Asturiano's 2. Gartenjahr, Saison 2022 zurück zum Anfang :-)


Chili Paradies

Jalapeño-Vernichter
Händler
Beiträge
671
die Reaper ist jetzt nach fast 3 Wochen immer noch nicht gekeimt (Saat war von 2020). SInd Chinensen etwas zickiger und langsamer als Annums?
Annuum keimen schon sehr fleissig und sind recht zuverlässig und schnell.
C. chinensen können etwas länger haben, ja. Aber wenn nach 3 Wochen noch nichts gekommen ist, seh ich schwarz.
C. chinensen machen mir eigentlich nie Probleme. Selbst Saatgut dass schon 5-6 Jahre ist, keimt recht toll.

Lass sie einfach noch etwas stehen ..... "sie frisst ja kein Heu" 😉
 

Asturiano

Chili-Warmduscher
Beiträge
2.278
da ich zu 99 % doch versuchen werde ein bisschen mit Kunstlicht zu arbeiten (maaaaan das Forum verleitet mich echt zum Pflanzfreak ;) ) eine Frage:
taugen diese Tabletts mit dem passenden wasserfesten Untersetzer etwas um platzsparend mit der ANzucht zu beginnen?
https://www.amazon.de/GREEN24-Anzuchtplatte-Topfplatte-mit-Pflanztöpfen/dp/B00C07WHEI/?_encoding=UTF8&pd_rd_w=kdZpL&pf_rd_p=b13b9983-c004-46e8-a0ad-74f2b4573e23&pf_rd_r=3NHRQFVRR8CC9MA4BTQB&pd_rd_r=29170ed7-7b05-46ce-845e-29ffb38aca40&pd_rd_wg=s2vYE&ref_=pd_gw_ci_mcx_mr_hp_atf_m

Nicht das das so ein dünnes Zeug ist wie bei Phillips oder Centershop welches nach 2 x anschauen schon bricht

Update zu den Samen:
Anscheinend haben meine Samen einen eingebauten Timer drin...da das hier der 2022 Faden ist und wir noch 2021 haben wollen die einfach nicht keimen :D

zumindest meinen Thai-Chillis gehts toll und sind inzwischen alle reif:
thaireif.png
 

Heat2Grow

Habanerolecker
Beiträge
353
Für solche Anzuchttrays würde ich dir die Marke Quickpot empfehlen, sind auch günstiger als die von Green24 und sehr stabil, gibt es bei diversen Shops mit passenden Untersetzern
 

Wild Boar Garden

Chilitarier
Beiträge
1.287
Ich persönlich nutze solche Platten sehr gerne für die Anzucht. Meine Chilis / Paprika kommen da nach der Keimbox einzeln in die Lochplatten. Die Tomaten säe ich für gewöhnlich direkt in die Lochplatten. Da die Tomaten bis jetzt immer sehr unproblematisch gekeimt sind, spar ich mir hier den Schritt mit der Keimbox.

In 2020 hatte ich die Chilis direkt in die Erde in solche Lochplatten gesät. Viele sind dann zwischendrin nicht aufgegangen und man hatte dadurch einen Flickenteppich. Deswegen geh ich jetzt den Umweg über die Keimbox. In der Platte landen dann wirklich nur Samen, die auch aufgegangen sind. Gerade für das Handling am Anfang schon sehr praktisch. So kann man in meinem Fall 54 Sämlinge pro Platte leicht organisieren :thumbsup:

DSC_0873.JPG

DSC_8583.JPG


Ich nutze auch die Anzuchtplatten von Quickpot, da sie extrem stabil sind. Ich nutze sie zwar erst seit einem Jahr, aber die wirken sehr langlebig. Gereinigt sind die immer noch wie neu :)
 

Porkl

Skatin' Satan & Salsa
Beiträge
361
Ich würd auch zu den Quickpots raten. Meine Lieblingsgröße sind die 48er, eine Reihe weniger als die in Wild Boar Gardens Post. Dafür leicht größeres Topfvolumen dank vierkant. Die benutz ich wirklich viel. Hab auch noch die 77 und 24er in Benutzung, aber sehr viel sporadischer (von den 48ern hab ich mitlerweile 3 Stück)
 

Asturiano

Chili-Warmduscher
Beiträge
2.278
Ein frohes neues Jahr 2022 wünsche ich euch allen :)
Auf das eure Pflanzen wachsen & gedeihen, ihr wenig Schädlinge habt und das dieses Jahr der Sommer besser sein möge als letztes Jahr :)
Euch allen GUT KEIM und bleibt gesund :)

Da momentan nix wirklich keimen möchte bei mir, hat mich zumindest meine Thai-Violett heute morgen mit ihrer ersten WInter-Blüte zum neuen JAhr überrascht:

thaiblüte22.png
 

Asturiano

Chili-Warmduscher
Beiträge
2.278
zumindest meine TML x Köpük & meine Köpük x TML keimen aus dem Projekt, bei den anderen tut sich nix.
köpükkeim.png


habe heute die Blended Lemon (Baccatum) eingelegt zum wässern, da wenn bis übermorgen die Reapers nach 4 Wochen immer noch nicht gekeimt haben rausfliegen werden.
Ich denke, das sich bis Mai noch einiges an meiner Anbauliste ändern wird ;)
Wenn die Sortenvielfalt in 2022 dann doch nicht so groß wird, egal, gibt ja dann noch 2023 ;)
 

Asturiano

Chili-Warmduscher
Beiträge
2.278
so hab da mal was gebastelt....die Frau hats noch nicht gesehen ;) schauen wir mal ob die LAmpen reichen.
STandart Kunststoffregal vom Obi, paar Ketten und 18W LED LAmpen....eine 3. Ebene kann ich noch zuschalten.

Vorteil ist, das es recht easy demontierbar ist ab Mai :D

anzuchtregal.png
 

DrNötigenfalls

Dauerscharfesser
Beiträge
1.128
Moin,

ich hab ja noch so einiges auf dem Zettel, u.a. bei @Asturiano vorbeischauen, was der sich so vorgenommen hat für 2022. :D Natürlich interessiert mich auch brennend, wie es Meister Yoda geht! :sneaky: Physalis, die dann die Sicht des armen Yoda zuwuchern, sind auch wieder im Programm. Es wird auf jeden Fall wieder viel zu gucken geben im Garten des Mannes aus Asturien. 👀 Ich wünsche dir gutes Gelingen und reiche Ernte! :thumbsup:

Man sieht sich!

der Doktor
 

Sarkum

in Bearbeitung
Beiträge
992
wie es Meister Yoda geht! :sneaky:
ganz ignorieren will ich es auch nicht
bzw. war mir schon ein wenig entfallen das auch hier ein Meister Yoda unterwegs ist
Meister Yoda ist nun ganz nach aussen gerutscht, wacht aber trotzdem gut auf die Paprikas & Physalis
yodaphysalis.png

sollte ich mich da auch angesprochen fühlen? irgendwie ? indirekt ?
N´Abend Meister Yo ääähh... Sarkum, (Yoda! :facepalm: )
@Asturiano
du musst uns unbedingt erklären wie du die Fernbedienung darin eingebunden hast 😎👍👍👍
 

Oben Unten