Die 5 Peruaner!


sebastianblei

🌶️
Beiträge
11.911
Eine ausgiebige Verkostung wird das am Handy jetzt nicht. Liegt aber auch daran, dass die 8976 geschmacklich nichts besonderes darstellt.


Peru 8976:
Schärfe um die 5.
Der Anschnitt ist grasig, erdig-kartoffelig.
Den Geschmack würde ich beschreiben als: recht flach, kartoffelig, Paprika. Die Süße ist da, aber nur wenig und auch zurückhaltend.
Form, Größe und Struktur sind gut. Sie ist knackig und saftig. Das Fleisch ist sehr zart.
Summa: Baue ich nicht wieder an. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

5chm177y

Der um die Chilis tanzt
Beiträge
3.612
Sortenreine Saatgut der 8977 Teil 1
20180906_082142.jpg


@Hombre wie verfahren wir mit dem sortenreinen Saatgut der Peruaner?
 

Micky6686

Chilitarier
Beiträge
2.081
Huhu

schönere Bezeichnung für die Sorten finden
Wenn ich meine Meinung äußern darf, würde ich behaupten, der Name oder Familienname des Herren der dir das Saatgut mitgebracht hat, und an dessen Familiensitz die Peru 8969 steht, sollte diese zumindest schon einmal zieren.
Da du ja nicht weißt woher die Sorten kommen und ob es sich überhaupt irgendwie zurück verfolgen lässt, könnte man vllt mit dem Ort wo der Markt ist oder der Gegend spielen. Oder einfach auf die Geschmacksrichtung hinweisen.
Wäre jetzt so meine erste Idee dazu.

LG Micky
 

Sylfaein

Jalapenogenießer
Beiträge
290
Das könnte für die Marktsorten dann der Einfachheit halber 'Arequipa' sein, wobei statt der Geschmacksrichtung meiner Meinung nach
ein Hinweis auf die Farbe im reifen Zustand bzw. den Wuchs sinnvoller wäre (z.B. amarillo, rojo, rojo gigante, ...)
Bei der "Haussorte" ist ein Bezug auf den Familiennamen des Anbieters eigentlich Ehrensache. :D
 

Ogtutchili

Jolokiajunkie
Beiträge
4.280

5chm177y

Der um die Chilis tanzt
Beiträge
3.612
Die 8969 trägt bei mir auch am Besten und reifte als erstes ab. Die ist wirklich super :thumbsup:
Beim Verhüten hat sie wie alle in diesem Jahr bei mir gezickt.

Die Big Brown ist im Gegensatz dazu eine Nullnummer. Kein Ansatz und wenig Blüten. Die hat keine Berechtigung im nächsten Jahr.
 

Oben Unten