Der was gabs zu Essen Thread....


Matze der Neue

Jalapenogenießer
Beiträge
265
Auf diesem recht ungewöhnlichem Weg ein ganz großes Danke an Matze @Matze der Neue . Heute, beim Auffüllen von Jungschweinebraten, Klößen und Sauerkraut mit Speck kam total passend die sehr leckere Soße von Matze an. Das haut natürlich hervorragend hin.
Hoffe sie hat gemundet:happy: Das gute an der Soße ist ja das sie so ziemlich überall gut dazu passt.
 

goan

Jalapenogenießer
Beiträge
230
Ein kleiner Backfisch-Chili-Blindtest.

"Warum denn blind? Da stehen doch die Namen bei!"
Ja, schon - aber außer den Namen wusste ich haargenau nix über die Sorten.

Darum hier ein absolut unbeeinflusstes Fazit meiner eher bescheidenen Geschmacks- und Geruchswahrnehmungen:

Monster Flausch Fire (zweitschärfste der vier): fruchtig, angenehmer Kick zu Fisch
TML (viertschärfste der vier): öh, mein Fisch schmeckte etwas nach Schinken?? aber scharf war es gar nicht
Pimenta Puma (drittschärfste): chinensen aroma, ganz leicht scharf
Limon X PDN (schärfste): auch sehr chinensiges Aroma, rauchig bis fast schon ganz leicht bitter, passte nicht gut zum Fisch

Dazu sei gesagt, dass ich von der Spitze abgeschnitten habe, also Plazenta war noch nicht dabei, glaub ich.

photo_2021-01-26_16-49-18.jpg


Laphroaig und Doppelrahmfrischkäse um die Palette dazwischen zu klären. ;)


Beste Grüße und lieben Dank gehen an @Ogtutchili :thumbsup:
 

Herryk

Habanerolecker
Beiträge
515
Sieht mega aus.... Hast du ein Ramenrezept oder sogar ein Buch?
Da bin ich noch nicht so bewandert was Ramen angeht. Bisher erst einmal in einem "Hipster" Restaurant gegessen... War lecker.
 
Beiträge
10.549
Sieht mega aus....
Danke. War lecker. :)

Hast du ein Ramenrezept oder sogar ein Buch?
Ja, ich habe ein „Vegan Ramen“ Buch von dem: https://youtube.com/c/WILYEUNG
Viele Inhalte zeigt er aber auch in seinem Channel.
Die Gemüsebrühe nach seiner Art schmeckt mir sehr gut. Die habe ich eingeweckt á 600ml. Aktueller Vorrat: Noch 10 Stk. :)

Bisher erst einmal in einem "Hipster" Restaurant gegessen...
Da bist Du mir einen Schritt voraus. Die meisten Sachen, die ich koche, habe ich (woanders) noch nicht gegessen. Das ist manchmal gut, und manchmal führt das zu Fragen. Aber man neigt ja dazu, im Netz Antworten zu finden. :)

@goan Danke für den Link. Da schaue ich direkt später mal.
 

Oben Unten