Hangus 2019er Chillies und etwas Garten


Philipp_Haecki

Don Limón
Beiträge
2.179
Deine Beiträge, Bilder und Nahaufnahmen sind einfach Sonderklasse! Bin gespannt wie sich Emma‘s Wild weiterentwickelt. Lieber Gruss Philipp
 

Bhut-Head

.
Globaler Moderator
Beiträge
8.121
Und dazwischen gibt 's bald aber auch noch was, halt die gesamte Palette!

Zu diesen Gigazwiebeln mache ich grad die ersten Versuche und es wachsen langsam einige wenige Ailsa Zwiebeln.
Ailsa sind normal dicke Zwiebeln bis etwa 1 kg Gewicht. :D
Nun aber ist nach 10 Wochen :woot: DER Brief aus Schottland angekommen.
Er war aufgeschnitten, offensichtlich vom Zoll, aber es war noch alles drin was ich sehr nett fand!
Unter anderem kam sehr erlauchter Zwiebelsamen aus einer AILSAE-Weltmeisterlinie aus dem Königsreich. Immerhin! :D
Diese hier...

AILSAE World Record Strain :thumbsup:
Diese Saison nicht mehr Hans.
Ich denke das noch die eine oder andere Ailsae keimt und Platz habe ich sowieso zu wenig.
Ich habe noch mal 9 Sorten Chilis nachgelegt.;)
 

Hangu

Naturfreund
Beiträge
6.056
18 bzw. 19 Tage nach der Paprika Kreuzung "Doe Hill" x "Ontario Shepherd"

20 mm langer Fruchtansatz - die Kratzspuren durch meine Schere bei der Entfernung der Staubbeutel sind verheilt


23 mm langer Fruchtansatz - auch mit alten Kratzern durch die Schere


Hoffe bis Mitte März auf eine reife Doe Hill Paprika um dann noch in dieser Saison den ersten F1 Samen säen zu können.
Aber es wird eng :rolleyes: :).
 

Philipp_Haecki

Don Limón
Beiträge
2.179
18 bzw. 19 Tage nach der Paprika Kreuzung "Doe Hill" x "Ontario Shepherd"

20 mm langer Fruchtansatz - die Kratzspuren durch meine Schere bei der Entfernung der Staubbeutel sind verheilt


23 mm langer Fruchtansatz - auch mit alten Kratzern durch die Schere


Hoffe bis Mitte März auf eine reife Doe Hill Paprika um dann noch in dieser Saison den ersten F1 Samen säen zu können.
Aber es wird eng :rolleyes::).
Oh, wow! Spannende Kreuzung!
 

Jolokiachello

Chinensen Verdampfer
Ehrenmitglied
Beiträge
4.875
18 bzw. 19 Tage nach der Paprika Kreuzung "Doe Hill" x "Ontario Shepherd"

20 mm langer Fruchtansatz - die Kratzspuren durch meine Schere bei der Entfernung der Staubbeutel sind verheilt


23 mm langer Fruchtansatz - auch mit alten Kratzern durch die Schere


Hoffe bis Mitte März auf eine reife Doe Hill Paprika um dann noch in dieser Saison den ersten F1 Samen säen zu können.
Aber es wird eng :rolleyes::).
Sehr schön :) ,dieses jahr wirst du die f1 1000% säen können,bis März wird's sicher eng aber Daumen drücke.
 

Hangu

Naturfreund
Beiträge
6.056
Keimlinge der F2 Kreuzung Palermo x Jalapeno - die F1 war von @Chilitiger und hat mir sehr gut gefallen

Die F2 Generation spaltet nun wieder auf, was herauskommt ist so etwas wie Wundertüte.
Man sieht aber an den Keimlingen Unterschiede, z.B. an der Färbung der Stengel.
1x Grün, 1x dunkelrot oder 2x eher braun... was sollte ich wählen um die Kreuzung wieder zu erhalten?
Ich weiß, eigentlich brauche ich erwachsene Pflanzen mit Früchten um das sicher herauszufinden.

 
Zuletzt bearbeitet:

jalapa

Chiliverrückte und Ex-Capsaicinmemme
Beiträge
1.659
Die F2 Generation spaltet nun wieder auf, was herauskommt ist so etwas wie Wundertüte.
Das ist nicht untypsich. Mein Pflanzenbiologen-Bekannter hat mir mal gesagt, die F2 ist die Generation mit der größten genetischen Varianz.

Um auf Deine Frage zurückzukommen - ich an Deiner Stelle würde versuchen alle vier groß zu ziehen und dann zu entscheiden. Wenn sie sich jetzt schon so stark aufspalten, ist das bei den Beeren sicher genau so. Und ich wäre einfach zu neugierig und würde mich immer fragen, was bei den anderen rausgekommen wäre, die ich nicht weitergezogen habe.
Das geht natürlich nur, wenn Du Platz für 4 statt für eine Pflanze hast. :)
 

Hangu

Naturfreund
Beiträge
6.056
Das ist nicht untypsich. Mein Pflanzenbiologen-Bekannter hat mir mal gesagt, die F2 ist die Generation mit der größten genetischen Varianz.

Um auf Deine Frage zurückzukommen - ich an Deiner Stelle würde versuchen alle vier groß zu ziehen und dann zu entscheiden. Wenn sie sich jetzt schon so stark aufspalten, ist das bei den Beeren sicher genau so. Und ich wäre einfach zu neugierig und würde mich immer fragen, was bei den anderen rausgekommen wäre, die ich nicht weitergezogen habe.
Das geht natürlich nur, wenn Du Platz für 4 statt für eine Pflanze hast. :)
Nein Ute, das passt nicht in meine Planung und es wären wieder mal 3 Pflanzen auf einen Schlag extra. :thumbsdown:
F2 spaltet lt. Mendel zu 50% in Hybrid und jeweils zu 25% in die Elternteile auf.
Auf dem Fotos sieht es für mich aus wie aus Mendels Bilderbuch, was sicher purer Zufall ist bei den wenigen Pflanzen.
Es wäre schön wenn ich aufgrund dieser feinen Farbunterschiede den Hybrid selektieren könnte, würde deshalb nach obigem Foto eine der "braunen" Varianten bevorzugen.
 

Oben Unten