Zum ersten mal im Leben Chili angepflanst


5chm177y

Der um die Chilis tanzt
Beiträge
2.906
Ich würde die auch dran lassen. Die ersten Blüten schmeißt die eventuell eh von alleine ab, wenn der irgendwas nicht passt.

Wenn nicht, hast du bereits recht früh deine erste Ernte.
 

Capsoholiker

Chilitarier
Beiträge
1.443
Ich würde die auch dran lassen. Die ersten Blüten schmeißt die eventuell eh von alleine ab, wenn der irgendwas nicht passt.

Wenn nicht, hast du bereits recht früh deine erste Ernte.
Würde die abknipsen sobald du dich an der Blüte erfreut hast. Frucht jetzt funktioniert aber die Pflanze steckt zu viel Energie rein und wächst nicht mehr richtig. Lieber jetzt ab und dran lassen wenn die Pflanze soweit ist. Langfristig der ertragreichere Deal...
 

Eynes

Chiligrünschnabel
Beiträge
76
Würde die abknipsen sobald du dich an der Blüte erfreut hast. Frucht jetzt funktioniert aber die Pflanze steckt zu viel Energie rein und wächst nicht mehr richtig. Lieber jetzt ab und dran lassen wenn die Pflanze soweit ist. Langfristig der ertragreichere Deal...
Nach dem es geblüht hat abknipsen also damit es besser wachsen kann?
 

Beißbeere

Habanerolecker
Beiträge
328
Es gibt zwei Möglichkeiten.
Alle Knospen entfernen und auf ein stärkeres Wachstum bauen(das bedeutet dass du später MEHR Früchte ernten wirst). Dran lassen und dich an früheren Früchten freuen.
Mein Beispiel:
ich habe dieses Jahr das erste mal mit einem etwas hochwertigerem Licht vorgezogen und meine Pflanzen sind nun viel weiter als ich es im März gewohnt bin. Da sie mir alles zu wuchern, werde ich alle Blüten dran lassen, in der Hoffnung dass es weniger voran geht, bis sie im Mai raus dürfen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben Unten