Die Saison 2020 neigt sich dem Ende

G

Gelöschtes Mitglied 7361

Gast
Was es auf YouTube nicht alles gibt. Nahaufnahme vom Weberknecht beim Futtern.
 

Andi_Reas

Chilitarier
Beiträge
1.344
Was es auf YouTube nicht alles gibt. Nahaufnahme vom Weberknecht beim Futtern.
So dumm wie er sich anstellt kann er froh sein dass seine Mahlzeit so langsam ist. :)
 

UrbanChiliFfm

Jalapenogenießer
Beiträge
115
Würde bei Früchte tragenden Pflanzen auch nichts mehr davon nutzen. Bis dahin sind sie ja meist so stark, dass etwas Befall nix mehr ausmacht. Für die kleinen Pflanzen finde ic es aber ok, da leider Schädlinge recht schnell eine ganze Pflanze kaputt machen können.
 

Andi_Reas

Chilitarier
Beiträge
1.344
Das Umtopfen war längst überfällig, ich versuche mein Platzproblem innerhalb der Wohnung durch spätes Umtopfen halbwegs im Griff zu halten.
Gestern habe ich knapp 20 von 40 Pflanzen von 9er auf 13er Vierkanttöpfe umgetopft, in der kommenden Woche folgen weitere. Läuse habe keine mehr gefunden, es blieb bei den ca 5 die ich vor ein paar Tagen zerdrückt habe. Mal sehen ob sich das noch ändert - denke schon.
Hier die Bilder der Umtopfaktion.

IMG_20200315_110729.jpg


IMG_20200315_102803.jpg


IMG_20200315_133253.jpg


IMG_20200315_215231.jpg


IMG_20200315_215040.jpg
 

Andi_Reas

Chilitarier
Beiträge
1.344
Wenn Du welche im Keller hast und es Dich nicht ekelt - vielleicht reichen auch schon 1-2 Weberknechte. Die leisten bei mir am Balkon gute Arbeit.
Ich habe letztes Wochenende draußen eine Wanze gefunden, sie herrscht jetzt in meinem Chiliwald, heute hat sie sich stolz präsentiert. Im Netz steht, dass sie Schädlinge fressen.
IMG_20200320_195238.jpg

IMG_20200320_170229.jpg
 

Andi_Reas

Chilitarier
Beiträge
1.344
Ich habe letztes Wochenende draußen eine Wanze gefunden, sie herrscht jetzt in meinem Chiliwald, heute hat sie sich stolz präsentiert. Im Netz steht, dass sie Schädlinge fressen.
Hmmmmm, kaum den Post abgesetzt, lese ich jetzt, dass sie sich wohl auch von Pflanzen Saft ernähren :cautious: Mal sehen ob ich den Kollegen wieder ei sammle und nach draußen befördere. Hat einer von euch Erfahrung mit solchen grauen Gartenwanzen?
 
G

Gelöschtes Mitglied 7361

Gast
Draußen kommen die bei mir am Balkon ganz selten mal, bleiben aber auch nicht lange, scheinen keine Scharfesser zu sein. Ich lasse sie, Schäden habe ich keine festgestellt. Ggf. beobachten.
 
Oben Unten