Acr0most stellt sich vor ;)

Acr0most

Chiligrünschnabel
Beiträge
11
Hallo zusammen!

FCB04C15-1CC5-40DB-8833-C8CA4F7DE74A.jpeg

Kann mir einer sagen ob das so muss? Mir fehlt offenbar die Geduld und es passiert mir zu wenig :D

Ich hab Licht, ich hab Wärme und ich hab Anzuchterde. Bei meinem Kollegen sind da mittlerweile schon Pflanzen draus geworden xD

Kann es sein dass die Erde zu dicht/fest ist mit der Zeit?

Ich habe das Gefühl die sind zu klein und die Blätterbildung stagniert seit ein paar Wochen.

Es kann sein dass ich zu mal zu oft gegossen habe, aber viel passiert da aktuell nicht.

Habt ihr Tipps oder passt das so? Ich denke Düngen wäre vorerst übertrieben, oder?


Danke im Voraus & Viele Grüße,
Acr0most
 

C18H29NO3

Romanes eunt domus
Beiträge
1.974
Hallo zusammen!

Anhang anzeigen 224920

Kann mir einer sagen ob das so muss? Mir fehlt offenbar die Geduld und es passiert mir zu wenig :D

Ich hab Licht, ich hab Wärme und ich hab Anzuchterde. Bei meinem Kollegen sind da mittlerweile schon Pflanzen draus geworden xD

Kann es sein dass die Erde zu dicht/fest ist mit der Zeit?

Ich habe das Gefühl die sind zu klein und die Blätterbildung stagniert seit ein paar Wochen.

Es kann sein dass ich zu mal zu oft gegossen habe, aber viel passiert da aktuell nicht.

Habt ihr Tipps oder passt das so? Ich denke Düngen wäre vorerst übertrieben, oder?


Danke im Voraus & Viele Grüße,
Acr0most
Wieviel beleuchtest du denn und wieviel Lux hast du bei den Pflanzen? Es gibt einfache Luxmeter als App fürs Handy, könntest du mal nachmessen. Ich finde die sehen teilweise etwas spargelig aus.
 

Acr0most

Chiligrünschnabel
Beiträge
11
@C18H29NO3 also ich hab keine Ahnung was die App mir da sagt, aber indoor kommt ein Wert von 270 und Outdoor von 980 raus :D hilft dir das zur Analyse? Ist halt ein 20W LED Strahler.

Also am Anfang haben die noch mehr gespargelt . Hab die tiefer gesetzt und darauf hin den Strahler verbaut, vorher standen die nur am Fensterbrett
 

C18H29NO3

Romanes eunt domus
Beiträge
1.974
@C18H29NO3 also ich hab keine Ahnung was die App mir da sagt, aber indoor kommt ein Wert von 270 und Outdoor von 980 raus :D hilft dir das zur Analyse? Ist halt ein 20W LED Strahler.

Also am Anfang haben die noch mehr gespargelt . Hab die tiefer gesetzt und darauf hin den Strahler verbaut, vorher standen die nur am Fensterbrett
Also das Handy mit dem Display nach oben bei eingeschalteter Beleuchtung auf der Höhe der Keimlinge hat laut App 270 Lux ergeben? Das ist schon arg wenig, dann solltest du auf jeden Fall mal in eine zweite Leuchte investieren. Wenn es günstiger sein soll, dann schau mal nach Leuchtstoffröhren, die kosten inzwischen ziemlich wenig aber machen gut hell. Hast du irgendwo die Werte deiner aktuellen Lampe? Also wieviel Kelvin etc. die hat.
Hier ist ein Thread wo es darum geht, aber ist schon 6 Jahre alt, also die Empfehlungen für Lampen mit vorsicht genießen, da gibts inzwischen moderneres. Aber für die Lux-Anzahl steht da ein bisschen was zu drin, für die anderen Sachen gibts recht viele Threads im Forum.
 

Acr0most

Chiligrünschnabel
Beiträge
11
Also mein vorheriger Strahler ist es zwei neuen Philipps 20W Strahlern gewichen. Seit Freitag beleuchten und erwärmen diese nun meine Box.

4DD4BF79-73E6-48AD-BE7F-676CA3899FFC.jpeg

Viel dazu kann ich noch nicht sagen, aber Ich hab mir am Anfang schon die Augen verblitzt als noch keine Pflanzen darin standen :woot:

Ansonsten habe ich ein paar nicht spezifizierte Samen in Dosen gepackt und ans Fenster gestellt, ich bin gespannt. Darin eine Mischung aus Steinen aus dem Hof und Anzuchterde.

50691FA8-47CD-4F18-8A45-1BEF9FFDF7B5.jpeg 8F856C16-DF91-404A-88BC-178C3E0B61DF.jpeg 62462D18-100D-4DD2-AB32-ABD4E21FAD12.jpeg
 
Oben Unten