Heat2Grow's 2022 // Vorfreude aufs Auspflanzen


Heat2Grow

Habanerolecker
BeitrÀge
352
Nebenbei wĂ€chst auf der Fensterbank Rucola. Mich kann man damit zwar jagen, aber meine Freundin mag ihn sehr gerne und das Saatgut war in meinem Adventskalender. ;) Außerdem freue ich mich ĂŒber jedes „Projekt“:whistling:
D1B34C0E-19AC-47E7-91D8-78F1A10FF367.jpeg
 

Asturiano

Chili-Warmduscher
BeitrÀge
2.121
ist das der 1 jÀhrige oder der frostfeste Rucola??

ich hab den frostfesten....die Ausbeute war im ersten Jahr recht gering bei mir und bis das nach einer Ernte wieder nachwĂ€chst hat es ewig gedauert.....und im Hochsommer haben sich die Schnecken und die BlattlĂ€use und grĂŒne Tarnraupen schneller alles weggefuttert, ehe ich ernten konnte....hoffe in diesem Jahr sind die Pflanzen grĂ¶ĂŸer und ich kann mehr ernten :)
 

Heat2Grow

Habanerolecker
BeitrÀge
352
Es ist die Sorte Eruca Sativa, ist eine einjĂ€hrige. Bei mir bleibt die Kultur wahrscheinlich drinnen, maximal geht es auf den Balkon. Ich drĂŒcke dir die Daumen fĂŒr dieses Jahr :thumbsup:
 

_hw_

Anbau Improvisateur
BeitrÀge
1.023
Ein einziger Keimling hat sich komischerweise wieder zusammengerollt, woran kann das liegen?
Letztes Jahr sahen von mir ein paar so aus wenn ich zu sparsam mit dem Wasser war (bzw. das schnell verdunstet / versickert ist oder nicht gut an die Mini-Wurzeln kam). Die haben sich eingerollt. Sieht bei dir auf dem Bild auch recht trocken aus. Hatte die meist mit der SprĂŒhflsche dann direkt besprĂŒht und das substrat auch gut eingesprĂŒht, plus etwas gießen und in 3-4 Stunden hatten die sich erholt. Nur einmal hab ich 2 verloren die so bzw. noch etwas schlimmer aussahen, da war ich ĂŒbers Wochenende weg.
 

Heat2Grow

Habanerolecker
BeitrÀge
352
Letztes Jahr sahen von mir ein paar so aus wenn ich zu sparsam mit dem Wasser war (bzw. das schnell verdunstet / versickert ist oder nicht gut an die Mini-Wurzeln kam). Die haben sich eingerollt. Sieht bei dir auf dem Bild auch recht trocken aus. Hatte die meist mit der SprĂŒhflsche dann direkt besprĂŒht und das substrat auch gut eingesprĂŒht, plus etwas gießen und in 3-4 Stunden hatten die sich erholt. Nur einmal hab ich 2 verloren die so bzw. noch etwas schlimmer aussahen, da war ich ĂŒbers Wochenende weg.
Wasser gab es direkt danach, aber er hat sich bis heute leider nicht erholt. Ein paar Tage gebe ich ihm noch, aber ich denke da passiert nicht mehr viel.
 

Heat2Grow

Habanerolecker
BeitrÀge
352
Der erste Phase neigt sich langsam dem Ende zu, fast alle PflÀnzchen sind pikiert und jetzt in den 9x9 Töpfen.
Bis auf die Pockmark Orange und die Purple Reaper sind von den am 27.12 gesÀten alle Sorten gekeimt. Liste gibts im ersten Beitrag ;)
Ein paar Sorten habe ich dann doch noch nachgelegt, unter anderem auch 4 Sorten Micro Dwarf Tomaten, die sollen wohl nur 20-30 cm hoch werden.

Jetzt stehen auf jeden Fall (fast) alle in Biobizz Light mix unter einer Marshydro TS1000 bei ca. 19 Grad. DĂŒnger gab es noch keinen, außer ein bisschen CalMag ins Gießwasser. Letztes Jahr habe ich im Mai eine Trinidad Scorpion Moruga Choc. ausgepflanzt, die in etwa genauso groß war wie einige PflĂ€nzchen jetzt, daher bin ich mit meiner Lernkurve auch ganz zufrieden;)
IMG_8489.JPG



Machu Picchu (hat mich letztes Jahr geĂ€rgert, zwei wunderschöne große Pflanzen mit jeweils nur 3-5 Chilis)

IMG_8483.JPG


Sugar Rush Stripey



IMG_8484.JPG

IMG_8485.JPG

Pimenta de Neyde
IMG_8486.JPG


Die Physalis fĂŒhlen sich auch wohl
IMG_8487.JPG
 

VanDoom

It's getting hot in here ...
BeitrÀge
12.086
Was fĂŒr schöne Pflanzen :woot:
Hoffentlich trÀgt die Machu Picchu heuer mehr als vergangene Saison!
Die Sugar Rush Stripey hab ich mir auch letztens noch besorgt - hier sehe ich schon jetzt auf was ich mich freuen darf :D
 

Oben Unten