Capsicum rhomboideum Sammelthread


G

Gelöschtes Mitglied 7425

Gast
C. rhomboideum sind „Massenträger“ was die Anzahl der Beeren anbelangt. Bei mir waren es über 500 Stück. Leider kommen selbst bei der Menge nicht viel mehr als 50g zusammen.
 

Lauser

Grey visions of today. Every sight I see the same.
Beiträge
1.066
C. rhomboideum sind „Massenträger“ was die Anzahl der Beeren anbelangt. Bei mir waren es über 500 Stück. Leider kommen selbst bei der Menge nicht viel mehr als 50g zusammen.
Von allen Wildsorten die ich bisher hatte ist sie auch die Einfachste zu kultivierende. Schnelle Keimung bei toller Quote und Stand jetzt ein wirklicher Massenträger :thumbsup: Nächste Saison würde ich diese Sorte irgendwo hinpflanzen, wo man einfacher ernten kann. Das wird mit der Thunder Mountain Longhorn davor sehr schwierig werden.
 

Lauser

Grey visions of today. Every sight I see the same.
Beiträge
1.066
..wie schmecken sie denn?
Ehrlich gesagt gar nicht gut. In etwa wie Johannisbeeren aber dazu noch erdig. Und wegen dem vielen kleinen Samen macht das Essen keinen Spaß. Scharf sind die auch nicht. Sehen schön aus, vielleicht wird eine überwintert aber unbedingt anbauen muss man diese Sorte nicht.
 

mukuru

Jalapenogenießer
Beiträge
277
Es ist eine Pflanze für Sammler, auch das Capsicum Lanceolatum:)
Es ist süß und mein Sohn isst gerne diese Beeren:joyful:
 

Oben Unten