze Regen mal nicht in geballter Form im Sommer auftritt! :nailbiting:

Servus, bis zum nächsten Update!

Der Dogda
 

Wild Boar Garden

Chilitarier
Beiträge
1.271
Hallo und ganz lieben Dank an euch @Donlongo, @Capsium, @Chili Paradies, @balkonpepper und @DrNötigenfalls! 😍
Ich war die letzte Woche sehr beschäftigt, deswegen leider erst jetzt die späte Rückmeldung :sorry:

Hast eine schöne Vielfalt und bist schon viel weiter bei deiner Fruchtbildung.
Dieses Jahr haben die Chilis auf jeden Fall früher Früchte angesetzt als in 2021. Da sollte eine deutlich frühere Ernte drin sein! :thumbsup: Ich versuche dieses Jahr auch mal Blumen zu pflanzen und insgesamt verschiedene Gewächse zu probieren. Ich hätte ganz gern, dass das ganze Jahr während der frostfreien Zeit Blüten zu bewundern sind im Garten :D

Viel Erfolg weiterhin und eine ertragreiche Saison 2022 :)
Danke dir auch! :)

Die Blütenbilder sind ja ein Traum :wideyed::wideyed:
Ja gelle? Ich könnte mir die echt ewig anschauen! 😍

Tolles Projekt mit dem Tomatenhaus...sieht toll aus! 👍
Meinen grössten Respekt...das ist ne Menge Arbeit
Ganz lieben Dank für das Lob! :) Dieses Wochenende wurde es fast fertiggestellt. Jetzt fehlt nur noch final das Kunststoffdach :happy:

Toll sieht das bei dir aus! Super Größe zum Auspflanzen haben die Pflanzen! Weiterhin viel Erfolg!
Dankeschön! :) Jo die haben schon eine gute Größe für den Saisonstart. Bin schon super gespannt, wie sie dieses Jahr werden :woot:

Hallo, du großer Chili- und Tomatenzauberer ;) ,

kriege wie immer Riesen-Glupschaugen :wideyed: , wenn ich deine Fotos sehe. 😍 Deine Tomaten sehen ja makellos aus! Deine Chilis sowieso! (Über die braucht man ja gar kein Wort mehr verlieren. ;) ) Und wahrlich, wahrlich muss sagen ich, dass haben deine Chilis wunderschöne Blüten! :woot:
Das ist aber lieb von die Andreas! Mal schauen ob ich die Tomaten auch so hinbekomme wie die Chilis. Aber jetzt mit dem Tomatendach kann hoffentlich nicht mehr viel schief gehen oder? Aber sag niemals nie! Schnecken fallen mir da zum Beispiel noch ein :whistling:

Hast du zufällig unwissentlich den "Künstler-Modus" aktiviert? :D Ich find ja starke Farben sowieso gut. :thumbsup:
Nicht dass ich wüsste, aber mit den Kameraeinstellungen habe ich mich ehrlich gesagt noch nicht so sehr auseinandergesetzt :D

Die Quittenblüten sind auch sehr hübsch, muss sagen ich. Du hast viele tolle Sachen in deinen Gärten! ABER EINES FEHLT DIR NOCH! ☝️ Ein brütendes Taubenpärchen.... 🤣 🤣 🤣

:sneaky:
Haha ja das stimmt! Ich hatte neulich ein Pärchen zu Besuch, laut Internet war das ein Türkentaubenpärchen. An Ostern war das, aber seit dem habe ich sie nicht mehr gesehen. Ich habe ja gesehen, dass du jetzt stolzer Taubenbesitzer bist? Und es gibt auch sogar schon Nachwuchs!? Glückwunsch zum Familienzuwachs! ;)

Lass dir von @Chili Paradies ihre Carolina Reaper-Salbe schicken. Die wirkt Wunder! Gut, im ersten Moment denkst du, du stehst mitten im Höllenfeuer, aber danach fühlst du dich wie neugeboren.... 🤭
Bisschen Respekt hätte ich da ja schon. Aber ein Versuch wäre es zumindest wert. Glücklicherweise war es am nächsten Tag schon wieder besser :thumbsup:

Ich finde, es könnte bei uns in Norddeutschland mal wieder ein wenig regnen! Wenn der ganze Regen mal nicht in geballter Form im Sommer auftritt! :nailbiting:
Da gebe ich dir absolut Recht. Morgen soll es bei uns das erste Sommergewitter mit ca. 15l / m^2 geben. Die Pflanzen habe ich sicherheitshalber mal unter das Carport gebracht. Bei euch soll es weiterhin trocken bleiben oder? :thumbsdown:
 

Wild Boar Garden

Chilitarier
Beiträge
1.271
Hallo ihr Lieben,

wenn ich schonmal da bin, dann gibt es auch gleich ein Sonntagsupdate! :D

Die Tage ist wieder einiges passiert. Mit den Direktsaaten hinken wir dieses Jahr deutlich hinterher. Die Vorbereitungen gestalten sich dieses Jahr etwas aufwendiger und langwieriger als gedacht. So waren die Beete bis her noch nicht wirklich nutzbar. Auch der Freilandgarte ist noch komplett unbepflanzt. Aber wir haben ja auch erste Mitte Mai, also keine Panik! :laugh:

