Bluesman 2021

C18H29NO3

Romanes eunt domus
Beiträge
2.961
cardtovarii4.JPG

Was ist das? Sollte eine Tovarii sein. Aber Tovarii hast intensiv gelbe Bluten und diese (habe 4st)
haben blau/violett habitus. Letzten Saesong hatte aine C.cardenasii in das Gewächshaus in Ampfel
in die nähe des tovariis.
Haben sie macht Selbkreuzung. Die beide haben 24 Kromosomen, so kann es möglich sein.

cardtovarii3.JPG
Rocotoblüten schön und gut, aber das sind wohl mit die hübschesten Chiliblüten die ich bisher gesehen habe :inlove:
 

Apfelmus

Chiligrünschnabel
Beiträge
68
Wow. Nicht schlecht.
Optisch sind Chillipflanzen auch der Hammer, die Blüten, die Pflanzen.
Sieht echt gut aus.

Mein erster anbau hat auch schon Früchte, sieht echt schräg aus, daß die Früchte nach oben wachsen.
 

Bluesman

Jolokiajunkie
Beiträge
2.593
choco%2Bfatalii%2Bred.JPG

Arrgh! Meine Chocolate Fatalii sieht aus etwas anderes. Die Farbe ist rot und die Schoten sind nicht wie eine Fatalii.

Shishito2.JPG

Shishito aus Japan. Sehr milde Sorte. Die erste reife hatte sie 15.5.

Aji%2BMochero.JPG

Aji Mochero . Eine Überraschung unter den Rocoto Montufar. Viele Schoten aber nicht jetzt reife.

back%2Broom.JPG

Back room. Aji Mochero hast neues Pflats. Jetzt haben wir gutes Wetter und Wärme in Finnland.
Die Temps bei Nacht sind hoch.
 

timmey

Chiliaddict
Beiträge
2.532
cardtovarii4.JPG

Was ist das? Sollte eine Tovarii sein. Aber Tovarii hast intensiv gelbe Bluten und diese (habe 4st)
haben blau/violett habitus. Letzten Saesong hatte aine C.cardenasii in das Gewächshaus in Ampfel
in die nähe des tovariis.
Haben sie macht Selbkreuzung. Die beide haben 24 Kromosomen, so kann es möglich sein.

cardtovarii3.JPG
Gibt es zu der Pflanze Neuigkeiten?
Erinnert mich an Cumari Pollux

IMG_20210529_142410_1.jpg


Eine ganz andere Frage, die flexuosum die du überwintert hast, stand diese draußen in der kälte? Wenn ja welche Temperaturen musste sie überleben?
 

Bluesman

Jolokiajunkie
Beiträge
2.593
Gibt es zu der Pflanze Neuigkeiten?
Erinnert mich an Cumari Pollux
Habe die letzen mal in 2016 C.praetermissum angebaut.
Anhang anzeigen 251447

Eine ganz andere Frage, die flexuosum die du überwintert hast, stand diese draußen in der kälte? Wenn ja welche Temperaturen musste sie überleben?
Meine Flexus sind nicht draussen in frost. ~+5C ist minimaltemps. Habe gehaft Flexus in -10C ohne Problem aber warum mussen wir die Pflaze quälen?
 

Bluesman

Jolokiajunkie
Beiträge
2.593
Rocoto%2BPeru%2BCuzco.JPG

Eine klassische Rocotosorte ; Peru Cuzco reift.

Mochero.JPG


Aji Mochero wird besser und besser.

eNaga.JPG

Diese Naga ist eine Subform. Sie heisst Embassy Naga. Die GB Embassy Küche in Myanmar hatte diese Sorte.
Hast ganz grosse Schoten und herrliches Geschmack. Sehr scharf.
 

titan

Habanerolecker
Beiträge
382
Terve Rauno!

Auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und nochmals vielen Dank für die Samen letztes Jahr!

Viele Grüße
Roberto
 
Oben Unten