Chilis Vergären - die Tabascomethode


Gyric

Paprikastreichler
Beiträge
4.206
nur in ausnahmefällen und auch erst später zum steuern des ablaufs.
zu anfang kommen aber manchmal stark zuckerhaltige lebensmittel dazu, wie z.b. früchte.
 

Zackorz

Datet Datils
Beiträge
1.971
Etwa 160 Gramm grob zerkleinerte Chinensen (allerdings kamen die direkt aus dem Froster + Frünfprozentige Salzlake ( ca 500 ml) + 1 Teelöffel Zucker.

Das Ganze ist seit 5 Tagen in einem Weckglas mit Plastikdeckel.
 

Gyric

Paprikastreichler
Beiträge
4.206
5 prozent ist aber schon reichlich viel. da kann es durchaus länger dauern, bis es anfängt, zu blubbern.
mit 2 % geht es etwas schneller :) ich nehme immer 2 % salz auf das gesamtgewicht.
 

DerLiebeJ

Chilitarier
Beiträge
2.068
Jau, da sehe ich auch das Problem. Auch Milchsäurebakterien mögen es nicht zu salzig. Dazu dann noch tiefgefroren - dadurch ist die Startmenge der Milchsäurebakterien auch noch geringer. Ich würde einfach abwarten. So lange sich keine anderen Kulturen breit machen, pasdiert ja nichts schlimmes. Im blödesten Fall kippst du den Ansatz zwei Wochen später weg, aber ich würde erst mal davon ausgehen, dass das noch wird. Also geduldig bleiben :)
 

Oben Unten