Der Wildbienen-Thread


streuner

Chilitarier
Beiträge
1.293
Moin!

Das Bienenhotel von 2Beers sieht ja nur geil voll aus.
Was schätzt Du so,
wie viele Kokons sind da wohl drin?
Mauerbienen sind so ein bisschen die "Einstiegsdroge"
um Menschen für Wildbienen zu begeistern.

Für das Schulprojekt von Bonda Ma Jaques besorg dir hochwertige Bohrer,
Esche ist knüppelhart.Niströhren aus Holunderstängeln,Bambus u.ä.
fertigen kann man mit Kindern auch gut machen.
Oder Markstängel einzeln aufhängen....
Auch Hummelnisthilfen aus Tontöpfen bauen... gibt es nette Videos bei youtube ...
 

Krex

Chilitarier
Beiträge
2.057
@Bonda Ma Jacques

deswegen habe ich extra geschrieben das ich es nicht gelesen habe.
Du scheinst es anscheinend getan zu haben. und hier wird sicherlich nicht mit harten Bandagen diskutiert, denn wir haben hier alle gemeinsame Interessen, die wir auch vertreten.

Trotzdem Vielen Dank für den Hinweis, ich werde mich damit mal befassen.

Aber nun zurück zum Thema.
 

Krex

Chilitarier
Beiträge
2.057
So, heute erster freier Tag und gleich das schöne Wetter genutzt. Neue Kette für die Säge geholt und die 2 Stämme halbiert.


Dann den Akkuschrauber gequält. Später aber auf die Bohrmaschine umgestellt.


Obwohl ich namenhafte Holzbohrer habe, sind die Löcher nicht sauber gebohrt.
Als ich dann meine no-name HSS Bohrer genommen habe wurde es besser.


Ich lasse sie jetzt beim Rest der Buche trocknen und hoffe dass ich dannb nochmal nachbohren kann, um die Löcher etwas zu glätten.
 

Krex

Chilitarier
Beiträge
2.057
Habe ich versucht. Ich habe mit nen größeren Bohrer nur oben entgraten wollen, das hat nicht geklappt.
Einen Senker habe ich leider nicht.
 

Bonda Ma Jacques

Jalapenogenießer
Beiträge
206
Das glaub ich ja nicht!!
Sag mal, wo wohnst Du denn?!?!
Trocken, Sonne, Gras.....
Hier liegt alles unter einem halben Meter Schnee im Dauerfrost:depressed:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Sue

2Beers

der ums Gewächshaus tanzt
Beiträge
1.690
Senker habe ich leider nicht.
Gibt für um die 5 Euro im Baumarkt und kann man immer wieder brauchen ;)

Alternativ mit ner dünnen Rundfeile oder Schleifpapier um nen Stift/dünnen Bohrer gewickelt.

Sei kreativ ;)

Geht nur darum die Fransen am Eingang wegzubekommen, damit sich die Bienen nicht ihre Flügel verletzen und ihrer Bestimmung nicht mehr nachkommen können.

Das glaub ich ja nicht!!
Sag mal, wo wohnst Du denn?!?!
Trocken, Sonne, Gras.....
Hier liegt alles unter einem halben Meter Schnee im Dauerfrost:depressed:
Das gleiche hab ich mir auch gedacht :whistling:

Bei uns geht's morgen zum Eisstockschießen, hoffe die Jungs haben die Bahnen vom Schnee befreit :happy:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Sue

streuner

Chilitarier
Beiträge
1.293
Moin!

Ich finde das hast Du schon recht gut gemacht.
Dremel geht für sowas (entgraten) auch ganz gut.

Was hast Du jetzt für Bohrdurchmesser?
Die selteneren Arten gehen eher in 4-6mm Querschnitte.
Und wenn es geht ,halt möglichst lange Bohrungen ab 8 cm aufwärts
anbieten.
Noch mal drüber schleifen,vielleicht noch ein kleines Dach als Regenschutz,
dann gehen die da auch rein.

Habe mir jetzt alte Eichenbalken bestellt,
will die Tage auch so Hartholznisthilfen basteln.
 

Krex

Chilitarier
Beiträge
2.057
Das glaub ich ja nicht!!
Sag mal, wo wohnst Du denn?!?!
Trocken, Sonne, Gras.....
Hier liegt alles unter einem halben Meter Schnee im Dauerfrost:depressed:
Moin.
Ich wohne in Leipzig. Gestern war es zwar sonnig, aber trotzdem nicht wärmer als 2°C.
Heute bin ich unterwegs, vielleicht komm ich am Baumarkt vorbei...
4-6mm werde ich nachholen. Da muss ich nur aufpassen dass ich die Bohrer nicht abbreche:D.
Da ist dich ein Dach drüber, ein Recht großes sogar...
 

Bonda Ma Jacques

Jalapenogenießer
Beiträge
206
Moin, Nils!

ah ja...die Idee hatte ich auch schon mal: den ganzen Garten überdachen. Hat was:laugh:
2000 Quadratmeter unter Glas. Damit könnte man schon was anfangen...
 

streuner

Chilitarier
Beiträge
1.293
Was ich noch fragen möchte,hat wer eine empfehlenswerte Minifeile-Raspel.... Link dazu?
Bohrlöcher ausschmirgeln ist sonst echt sehr mühselig.
 

Krex

Chilitarier
Beiträge
2.057
Ich habe mir den letztens geholt.
Muss aber noch warten bis die Oberfläche getrocknet ist, ansonsten franzt das genauso wie beim Bohren.
 

Oben Unten