Das einzige was im Freilandgarten vorangetrieben wurde ist die Beetvorbereitung für die Kürbisgewächse (Melonen, Zucchini, Gurken). Die Erde schaut auf jeden Fall schön nährstoffreich aus :thumbsup:

IMG_20220513_204745.jpg


Nach einer Stunde war ich ziemlich platt und außerdem wurde es langsam dunkel. Die Hälfte ist erledigt, der Rest folgt dann die Tage. Dann kann ich das Vlies ausbreiten und dann kann es auch schon ans Auspflanzen gehen. Eventuell fahre ich noch mal mit der Fräse drüber, mal schauen... 🤔

Der Eber hat auch mal geschaut was ich da so mache :D

IMG_20220513_204805.jpg


Zu Hause im Topfgarten 1 wurde weiter am Tomatendach gearbeitet. Zuerst wurde am Samstag frischer Kompost zwei Dörfer weiter von der Kompostieranlage geholt. Ich habe für ca. 1500 l gerade mal 30 € gezahlt. Preislich nicht vergleichbar mit Baumarkterde :thumbsup:

IMG_20220514_111350.jpg


Wir haben noch die Dachkonstruktion angebracht, das ganze Gestell lasiert, den Boden vor dem Befüllen des Beets aufgelockert und im Anschluss den Kompost eingefüllt. Der Boden war vorher knüppelhart, sodass ich mit der Spitzhacke anrücken musste :D

IMG_20220514_161315.jpg

IMG_20220514_161219.jpg


Kann man die Tomaten direkt in den Kompost pflanzen? Als ich ihn geholt habe war er noch sehr warm. Ich habe das Dach extra noch nicht montiert, da es morgen bei uns 15 l regnen soll. Ich denke danach sollte das schon klappen, aber ich habe noch nie direkt in puren Kompost gepflanzt 🤷‍♂️

IMG_20220514_161131.jpg


Ansonsten gibt es weiterhin viele Blüten im Garten zu sehen :)

Laut App soll das ein Flieder sein.

IMG_20220510_181925.jpg


An einigen Stellen wuchert der Thymian. Der hat sich ordentlich ausgebreitet und steht auch schon sehr früh in Blüte. Sehr hübsch auf jeden Fall und der Geruch ist auch sehr toll :thumbsup:

IMG_20220513_130420.jpg

IMG_20220513_130430.jpg


Der Busch hier steht auch komplett in Blüte. Dabei soll es sich um einen Spierstrauch handeln. Noch nie gehört! :laugh:

IMG_20220510_182100.jpg

IMG_20220510_182039.jpg


Die ersten Früchte an der Quitte sind auch zu sehen :)

IMG_20220514_161159.jpg


Hier auch noch irgendein Steingewächs :)

IMG_20220513_130215.jpg


Ansonsten hat uns die Nachbarin netterweise vier Sorten Minze vorbei gebracht. Insgesamt haben wir momentan 6 verschiedene Sorten da, bin mir aber nicht sicher was alles. Diese wurden auch alle größer getopft. Im Hintergrund sieht man auch eine der ersten Freilandchilis, in dem Fall eine CAP455 von @Capsium :thumbsup:

IMG_20220515_184310.jpg


Wenn wir schon beim Umtopfen sind hatte ich einige Töpfe für die Chilis vorbereitet. Das ist alles alte Erde gemischt mit frischer Erde aus dem Freilandgarten. Letztes Jahr hat das ganz gut geklappt. War aber eine Schlepperei das alles ranzuschaffen :eek:

IMG_20220511_201129.jpg


Im ersten Schwung waren die Chinensen und Baccaten an der Reihe. Die Chinensen sind fast alle in 20 l Eimer gekommen. Die Baccaten in 20 bis 45 l. Die meisten aber ebenfalls in 20 l :thumbsup:

IMG_20220512_203106.jpg


Heute wurden dann noch die meisten Annuum eingetopft. Hier hauptsächlich in 10 l Eimer. Die Erdmenge hatte ich insgesamt ehrlich gesagt ein bisschen unterstützt, gerade da ich die Erde in Eimern ranschaffen und sieben musste. Da es morgen gewittern soll, habe ich alle unter das Carport gestellt. Hoffentlich bekommen sie nichts ab :)

IMG_20220515_182537.jpg

IMG_20220515_182559.jpg

IMG_20220515_182551.jpg


Und hier noch das kleine Eck mit sonstigen Pflanzen. Hauptsächlich Tomaten und Kohl :thumbsup:

IMG_20220515_182545.jpg


So ihr Lieben, es ist wieder spät geworden und ich muss dringend ins Bett! Hoffentlich liest man sich die Woche mal wieder!
Ich wünsche euch einen guten Wochenstart! ✌️

Beste Grüße

Alex
 

Oben Unten